Firmware für Comag SL35 auch für SL65

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Firmware für Comag SL35 auch für SL65

    HAllo ich muss wegen meiner neuen soundanlage auf den comag SL 35 umsteigen wolte fragen ob ich meine alte Firmewar vom SL35 benutzen kann, ohne irgendwelche einschränkungen?

    Benutze MOmentan die ila_v1.43 RG405D4 Fix Firmeware.

    Mein Neuer!

    Comag SL 65 Satreceiver Ali M 3329 C E1

    Danke
  • Hallo,

    der SL65 ist sehr empfindlich, was dasFlashen mit falscher Firmware angeht. Darum solltest Du vorher schauen, welche Software Du tatsächlich benötigst. Ich nehme mal an, dass in deiner Softwareversion ein kleiner Tippfehler ist und sie richtig ila_v1.43 RG405DS4 heißt. Sie ist für den

    Chip: E1
    Flashbaustein: parallel
    Fernbedienung Version: DS4

    Nur wenn alle 3 Merkmale übereinstimmen, dann kann man das Flashen (ohne Bootloader!) versuchen.

    Soweit ich weiß, ist in den meisten SL65 ein serieller Flashbaustein enthalten. Mit großer Wahrscheinlichkeit sollte demzufolge die Software SL65_SF_ILA_v1.34 oder die SL65_SF_ILA_TBX funktionieren. Du musst aber vorher im Gerät nachsehen, was tatsächlich enthalten ist.

    MfG

    patchmatch :):):):)
  • Ok gut mach ich wenn cih das gerät hab müsste die tage kommen, E1 ist er schonmal welche FB Verion weis ich ne muss ich sehen, aber mal zum Flashbaustein wie erkenne ich ob parallel oder seriell ist, will da auf nummer sicher gehen hat der chip da ein bestimmten Buchstaben oder ?

    War mit der alten Firmeware immer gut dran Funktioniert bei der SL65 Firmeware auch die Fernbedinung richtig ?
  • Tja, das hört sich ja so an, als hättest Du das Teil bei einm großen Auktionshaus bestellt ... - Frag doch am Besten den Verkäufer nach dem Flashbaustein.
    Als Alternative: Im Internet kursieren Fotos von den Platinen mit entsprechender Zuordnung des Flashbausteins. Da Direktlinks hier nicht gepostet werden dürfen, musst Du Dich selber mal auf die Suche machen.

    Der SL65 mit E1 Chip wurde bisher nur mit seriellem Baustein gebaut. Somit ist das zu 99% sicher. Ein Restrisiko bleibt nur, weil die Hersteller bei den SL-Modellen anscheinend gerade das Material verwenden, das auf Lager ist ... Somit können zwei Receiver, die von außen gleich aussehen, ein komplett unterschiedliches Innenleben haben. Wenn Du also sicher bist, dass Du wirklich den E1 Chip hast, dann sollte mit 99%iger Wahrscheinlichkeit die Software SL65_SF_ILA_v1.34 oder die SL65_SF_ILA_TBX gehen! Deine Software vom SL35 darfst Du dann auf keinen Fall verwenden.

    Soweit ich weiß, funktioniert die Fernbedienung dann genauso gut wie beim SL35.

    MfG

    patchmatch :):):):)