.htaccess und .htpasswd erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • .htaccess und .htpasswd erstellen

    hi.

    mit was soll ich diese 2 dateien erstellen?
    habe schon mal irgendwas von apache gehöhrt.
    hab' s aber noch nicht gefunden!

    cya
    stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Diese Dateien gehören tatsächlich zum Apache-Webserver. Über sie lassen sich Bereiche eines Webangebots abschotten, so dass nur bestimmte User diese Betreten dürfen. Apache enthält auch Tools zum Erstellen der htpasswd, die Benutzernamen und verschlüsselte Kennworte enthält. Die htaccess ist die Steuerdatei, in der Erlaubnis- oder Verbotsregeln stehen.

    Grüße
    Michael
  • hast du apache?
    bzw kannst es mir schicken, wenn es zu viele mb sind?
    (oder downloadlink!)

    hab schon gesucht, aber nichts gefunden!

    cya
    stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Hi!

    Ich würde dir folgendes Tutor empfehlen (sind auch Downloadlinks dabei):

    Apache installieren & konfigurieren: netzadmin.org/server/apache/apache-grundkonfiguration.htm
    PHP + MySQL installieren: netzadmin.org/server/apache/apache-wamp.htm


    //EdiT:
    Oder willst du auf deiner Homepage im Web einen Passwortschutz einrichten?
    Dann sollte(n) dir folgende Seite(n) weiterhelfen:
    scriptsystem.de/tutorials/prog…htaccess%20einrichten.htm
    pc-masters.de/tutorial.php?id=61

    cya
  • Original geschrieben von Hebbe
    hab schon gesucht, aber nichts gefunden!


    Lüge doch bitte nicht rum:

    google.de/search?q=apache&ie=U…8&hl=de&btnG=Google+Suche

    Führt als allererstes zu:

    apache.org/

    Und der 3 Klick wegen des Webservers:

    httpd.apache.org/

    Und schon steht da deine nicht gefundene Downloadmöglichkeit!


    Und damit:

    huhny.de/demo/passwort/

    kannst du ganz einfach deine .htaccess erstellen ..
    Material zum lesen hast du ja jetzt genug, damit sollten auch alle Fragen bezüglich .htaccess und Einrichtung geklärt sein.
  • habe jetzt eine .htaccess und eine .htpasswd erstellt.

    htaccess:
    AuthUserFile /upped/for/FSB/.htpasswd
    AuthType Basic
    AuthName
    require valid-user


    htpasswd:
    Hebbe:$1$uRETqbOD$19oU4UPBit3iLoN2FgAE/.

    pw soll thxxx heißen

    ich habe die dateien in den unterordner /upped/for/FSB/ geupped!
    wenn ich jetzt ip#/upped/for/FSB und als user "hebbe" und als pw "thxxx" eingebe, dann geht es trotzdem nicht!

    was ist falsch?

    cya
    stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]

  • dann geht es trotzdem nicht!


    Aha .. aus dieser Fehlerbeschreibung wird natürlich jeder schlau und jeder weiß eine Antwort darauf!

    Evtl. stimmt was mit dem Pfad nicht .. ?

    Was sagt denn die LogDatei ( Gibt es so etwas bei Lycos? )
  • diese fehlermeldung kommt!
    Resolving host name adresse.de...
    Connecting to (adresse.de) -> IP: xxx.xxx.xxx.xx PORT: 21
    Connected to (adresse.de) -> Time = 453ms
    Socket connected waiting for login sequence.
    220 FTP Server ready.
    USER Hebbe
    331 Password required for Hebbe.
    PASS (hidden)
    530 Login incorrect.
    Cannot login waiting to retry (30s)...


    es handelt sich um keinen lycos server!!!!!

    habe mal meinen richtigen username und ein falsches passwort eingegeben!
    da kommt auch diese fehlermeldung!
    wenn ich den richtigen username und das richtige passwort eingib, dann geht's

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • ich kann mich nicht einloggen!!!!!
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Also ich kann mir nicht vorstellen, was du willst ..

    .htaccess dient zur Authentifizierung einer Loginkombination aus Loginname und Passwort ..
    D.h.: wurde eine korrekte Kombination eingegen ist der Benutzer authentifiziert und hat somit Zugriff auf die Dateien in dem geschützten Verzeichnis.
    Wurde eine Falsche Kombination eingegeben, bekommt der User das als Fehlermeldung vom Apache mit der entsprechenden ErrorID.

    Mit:

    wenn ich den richtigen username und das richtige passwort eingib, dann geht's


    und


    ich kann mich nicht einloggen!!!!!


    widersprichst du dir selbst!
  • geht nicht!
    wenn ich
    Hebbe:thxxx@www.adresse.de/ordner/
    eingebe, dann wird die Index-Datei von adresse.de aufgerufen!
    wenn ich statt eingebe, dann stimmt das pw nicht.

    cya
    stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • dann musst du mal versuchen die web-adresse adresse.de/ordner/ ohne den kram vorne aufzurufen. Wenn die htaccess gültig ist und in dem ordner liegt und die pfade zur .htuser stimmen und du einen apache laufen hast und dein browser das unterstützt (und das tut er) wir sich ein fenster öffnen in dem du deine anmeldedaten eingeben sollst. Wenns das nicht tut stimmt irgendwas von den og sachen nicht (hoffe ich hab nix vergessen.. ;)

    edit:
    Achso.. in dem ordner muss natürlich auch eineindex.htm oder ähnliches liegen, die angezeigt werden kann.. bzw. du musst das verzeichnisbrowsing für den ordner erlauben..