Festplatte D Verschwunden!

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte D Verschwunden!

    Hallo leute ...

    Meine festplatte D ist verschwunden und ist nun komischer weise bei meinen DvD Laufwerk?!

    Also Festplatte C: ( vorhanden)

    Festplatte D: ( nicht mehr vorhanden)

    DVD-RW-Laufwerk (D: Jetzt ist D: bei DVD?!

    Kan mir da einer bitte Helfen...

    Danke Für jede Hilfe


    MFG
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rapfabrik ()

  • Ist die Festplatte im Windows noch in der Computerverwaltung zu sehen?

    Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung.

    Wenn nein, check mal beim hochstarten oder direkt im Bios, ob die Platte dort noch erkannt wird. Wenn ja:

    Hat windows evtl. den SATA Treiber rausgeschmissen?
    Start -> Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Gerätemanager.

    Alles auf XP angenommen.
  • Hallo amayer

    Also ich kan es bei Datenträgerverwaltung nicht sehn...

    aber ich glaube ich hab da etwas gemacht bzw. gelöscht,

    Also wen ich mein lap top neu starte kan ich auf Tab drücken da lande ich auf die raids einstellungen usw.

    und da kan ich auch einfügen von Raids und auch löschen, ich hab da glaub ich etwas woll gelöscht aber ich weiß nun nicht wie das früher war,

    wen ich da jetzt nun auf creat...drücke kan ich ich da was mit 160Gb und 320Gb auswählen, und auch 128Kb, 64Kb,...

    SO was war da auch:

    Raid 0 = Striping, es wird ein Stripeset erstellt. Bringt Geschwindigkeit

    Radi 1 = Mirroring, die Daten der ersten Platte werden zeitgleich auf eine 2te geschrieben

    Also ich glaube sie wiissen was ich meine ,



    P:S: wen ich da drauf komme also mit tab beim starten, da muss ich mein system mit vista recovery cd wieder neuinstalieren...

    Also wenn sie wissen wie ich das da machen muss /was echt toll wäre, dan wrd ich das alles machen und dan wieder Neuinstalieren, weil da sost stehn wir "OPERATION FAILED"

    Danke MFG
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:
  • Eventuell hast du es auf Raid 1 gestellt. (Wusste gar nicht dass das so einfach geht) Dann wird die 1. Platte auf die 2. gespiegelt, so dass alles noch vorhanden ist wenn mal eine Platte kaputtgeht.
    Da dann auf beiden Platten das Selbe ist, wird nur eine angezeigt.

    Ach ja, da der Laufwerksbuchstabe D dann frei ist, rutscht Windows das DVD-Laufwerk automatisch nach vorne. (auch wenn das an sich eine blöde Idee ist)
  • ja also meine festplatte d: ist ja nicht da...und da waren auch meine ganzen daten,

    wie gesagt wen ich jetzt auf Computer (bei XP: ARBEITSPLATZ) gehe dan steht da nur Festplatte c: und laufwerk D: ,

    Und wen ich wie sie sgaten auf RAID GEHN da muss ich doch beim starten TAB drücken und das einstellen oder wie?


    DANKE

    MFG
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:
  • Also wenn auf den Platten schon was drauf ist sollte man gar kein Raid einstellen.
    Ich dachte nur es wäre schon eingestellt, weil du oben sowas erwähnt hast.

    Eventuell gibts auch noch eine andere Ursache dass es nicht angezeigt wird. Keine Ahnung. Vielleicht hat noch wer anders eine Idee...

    Also: NICHTS bei Raid einstellen wenn du nicht genau weißt was du da machst. Nicht dass du dir dann noch die Platte löscht.

    PS: Ich bin nicht Sie, ich bin du... :D
  • Bei so was ist ein eingescanntes Bild von diesem RAID-Bios (Freehoster uppen und verLinken) hilfreich, damit man sieht was Du da genau eingestellt hast.
    Also den Bildschirm auf dem man die momentane Konfig sieht fotographieren und uppen.

    Klar ist, daß Du da ein Boardraid hast, will heißen alles was da eingestellt ist wirkt lange vor dem Betriebssystem (BS). Wenn das BIOS dem BS sagt, da ist nur eine Platte (und selbst dahinter einen Raid betreibt) dann sieht das BS auch nur eine Platte, eben weil das die Info ist, die das BS bekommt.
  • hattest du auf deiner platte D (die du nicht mehr siehst) schon daten draufgehabt?
    wenn ja sind diese wohl futsch.
    sowie es aussieht hast du jetzt ein verbund eingerichtet,aber ich könnte mich auch irren.( weil ja steht non -raid)
    aber da werden sich wohl noch einpaar leute melden die mehr von raid wissen :)

    wenn es nicht der fall sein sollte die platte wird im bios gesehen ,könntest mal versuchen mit partition magic oder testdisk auf deine verlorene platte zugreifen.
    irgendwie bei dem was du gemacht hast ist die information für windows verloren gegangen.
    (falls man im bios rumklickt,sollte man schon etwas wissen ,was dort passiert)
    schön wäre es wenn du mal ein bild von deiner Datenträgerverwaltung gemacht hättest sowie von deinem gerätemanager.

    gruß snoppy:drum:
  • Mit den Einstellungen seh ich da auch keinen Raid.
    Rekonstruieren kann ich das was da abgegangen ist nicht. Gibt keine Möglichkeit, wenn man nicht ein Modell aus der gleichen Serie hat.
    Was sieht man wenn man von ner CD bootet? Einen oder zwei Datenträger? Gelten die als formatiert?
  • Also ich she 2 Datenträger... und nehme da immer die erste weil das dan auch C: ist,

    ja leider ware auch daten die ich brauchte auf meiner festplate...=(

    aber egal ich brauche zu erst meine festplatte D:

    dann kan ich es acuh mal probieren die daten widerzuholen


    mfg
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:
  • Ich kann nur sagen, beim nächsten mal bitte vorher fragen:
    Die erste Antwort die man bekommt wenn man nach Änderungsmöglichkeiten in einem RAID fragt, ist eine Gegenfrage:
    Wann wurde das letzte Vollbackup gemacht

    Ich weiß nicht wie Dein RAID-Contoller reagiert, wenn man da was umstellt, wie du es ja getan hast. Vielleicht shreded der gleich mal den Laden bei jeder Veränderung. Es findet sich keine Erklärung im Handbuch.

    Gleich heißen die Platten, weil sie baugleich sind (was beim Raid ja sinnvoll ist.
    Also physikalisch leben beide Platten noch, wenn eine Installations-CD sie findet
  • ja Beide Funktionieren noch das habe ich germerkt ..

    Naja ich werd dan mal schaun was ich machen kan und wen noch jemand dieses Problem hatte bzw. weiß wie ich es wieder zurückholen kan dan bitte ich um Hilfe..


    Danke ihnen aich MIraculix für ihre Hilfe



    MFG
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:
  • Hallo Rapfabrik

    Entferne doch mal die Anschlüsse von der 2.Festplatte und starte den PC .
    Anschliessend wieder runterfahren und die Platte wieder anschliessen und neu starten .Vieleicht erkennt Windows die Festplatte danach wieder richtig. Bei SATA-Anschluß kannst Du die Aktion auch während des Betriebs durchführen.

    Gruß kahade
  • Wenn wir hier schon Basic-Tipps geben wollen
    Systemsteuerung -> Hardware hinzufügen ausprobieren oder Computerverwaltung ->Datenträger neu einlesen.

    Aber das wird er wohl gemacht haben

    Und trotz aller Netikette:
    Im laufenden Betrieb eine interne Festplatte abziehen :löl:
  • HAllo Kahade

    Ich kann meine Festplatte nicht rausziehn weil es ein laptop ist und ich kenn mich da nicht aus und wen ich dass mache entfält Wahrscheinlich die Garantie...

    Aber ich werde mal Meine Festplatte deeinstalieren Neustarten und dan wieder INstalieren ...

    Mal hoffen das klapt...

    DANKE für eure HILFE

    MFG
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:
  • Lt. Handbuch erlischt die Garantie bei Siemens wenn man HDDs ausbaut. Das steht drinnen. Würd ich also no net machen, wenn noch Gerätegrantie ist.

    Wir wissen, die HDDs funktionieren (wg. Versuch mit Windows-CD).

    Und wir wissen die jetzige Windows Installation nimmt die zweite Platte nach den letzten BIOS Spielereien nicht mehr an.

    Also neue Windowsinstallation auf die erste Platte machen (und schauen was die dann zur 2. Platte sagt). Wenn auch dann die zweite Platte leer /unformatiert erscheint hat die Veränderung im Bios den Inhalt der zweiten Platte gekillt (das wissen wir erst dann definitiv und das sagt auch das RAID-Handbuch) und man kann sich damit abfinden oder versuchen mit Datenrettungsprogrammen ein paar Nächte zu verbringen.

    Wenn das geklärt ist Rapfabrik entscheidest Du dich definitiv ob Du keinen Raid, einen Raid 0 oder 1 haben willst und stellst dein Bios so ein wie es dir sinnvoll erscheint und machst ERST dann die Betriebssysteminstallation mit der du dann wirklich arbeiten /spielen willst. Daß die umgekehrte Reihenfolge (zuerst Windows / dann Bios verändern) in diesem Fall nicht so ganz funktioniert wissen wir ja jetzt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miraculix ()

  • Kann man die Festplatten nicht auch mit einer Live-CD auslesen? Das sollte doch gehen, mit irgendeinem Live-Linux. Dann könntest du das vielleicht auf eine Externe kopieren und danach sind die Daten - wenn sie denn noch da sind - erstmal sicher bevor du neu installierst.
  • Hallo

    sorry das ich solange nicht geantwortet habe... ich war nicht auf mein Laptop...

    Also ich werde es nun machen und es auf raid 2 stellen...

    Aber dan werden mein beiden Festplatten formatiert wie ea im handbuch steht doch wird es auch das problem beheben um meine festplatte D, wiederzu holen?

    Oder nicht? weil ich habe ja momentan Raid 0 drauf...

    Also kurz zu sagen kan man mit einer RAID die festplatte D verschwinden lassen und wiederholen?



    MFG
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t: