Browser+Sp Prob.

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Browser+Sp Prob.

    Hallo User,

    kann kein Service Pack installieren ( egal welches ), denn sobald ich es installiert habe, zeigt mein Browser, wenn ich wieder ins Internet will, obwohl eine Verbindung via 1&1 oder T-Online hergestellt ist, keine Seite mehr an. Habe es schon mit mehreren Browsern ausprobiert, klappt einfach nicht.

    Browser: T-Online Browser , IE, Opera
    Internetverb.: 1&1, T-Online

    Kann mir da jemand helfen????


    Diddle:confused:
  • ich kann dir nur den tipp geben wenn du über router verbindet bist mal die einstellungen im explorer neu vorzunehmen also ich meine

    InternetExplorer - Extras - Verbindungen ... und dann das häckchen bei keine verbindung wählen rein machen
  • Hallo,

    zu KevBig: bin fw ( ZoneAlarm ) und es dürfen die ausgewählten Progs. ins Internet ( grünes Häckchen ).

    zu safrandee. wenn ich SP deinstalliere kann ich wieder ins Internet ( ohne probleme ) es wird auch nichts nachgefragt .

    zu schnulle 666: habe seit dem kein nach keinem Virus geschaut. Werde gleichmal mein Antivir drüberlaufen lassen.

    Diddle
  • hi Diddle ,


    mmh , SP 3 bring ja eine neues Features mit " Programmzugriff und Standarts" schau doch mal nach ob dort ein "Standartwebbrowser" aktiv ist !?!?

    ich dachte auch schon das eventeull dein DFÜ Verbindung neu konfiguriert werden müsste ( durch das SP werden ja viele Systemdaten modifiziert), aber dies kann ja nicht sein da du ja online gehen kannst ( z.b. dein Virenscanner aktualisieren).

    kann es evetnuell sein das du keinen DNS Server konecten kannst??
    Sobald du deinen Browser öffnest hat der ja bestimmt eine "Startseite" z.B. google.de da der Browser die Anfrage ja intern als IP weiterleitet braucht er auch einen Server der dieses Umwandelt --findet er keinen DNS Server( meist bekommt er über das Gateway die benötigten Infos) kann er folglich mit der IP ( von google) nichts anfangen und sagt dir " Seite kann nicht angezeigt werden ")

    da du aber deine IP und den Rest für den loggin direkt von deinen
    Provider bekommst ist das eher auch unwarscheinlich!?!?
    Es sei dem er hat zufällig wirklich gerade Netzwek Probleme



    was steht denn bei dir wenn du die Console öffnest und ipconfig /all eingeben tust?

    gib doch mal die Daten an oder versuch doch einmal wenn er dir die Adresse des DNS Servers zeigt ( die IP ) diese an zu pingen.

    ping IPADRESSE

    geht das auch nicht würd ich mal deinen Provider anrufen


    allerdings kann das Problem selber nicht am SP 3 liegen, ich kenne bisher keinen Fall in dem das SP den Internet Zugang verweigert hat.

    Ich denke mal das Problem liegt an einer Einstellung an Windows bzw. an der Einstellung einer Software auf deinem Rechner.


    du kannst ja mal ALLE Programme ( auch die im Hintergrund laufen --Virenscanner , Treiber usw. ) beenden und dann das SP neu installieren.

    probier das mal alles , wenn es noch nicht geht dann melde dich wieder


    Gruss Prologen



    PS: nimm mal lieber gleich SP4 sonst musst beim online Update ja umsmehr aktualisieren*G*
    desweitern hat SP 4 mehr Secu und System Patches
  • Hallo,

    was meinst Du mit " Console öffnen " und ipconfig / all
    eingeben. Habe unter System die ipconfig.exe-Datei gefunden, zweimal angeklickt, und da macht kurz ein Dos-Fenster auf schließt sich aber gleich wieder ( ist leider nicht lesbar ).
    Und wie kann ich die IPADRESSE anpingen.
    Wobei ich denke das es auch an den Einstellungen liegt.

    Diddle
  • @ Diddle

    also mit Console mein ich die "alte Dos-box" so wie du es gemacht hast funzt es net ganz *G*

    Also:
    geh bitte auf START-AUSFÜHREN-gib da bitte cmd ein ---dann hast du die Console offen--dann schreibst du am Promt ( letztes Zeichen ) ipconfig( Leerzeichen)/all also: ipconfig /all

    dann bekommst du alle Netzwerkinformationen die dein 'NIC ( Netzwerkkarte) empfangen tut .
    Darunter steht dann :

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : name( WINS) deines des Rechners
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcastadapter
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . :
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . :

    adapter "Name deiner Verbindung":

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : name der Netzwerkkarte

    Physikalische Adresse . . . . . . : MAC-Adresse
    DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . :
    Autokonfiguration aktiviert . . . :
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : deine IP Adresse !
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : deine Sub-Maske
    Standardgateway . . . . . . . . . : dein Gateway vom Provider
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : von wem du eine IP bekommst
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : wer deine IP Adressen in Namen auflöst

    Lease erhalten. . . . . . . . . . : wann du die IP bekokmmen hast
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : wie lange sie gültig ist



    wie du die IP anpingen kannst:

    z.B. hat google.de folgende IP : 66.102.11.99

    das heißt du könntest wieder die Console öffnen ( cmd) und folgendes rein schreiben:

    ping(Leerzeichen) 66.102.11.99 also: ping 66.102.11.99 ( Enter)

    dann siehst du wie eine Anfrage auf die IP gestartet wird.
    wenn alles funktioniert sieht das so aus:

    Ping google.akadns.net [66.102.11.99] mit 32 Bytes Daten:

    Antwort von 66.102.11.99: Bytes=32 Zeit=60ms TTL=52
    Antwort von 66.102.11.99: Bytes=32 Zeit=80ms TTL=52
    Antwort von 66.102.11.99: Bytes=32 Zeit=90ms TTL=52
    Antwort von 66.102.11.99: Bytes=32 Zeit=90ms TTL=52

    Ping-Statistik für 66.102.11.99:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 60ms, Maximum = 90ms, Mittelwert = 80ms


    so musst du das auch bei der IP des DNS servers machen wenn
    du sie über den ping Befehl erreichen kannst hast du auch eine Verbindung zu ihm. kannst du sie nicht ereichen würdest du folgende Meldung bekommen:

    Ping wird ausgeführt für 66.102.11.99 mit 32 Bytes Daten:

    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.

    Ping-Statistik für 121.3.14.23:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 0ms, Maximum = 0ms, Mittelwert = 0ms



    und das würde heißen das du keine IP's auflösen kannst und wenn du halt den Browser öffnest und einen "Namen" als Adresse eingeben tust (irgendwas.de ) dein Recher nicht weiß wer das ist--es würde ihm dann halt der DNS Server fehlen

    probier das mal mit der IP deine DNS Servers den du ja vom Provider bekommen tust--wenn es nicht klappt -melde dich beim Prov.

    Gruss Prologen
  • Hallo Prologen,

    erst mal Danke für die Anweisungshilfe für denn Ping.
    Habe nachdem ich das SP zum x`ten-mal installiert habe das mit dem Ping ausprobiert und muß mich >>NICHT<< beim Prov. melden.
    Habe diese Antwort bekommen:
    Antwort von 66.102.11.99: Bytes=32 Zeit=60ms TTL=52
    Antwort von 66.102.11.99: Bytes=32 Zeit=80ms TTL=52
    Antwort von 66.102.11.99: Bytes=32 Zeit=90ms TTL=52
    Antwort von 66.102.11.99: Bytes=32 Zeit=90ms TTL=52

    Ping-Statistik für 66.102.11.99:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 60ms, Maximum = 90ms, Mittelwert = 80ms

    Gruss Diddle
  • @Diddle

    WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL


    Keule du sollst nicht Google anpingen, du sollst die IP DEINES DNS SERVER anpingen !!!!
    hatte ich dir aber geschreiben!

    mach das gleiche also nochmal mit der IP deines DNS SERVER !!
    die bekommst du ja über ipconfig /all

    damit merkst du erst ob du "NAMEN" auflösen kannst

    DAS IST WICHTIG !!!

    gruss Prologen
  • Hallo Prologen,

    du hast ja völlig recht mit diesem Zitat, ich habs es anscheinend überlesen.

    Doch zum Glück habe ich es doch noch irgenwie gepackt.
    Also :
    Hab Sp4 deinstalliert, nachdem hochfahren habe ich sämtliche Dateien die mit dem SP4 noch zusammenhingen und auf´m Rechner rumlagen gelöscht ( I386 ). Dann habe ich SP4 neu installiert, neu gestartet,
    und bevor ich irgendetwas mit MEINER DNS überprüft habe zuerst einmal AntiVir und ZonAlarm deaktiviert.
    Hab mich dann eingewählt ( 1&1 ), dann Opera geöffnet,
    und siehe da "Sesam öffne dich" es hat gefunzt.
    Nun hab ich zuerst AntiVir wieder aktiviert und nochmal das selbe Spiel ( wieder ok ) . das gleiche dann bei ZoneAlarm und es hat wieder gefunzt , nur das er mir dann gleich danach abgestürtzt ist. Wieder hochgefahren und seitdem klappt es einwandfrei!!!!!!

    Trotzdem vielen, vielen Dank an das Forum besonders an den Usern die mir bei meinem Prob. zur Seite gestanden haben. Wünsche Euch noch ein schönen Nicolo, ein schönes Wochenende, frohe Weihnachten und zu guter letzt einen feuchtfröhlichen Rutsch ins NEUE JAHR 2004


    Diddle
  • @ Diddle

    na klasse wenn es jetzt funzt , wäre ja auch gelacht wenn nicht *G*

    ich denke mal das Problem war bei dir , das Speicherresitente Programme im System am laufen waren und das deswegen das modefizieren von Daten während des Patchen nicht möglich war --fazit das SP wurde nicht vollständig installiert und es kam daher immer zu fehlern.
    Du siehst ja nachdem du "ALLES BEENDET" hattest ging es sofort.
    Wenn der Patch Vorgang abgeschlossen ist , kann man auch wieder ganz beruhigt Programme "nebenbei" laufen lassen.


    > ...frohe Weihnachten und zu guter letzt einen feuchtfröhlichen Rutsch ins NEUE JAHR 2004

    DITO DAS WÜNSCH ICH DIR AUCH !!