Suse bootet nach Installation nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suse bootet nach Installation nicht

    hab suse 9 ohne den bootmanager lilo installiert und nach der installation wollte ich den acronis bootmanager os selector drüberlaufen nach der linuxpartition suchen lassen kann sie aber nicht finden? und auch das aktiv setzten von der linuxpartition funzt nicht? linux startet trotzdem nicht braucht suse also diesen bootmanager unbedingt oder wie bring ich das sonst in den bootmanager?
  • #

    installiers noch einmal mitm lilo, dann gehts sicher,
    musst halt schaun, dass du von der richtigen festplatte
    bootest, oder mach dir eine bootdiskette, dann brauchst
    du gar keinen bootmanager, das bringt manchmal
    erhebliche vorteile mit sich


    #
  • ich vermutte mal das du dem boot auf hda1 eingetragen hast,sollte aber ans /boot dran da da die weiteren boot konfigurationen drine stehen....in kernel muss natürlich auch das verwendete file system eingetragen sein bzw mit kompiliert sein,es gibt leute die auf FAT installieren,FAT ist aber leider nicht in kernel drin glaube ich sondern nur als modul,und module werden später geladen dacher kommts schnell zu kernel panic...