probleme mit textdokumente zwischen windows und debian

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • probleme mit textdokumente zwischen windows und debian

    textdokumente die ich mit den editor von windos schreibe werden nach dem öffnen
    unter debian bei windows doppelt angezeigt (nicht voellig identisch -> eine
    der beiden dateien hat wird mit einem anderen dateinamen angezeigt
    (mit dem zeichen ~).
    und windows macht die von mir geschriebenen umbrüche nicht mehr.
    anstelle derer werden so komische rechtecke amgezeigt.

    hatte einer von auch dieses problem auch schon und
    wer hat eine idee wie man dieses problem beheben kann?

    würde mich über hilfe wirklich sehr freuen.

    fG
    lion07

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lion07 ()

  • Hi,
    die Datei mit dem ~ ist ein Backup der datei die vom Editor, (war zumindest bei mir so) automatisch erstellt wird das kannst du aber normalerweise in den Einstellungen abstellen. Das mit den Zeilenumbrüche und seltsamen Zeichen hatte ich auch schon mal, als ich eine Textdatei von mir auf einem anderen Rechner mit Windows öffnen wollte, die Editoren schreiben wohl auf unterschiedliche Art das Format.

    Gruß bzzup
  • Hi

    Eine Frage: mit welchem Programm transferierst du die Dateien von Linux zu Windows (oder umgekehrt)? Vermutlich wird es ein SCP-Tool sein wie WinSCP oder ähnliches. Sollte dem so sein, transferier die Daten mal als Binary anstelle von Text. Beim Texttransfer werden die Textdateien mit diesen Programmen von Win auf Unix umgeschrieben/konvertiert (in etwa was der Befehl dos2unix macht). Falls du die Dateien mit FTP rumschiebst, einfach vor dem Transfer "bin" eingeben wenn du im FTP drin bist, hat denselben Effekt.

    Das ~ am Name vorne dran deutet normalerweise auf ne Temp-Datei in Windows hin. Wenn du die Datei wieder schliesst, sollte theoretisch die ~ Datei wieder verschwinden.

    bb
  • Das "~" Zeichen kennzeichnet eine Temporäre Datei. Diese wird von der Anwendung (Editor) erstellt. Dies ist Imho eine Einstellung im Editor (Backupdatei beim Speichern erstellen oder so ähnlich).