welchen DSL-Treiber benutzt ihr? welcher ist zu empfehlen?

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • welchen DSL-Treiber benutzt ihr? welcher ist zu empfehlen?

    benutzt ihr den dsl-treiber der vom Provider mitgeliefert wird?

    also ich bin bei Alice und benutze den Tarif: Alice Fun Max flat / analog

    ich hatte irgendwann mal Probleme/Inkompatibilitäten mit dem hauseigenen Alice-dsl Treiber und bin auf den RASPPPOE Treiber umgesattelt.
    PPP over Ethernet Protocol by Robert Schlabbach
    RASPPPOE - PPP over Ethernet Protocol by Robert Schlabbach

    bekomme bei dem Versprechen "mit bis zu 16 Mbit/s" "nur" max. 8 Mbit/s im städtischen Gebiet. Da müsste doch der Speed deutlich höher liegen, oder? (dürfte aber nicht an dem "fremden" treiber liegen)
    welche freien dsl-treiber gibts noch so auf dem markt und welche sind empfehlenswert?
  • @ MonronBro
    Meist nutzt 1&1 die Leitungen der Telekom, wenn die sagt es geht nicht mehr, dann ist das meist auch so. Allerding´s gibt es auch die Telefonica, ein Unternehmen welches glaube ich mit der Telekom nichts zu tun hat. Mit der arbeitet 1&1 auch zusammen. Deshalb hat es meist auch sehr lange gedauert bis man eine Auskunft bekam welche Geschwindigkeit nur wirklich geht, erst wurde Telefonica abgeklopft und wenn der Anschluß nicht in deren Bereich lag dann die Telekom, also ist gut möglich das bei dir auch eine 16000er Leitung geht.

    @pipo
    die Treiber beziehen sich meiner Meinung nach auf die Hardware z.B. bei DSL-Karten, bei den Boxen wie die Fritzbox braucht man keine, die laufen über Netztwerk, es gibt teilweise auch spezielle Zugangsprogramme wie sie z.B. auch T-Online auch 1&1 hat, sie sind aber meist nur nervig und absolut überflüssig.

    Gruß Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jens-Hoppel ()

  • Konfiguration o.k. ?

    @pipo

    Es könnte auch an Deiner Rechner-Konfiguration liegen.
    Ich hatte mit Hilfe folgender Tipps mal das Aha-Erlebnis, wie aus 2000 fast 6000 kbit/sec wurden.

    Geh doch erst mal auf folgende Seite, um Deine Bandbreite zu messen:
    (Beherzige dabei auch unbedingt die Tips unter der FAQ: Warum ist mein Zugang so langsam?)

    SpeedMeter.de - Dein Internet DSL Speedtest

    Also den Test öfters machen, am besten um 03:00 Uhr morgens,
    alle Anwendungen zu, evtl kurz auch Virewall und Antivir-Programm.

    Lade Dir den Speedmanager von T-Com, hat bereits ein OptimierungsTool
    mit dabei und funzt unabhängig davon, welcher Provider gewählt wurde.
    Wenn Du den Speedmanager im Autostart hast, siehst Du immer die aktuelle
    Geschwindigkeit (roter Balken+Zahlenwert) und wirst feststellen,
    dass es oft an der Gegenseite liegt, wenn's "klemmt".
    (Homepage A kommt z.B. mit 5096 kbit/s und Sekunden später:
    Homepage B mit nur 168 dann Homepage C mit 4800 usw)

    Den Speedmanager gibts z.B. hier:
    Download T-DSL Speed Manager

    Und mit dem folgenden Tool hatte ich den durchschlagenden Erfolg:

    :hot: SpeedGuide.net :: TCP Optimizer :hot:

    Ciao bestoernesto
  • ach ich habe auch alice und genau den flat den du hast aber ich kriege noch weniger habe 16000 und nur 200 kbs^^sei du mal froh das du 8 hast.naya ich würde da sofort wechseln weil ich da tausend mal angerufen habe aber die machen nix was soll man denn noch machen.ich würde sofort wechseln aber dies tele flat ist wichtig für uns weil wir ins ausland telefonieren
  • Zum Einen.... Das mit den Angaben, z.B. 16000, heißt immer "... bis zu".
    Beschrieben im Kleingedruckten jeden Providers.
    Also hat man nicht 16000 garantiert. Sondern maximal.

    Ich habe selber Alice. Mein Speed schwankt zwischen 13000 und 15000.

    Die Geschwindigkeit ist auch davon abhängig, wie lang die Leitung ist.
    Wie weit es zum nächsten Knoten bzw. Verteiler ist.

    Auch die Konfiguration des Rechners und /oder des Routers spielt eine große Rolle.
  • Hallo,

    ich bin seit einiger Zeit bei o2 DSL und mit denen eigentich sehr zufrieden. Anfangs hatte ich DSL 16000, aber bei meinen Onlinespielen öfters mal Probleme mit Verbindungsabbrüchen. Wurde dann auf DSL 8000 gedrosselt und seitdem keinerlei Probleme mehr. Ich wohne in einem Hochhaus und da sind die Leitung nicht wirklich gut. Würde gerne auf VDSL gehen, was es bei uns schon gibt, aber leider nur in Verbindung mit TV und das brauche ich nicht.

    cu
    Peter
  • Ich benutze auch den RASPPPOE Treiber und kann nicht klagen. Die optimale Geschwindigkeit hatte ich jedoch erst mit dem TCPOptimizer bekommen.
    SpeedGuide.net :: TCP Optimizer / Downloads
    Dort gibt es die Möglichkeit die optimalen Einstellungen für die vorhandene Bandbreite einzustellen. Denn manchmal liegt es auch an den Einstellungen in der Registry und im Netzwerk, wenn nicht die versprochene Bandbreite zur Verfügung steht.
  • schon schneller ?

    Tenor44 schrieb:

    . . . Die optimale Geschwindigkeit hatte ich jedoch erst mit dem TCPOptimizer bekommen.
    . . .


    gelle :cool: wie ich es 6 Beiträge weiter oben schon geschrieben habe,
    der TCPOptimizer ist's !!!

    Wäre nett, wenn pipo hier mal berichten täte, ob er mit einem der tipps
    hier was erreichen konnte.


    ciao,
    bestoernesto :hy:
    .