Avi Chop - Movie splitten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Avi Chop - Movie splitten

    Hallo allerseits,

    Ich habe mich im Forum umgesehen, jedoch keine klare Antwort auf meine Fragen gefunden. Ich hoffe dies wird trotzdem kein Doppelposting.

    Nun zu meinen Fragen:

    Wollte mit Avi Chop eine avi-file choppen bevor ich sie zu einer Vcd brenne. Original File beträgt 671MB, nach dem Choppen noch 657 Mb. (?!)
    -Muss dieser Film überhaupt gesplittet werden?
    -Wieso entsteht (nach dem Choppen) nur eine File? Wie splittet man den Film in 2 bzw. 3 Teile?
    - Ab wieviel Mb muss ein Film aufgeteilt werden?
    - Bei einer .avi File von 670 MB: wie gross ist später die Vcd-datei?
    - Wird die .avi File vor dem Codieren mit Tmpgenc gesplittet?


    Ich danke im Voraus für eine Aufklärung :bounce:
  • Also.
    ich versuche mal dir zu helfen.
    Ich habe das selbe Programm, habe es aber erst 2mal benutzt.
    Also:
    -Muss dieser Film überhaupt gesplittet werden?
    Nein,wozu du kriegst doch 671 mb doch locker auf einen 700 mb rohling.
    Diese Technik setzt man doch nur ein wenn man einen film mit ca. 760 mb hat und zu faul ist runterzugehen und nen 800 mb rohling zu kaufen :P

    -Wieso entsteht (nach dem Choppen) nur eine File? Wie splittet man den Film in 2 bzw. 3 Teile
    Da hast du was falsch gemacht.Natürlich kommen 2 files raus :)

    - Ab wieviel Mb muss ein Film aufgeteilt werden?
    Musst du wisssen wieviel platz der film verbraucht und welche rohlingem it wlcher größe du da hast.

    - Bei einer .avi File von 670 MB: wie gross ist später die Vcd-datei?
    Ich glaube unterschiedllich ( Einstellungen )

    - Wird die .avi File vor dem Codieren mit Tmpgenc gesplittet
    Ka

    Ich hoffe ihc konnte dir ein bissel wieterhelfen.
    greetz
    zero |