Speedport W 700

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Speedport W 700

    Hallo,

    ich habe einen Speedport W700 doch leider musste ich feststellen das die Portweiterleitung nicht die Beste ist.

    Könnt ihr mir da vielleicht helfen, bzw, einen guten Router empfelen, der auch eine vernüftige Portweiterleitung etc hat?

    Danke schon mal
  • Wo ist denn das Problem mit der Portweiterleitung, bzw. welche Ansprüche stellst du denn an diese.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Ich habe eine Wechselfestplatte, mit integriertem FTP Server.

    Ich möchte nun einen Port so weiterleiten das dieser auf der Platte "landet" und die externe Platte dann als Ftp Server nutzen, doch der Speedport findet diese Platte nicht.
  • wie schließt du denn die Platte an, per LAN oder USB?
    Das Problem liegt glaube ich eher an der IP Vergabe an die Platte und nicht an der Portweiterleitung.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • muss nicht gleich ein neuer router sein

    soweit ich weiß, basieren auch die speedports auf den bekannten fritz modellen von avm, mit etwas googeln findest du sicher eine modifizierte firmware für deinen speedport, welche deinen ansprüchen gerecht wird...
  • Da hat marok 100% Recht.

    Der W700V wird von Siemens vertrieben. Nicht verwechseln mit dem W701V, der wird von AVM vertrieben und hat ausser dem ähnlichen Namen und Gehäuse wenig mit dem W700V gemeinsam.


    Da ich nicht weiß ob Du ein Profi in solchen Sachen bist, habe ich Dir einen Link zu einem TUT eingefügt:
    Port-Weiterleitung beim Speedport W700V

    Ich hoffe es hilft.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !