Sennheißer PC 151 oder 161?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sennheißer PC 151 oder 161?

    Einen wunderschönen guten Tag,

    gestern im Ventrilo, ist mir aufgefallen - oder ehr meinen Zuhöhrern - dass nun zum 3. Male ein 10€ Headset seinen Geist aufgegeben hat!
    Nun hab' ich mich dazu entschlossen mir nen neues zu bestellen. Ein Marken Teil, was so +/- 50€ kosten sollte. Was auch klar ist, es soll von Sennheiser sein, hab von denen nur gutes gehört und auch schon gute Erfahrungen gemacht.
    Jetzt hab ich mich auch schonmal nen bissle eingelesen, und mir ist aufgefallen, dass sehr oft die beiden Kanidaten PC 151 und PC 161 genannt werden.
    Meine Frage also, welches ist "besser" welches könntet ihr empfehlen? Lieber 151 oder doch nen bissle mehr ausgeben und mir des 161 hohln? Oder vll. doch ein ganz anderes (aber von Sennheiser!)?

    Das Headset sollte vor allem zum Gamen (Ventrilo und ab und zu auch mal Teamspeak) ausgelegt sein, und auch eine gute Klangfarbe, gute Bässe usw. haben, da ich auch gerne mal abends nen bissle Musik (Black Metal, Death Metal - Bass voll aufgedreht - also schon ordentlich was ;) ) höhre. Dies allerdings über mein Headset!

    Danke also schonmal, für eure Beratung!

    mfG,

    Loliman
    Intel Core 2 Duo e8500 boxed @ 3,17 gHz -- XFX GeForce 260 GTX Black Edition @ 666 mHz -- MSI P45 Neo3-FR -- 4GB DDR2 OCZ @ 800 mHz -- beQuiet Straight Power 500W -- MAXTOR 250GB -- Samsung DVD -- Lancool K7 -- Windows 7 Ultimate (64Bit)
  • Persönlich besitze ich das Sennheiser PC 151. Bin eigentlich sehr zufrieden damit, sitzt sehr bequem durch die weichen Höhrer und auch der Bügel drückt kein bisschen.
    Kannst du locker mehrere Stunden tragen ohne Schmerzen oder ein Drücken zu spüren.
    Von der Klangqualität war ich am Anfang echt überascht, find sie super. Satte Bässe liefert es ohne Probleme und auch die höhen sind klar.
    Einwenig entäuscht war ich vom Mikrofon, ist leider nicht der hamme.
    Brauch ich aber mitlerweile nicht mehr, da mir die Zeit/Lust vergangen ist am Gamen.

    Ein gutes Feature ist auch die 'Bedieneinheit' am Kabel, damit kannst du auf Knopfdruck das Mic Stummschalten und mit einem Drehrädchen die Lautsträke verändern.

    Also wenn du kein hammer Mikrofon möchtest, liegst du beim 151 richtig. Hab dieses aber vor über 2 Jahren gekauft, denke gibt sicher auch neuere Sachen von Sennheiser, die du dir mal ins Auge fassen sollst, die Technologie schläft ja nicht.

    Den Unterschied zum 161 kenn ich persönlich nicht, optisch sehen sie recht ähnlich aus, denke nicht dass da eine andere Technik dahinter steckt.

    Grüsse Sheester