Kompressiondurchbruch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kompressiondurchbruch

    So hier tolle News für die illegale InternetScene:

    Möglicherweise Durchbruch bei verlustfreier Datenkompression
    West Palm Beach (ddp). Ein neues Verfahren zur Kompression digitaler Daten könnte Downloads aus dem Internet in Zukunft stark vereinfachen. Wie das US-amerikanische Startup-Unternehmen ZeoSync (zeosync.com) auf seiner Homepage mitteilt, haben Mathematiker der Firma ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Computerdateien auf ein Hundertstel ihrer ursprünglichen Größe verkleinern lassen und anschließend ohne Verlust wiederherstellen lassen. Heute eingesetzte verlustfreie Kompressionsverfahren brächten es maximal auf den Quotienten zehn.



    Wenn das sowäre,könnte man ja bloss uppen und saugen...

    EIN TRAUM für ALLE

    ALSO LASST UNS BETEN !


    tschüß [GSMLEF] DHB

    @ Oxigen --> dann kann jeder upper werden..denn dann werde aus 10 Stunden vielleicht 1 Stunde !
  • Hi

    is ja sehr interresant...wenn die dann auch nochn verafhren entwickeln ,wie man die daten falls sie futsch gehen wiede reparieren kann,erstetz das ding wirklich alle andern pack programme...und wir würde cht nur noch saugen und uppen ;)


    mfg

    nobody2k
  • auf alle fälle würd ich meine Video-CD's nur noch mit DTS - Soundquali rippen ;>

    Ansonsten wie schon alle zuvor gesagthaben, eine wirklich geile sache.
    Aber das jeder upper wird bezw. ich mal stark ;>
    Lol aber es wär schon witzig wenn dan steht "240 gig im monat" muahahahaha ;)

    so, ich geh mir erstmal ne neue HDD kaufen ;>

    Greets, Zyrkon
  • das wäre extrem gut wenn das geht....

    da kann ich dann endlich auch mit meinem 56k modem die qualitativ guten movies saugen. (im mom muss ich immer rippen)

    und da macht es keine probs mal was zu uppen....

    die rechenleistung die man da aber zum komprimieren braucht muss gewaltig sein....
    die herrsteller sollten mal nähere infos ausspucken
    welche datein auf um wie viel kleiner gemacht werden können (verschiedene formate: avi, txt,...) und wie lange das dauert...
    rechenleistung hat man 2003 zwar sicher genug, aber trotzdem...


    mfg antichrist