Netzwerk mit allen drum und dran!

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk mit allen drum und dran!

    also morgen alle miteinander =) ich habe hier mal ein "paar" fragen bezüglich netzwerk und co

    ich bin angehender elektriker (in einer lehre) und habe atm leider noch überhaupt keinen blassen schimmer von netzwerken etc
    ich habe mir folgendes überlegt:

    Ich habe hier ein kleines Büro, ein Schlafzimmer, eine Küche, einen Keller, ein Wohnzimmer etc, wo überall eine EDV-Dose(RJ45 dose) hinkommen soll, wo ich einen Laptop und ein Telefon anstecken kann, aber so, dass ich überall internet habe, und von einem zum anderen PC zugreifen kann!

    als Kabel hätte ich mir ein CAT7 überlegt (wegen der extremguten abschirmung, womit man afaik sogar fernsehen könnte), und die normalen RJ45 Dosen halt

    Nice wäre es noch, wenn ich zwischen den telefonen "durchwählen" könnte, sprich, einer ruft an, mutta hebt im wohnzimmer ab und sagt "warte ich verbinde dich weiter", drückt auf die taste 5 und legt auf, und schon läutet das telefon bei mir im büro...

    was bräuchte ich alles dafür?
    die kosten sollten net mehr wie 600 euro überschreiten

    und noch was: Man sollte bei den RJ45 Steckern auch solche "wlan access points" einstecken können, so dass ich beides habe!?!!

    thx erstmal für eure hilfe...

    lg höcki

    materialien braucht ihr mir nur nennen, kann ALLES über firma besorgen!
    ...ahja nochwas: es handelt sich um analoges Telefon...

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von höcki ()

  • Also dann helf ich dir mal:

    Wegen dem Kabel, ja Cat7 ist sehr fein, damit kannst du dir sogar nen Gbit-Netzwerk aufbauen, wenn deine LAN-Karten die Übertragungsrate auch unterstützen.
    Damit du auf andere PCs zugreifen kannst und insbesondere auf Inet, solltest du nen Router und evtl. noch nen Switch vorschalten, da Router meist nur 4 LAN-Ports von Haus aus haben.
    Damit alle getrennt online gehen könnten, müsstest du je ein Kabel zum Switch von jedem Zimmer aus legen.

    Wegen Telefon verbinden, dazu brauchst du lediglich ne etwas bessere TK-Anlage, am Besten ISDN, wenn du ISDN hast, denn dann hättest du auch 2 Leitungen zum raustelefonieren zur Verfügung.
    Hier ist ebenfalls zu beachten, dass von allen Telefondosen je eine Leitung zur ISDN-Anlage gebracht werden müssen.

    Hoffe konnte dir helfen.