Text übergeben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Text übergeben

    Hallo,

    ich programmiere seit kurzen eine Internetseite, hab leider kaum Erfahrung, also ich endschuldige mich ,falls diese Frage nun wirklich zu einfach war :)

    Kann man einen Text in eine andere Datei schreiben, und diesen Text dann auf der Homepage einbinden?? Ich habe es schon mit der Style-CSS versucht, aber ich glaube das geht irgentwie anders! Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen!

    Mfg

    Fynn
    [FONT="Verdana"] [COLOR="Lime"]Alt ist man erst [COLOR="lime"]dann[/color] , wenn man [COLOR="lime"]mehr Freude [/color]an der [COLOR="lime"]Vergangenheit[/color], als an der [COLOR="lime"]Zukunft[/color] hat.[/FONT][/color]

    [FONT="Fixedsys"][COLOR="Blue"]:)[/color][/FONT]
  • AJAX (JavaScript) lautet das Zauberwort ;)
    Oder die Billigvariante, iFrames.

    IFrames stell ich dir nicht vor, da kannste mal selbst ne Google-Abfrage starten ^^
    Aber AJAX würde in deinem Falle etwas so aussehen

    Quellcode

    1. var RHandle;
    2. function loadRequest() {
    3. var result;
    4. if(window.ActiveXObject) {
    5. try {
    6. result = new ActiveXObject('Microsoft.XMLHTTP');
    7. }
    8. catch(Error) {
    9. try {
    10. result = new ActiveXObject('MSXML2.XMLHTTP');
    11. }
    12. catch(Error) {
    13. alert('Unknown IE-Version - unable to use AJAX');
    14. }
    15. }
    16. }
    17. else if(window.XMLHttpRequest) result = new XMLHttpRequest();
    18. else alert('Unknown Browser - unable to use AJAX');
    19. return result;
    20. }
    21. function httpQuery(httpObject,httpURL,httpMethod,responseFunction) {
    22. if(responseFunction.indexOf('(') < 1) responseFunction+='(';
    23. httpObject.open(httpMethod, httpURL,true);
    24. httpObject.onreadystatechange = function() {
    25. if(httpObject.readyState == 4) eval(responseFunction+'httpObject.responseText);');
    26. };
    27. httpObject.send(null);
    28. }
    29. function writeTo(desId,desText) {
    30. document.getElementById(desId).innerHTML = desText;
    31. }
    32. function getIt(linkFile,destinationId) {
    33. httpQuery(RHandle,'templates/'+linkFile+'.tpl','get','writeTo(\''+destinationId+'\',');
    34. }
    35. window.onload = function() {
    36. RHandle = loadRequest();
    37. };
    Alles anzeigen


    Kannst dann so aufrufen:

    Quellcode

    1. <div id="hierRein" onclick="getIt('testfile','hierRein')">Hier steht gleich was anderes</div>


    Das wird dann das, was in templates/testfile.tpl steht in das div mit der id "hierRein" schreiben ;)

    Gruß
    Broken Sword

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Broken Sword ()

  • DANKE, nur wie binde ich in in die HTML Homeseite ein, oder kommt der lange Code inne extra Datei??

    EDIT: iFrames hat leider immer son Kasten...
    [FONT="Verdana"] [COLOR="Lime"]Alt ist man erst [COLOR="lime"]dann[/color] , wenn man [COLOR="lime"]mehr Freude [/color]an der [COLOR="lime"]Vergangenheit[/color], als an der [COLOR="lime"]Zukunft[/color] hat.[/FONT][/color]

    [FONT="Fixedsys"][COLOR="Blue"]:)[/color][/FONT]
  • mhmhmm, irgentiwe funktioniert es nicht so ganz wie es ein soll: Da steht immer: Gelcih steht hier was anderes.

    Der Code liest doch jetzt die Datei testfile im Verzeichnis templates aus oder?? Achja, und die Datei muss .tpl haben. In diese Datei kann man doch jetzt ganz beliebig Text reinschreiben oder? Oder brauch man hier auch noch HTML Codes für? Bei mir steht jetzt nämlioch nur der Text in der tpl Datei..

    Mfg

    Fynn
    [FONT="Verdana"] [COLOR="Lime"]Alt ist man erst [COLOR="lime"]dann[/color] , wenn man [COLOR="lime"]mehr Freude [/color]an der [COLOR="lime"]Vergangenheit[/color], als an der [COLOR="lime"]Zukunft[/color] hat.[/FONT][/color]

    [FONT="Fixedsys"][COLOR="Blue"]:)[/color][/FONT]
  • mhmmm, irgentwie geht´s immer noch nicht... Ich hab das Ganze mal mit .txt versucht, hab den gesamten Pfad zur Datei angegeben, funktioniert alles nicht :( Hier mal der Quellcode:

    <div id="hierRein" onclick="getIt('news','hierRein')">Hier steht gleich was anderes</div>


    Komisch...

    Bei Microsoft Expression web meint er auch:

    In XHTML 1.0 Transitional kann der TAg <html> nicht den tag <script> enthalten.

    Mfg

    Fynnl
    [FONT="Verdana"] [COLOR="Lime"]Alt ist man erst [COLOR="lime"]dann[/color] , wenn man [COLOR="lime"]mehr Freude [/color]an der [COLOR="lime"]Vergangenheit[/color], als an der [COLOR="lime"]Zukunft[/color] hat.[/FONT][/color]

    [FONT="Fixedsys"][COLOR="Blue"]:)[/color][/FONT]
  • Schick doch mal Link zu deiner Seite ;)
    Ich habe es ja beim letzten mal selbst probiert und es funtkionierte mit Fx, Opera und IE einwandfrei.

    Der Fehler, den dir Microsoft Expression ausgibt, find ich ehrlich gesagt, ziemlich lustig ^^ Das ist als ob man sagen würde, "der Kuchen darf kein Backpulver enthalten."
    Also den Fehler ruhig ignorieren.

    Gruß
    Broken Sword
  • Wie gesagt, du hättest meine editierte Version nehmen sollen -.-

    Außerdem ist deine Seite, na ja... ehrlich gesagt Schrott.
    Da kommt zweimal title und head vor und andere komiche Sachen, ein "</script>" einfach so mittendrin, zum Beispiel. Also wenn dir die Seite Expression Web ausgegeben hat, dann gute Nacht ^^

    Aber das Script funtzt, (wenn du das richtige nimmst) auf jeden Fall.

    Gruß
    Broken Sword
  • ähmm, jaaa, ich hoffe du denkst jetzt nicht im Ernst das das meine richtige Seite ist, oda??^^ Da probier ich die Skripts aus und soo. Danke jetzt geht´s! Aber leider geht die TExtFormation verloren, sodasss alle News hintereinander stehen. Muss man da irgentwie noch ein Abstatzzeichen einfügen?? Wenn ja wie? Und das man da erst drauf drücken muss ist vielleicht auch nicht sooo toll.

    Mfg

    Fynnl

    PS: Die Seite habe ich per Hand gemacht :)
    [FONT="Verdana"] [COLOR="Lime"]Alt ist man erst [COLOR="lime"]dann[/color] , wenn man [COLOR="lime"]mehr Freude [/color]an der [COLOR="lime"]Vergangenheit[/color], als an der [COLOR="lime"]Zukunft[/color] hat.[/FONT][/color]

    [FONT="Fixedsys"][COLOR="Blue"]:)[/color][/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fynnl ()

  • ach so.. das wusste ich nciht, ich dachte es gäbe son anderen code^^
    meine neue Seite: (Noch ohne deinen skript):

    //Werbung entfernt, dafür gibt es das: freesoft-board.to/f326/

    Kann geclosed werden!
    [FONT="Verdana"] [COLOR="Lime"]Alt ist man erst [COLOR="lime"]dann[/color] , wenn man [COLOR="lime"]mehr Freude [/color]an der [COLOR="lime"]Vergangenheit[/color], als an der [COLOR="lime"]Zukunft[/color] hat.[/FONT][/color]

    [FONT="Fixedsys"][COLOR="Blue"]:)[/color][/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Broken Sword () aus folgendem Grund: link entfernt