TV-Karte für 30€ - Lohnt sich das?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV-Karte für 30€ - Lohnt sich das?

    Hi,

    ich wusste nicht wo ich das Thema hinein stecken sollte. Daher habe ich es mal hier probiert.
    Ich möchte mir eine TV-Karte zulegen. Lohnt es sich, wenn ich mir eine für 30€ kaufe? 100€ sind mir etwas zu viel. Was sind da eigentlich die Unterschiede?

    Gruß,
    elhamd

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elhamd ()

  • Hi elhamd,

    auf erster Linie kommt drauf an was du damit machen möchtest..

    Wenn du eine TV Karte haben willst um analoges terrestrisches Fernsehen zu schauen oder ein analoges DVD / Videorecorder anschließen willst ,machst du mit 30 € nichts verkehrt.

    Aber wenn du Sat.-Schüssel anschließen möchtest, dann würde ich dir eine DVB-S Karte empfehlen, die liegen auch unter 100 € und von der Qualität viel besser.

    lg,nedal

    Edit:// wenn du kabelanschluß nehmen möchtest,kannst du auch die TV karte für 30 euro nehmen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nedal () aus folgendem Grund: nachtrag

  • Du verwechselst da was ^^

    Premiere und nicht digital? Wie passt das denn bitte???

    Premiere sendet nur digital über DVB-S und DVB-C, also brauchst du deine DVB-C Karte mit CI-Slot und da bist du schnell über 100 €.

    Und warum postet du diesen Thread nicht in TV&Video?...verschoben...
    Gruß
    Baddy