Linkanfragen stellen, aber wie?

  • Anleitung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linkanfragen stellen, aber wie?

    TUT/FAQ - Linkanfragen stellen, aber wie?

    Liebe Community, liebe Neulinge ;)

    Aus dem schlichtem Grund, dass mich immer wieder Linkanfragen erreichen, bei denen es mir schwer fällt, diese überhaupt so zu bedienen bzw. nicht gleich sofort zu löschen, was übrigens auch mal des Öfteren geschieht :D, erkläre ich hier einmal, was in dieser Community eigentlich "ungeschriebener Standard" ist, sofern in den (Anfrage-) Regeln (Rules) der Anbieter (Upper) nicht deutlich anderes vermerkt.

    Sofern ihr also den Wunsch habt, am hiesigen Angebot teil zu haben,
    lest Euch die Wünsche der Anbieters (Upper) aufmerksam durch,
    dann klappt es auch meist mit der Erfüllung Eurer Wünsche. ;)

    Und los geht's:

    Zuallererst und sehr wichtig
    Vergewissert Euch bitte genau, ob das Euch interessierende Angebot überhaupt noch aktuell angeboten wird.

    Ein Upper-Kommentar im Thread wie Down, Geschlossen oder Closed
    bzw. auch das Symbol eines Schlosses im Präfix kennzeichnen deutlich, dass dieses Angebot des Upper/Anbieters nicht mehr zur Verfügung steht!


    Also dann...
    Eine häufig in den Anfrageregeln vermerkte Bitte der Upper ist:

    - im Betreff einer PN-Anfrage (Persönliche Nachricht) der Titel und Nick,
    häufig auch ("titel"/nick oder "Titel" | nick) abgekürzt.
    Der "Titel" des Upangebots wird zumeist schon vom Upper vorgegeben,
    und ist eine Kurzform des Angebots,
    das Kürzel "nick" ist eben durch Euren eigenen Benutzernamen (nick) zu ersetzen (editieren).

    Evtl. taucht dort auch noch die Nachfrage nach (Eurem) Status und (Eurer) Verbindung auf.
    - Status meint hier, ob ihr Upper oder Leecher seid.
    Upper - Ihr habt für die Community schon ein- bis mehrfach etwas hoch geladen und hier angeboten.
    Leecher - Ihr habt dies bzgl. noch nichts gemacht bzw. nur von den Uploads Anderer profitiert, was übrigens nicht unbedingt nur negativ sein muss, denn so manch Einer hilft stattdessen in anderen Foren durch inhaltliche Beiträge aus, was ja auch wertvoll ist.
    - Verbindung meint hier Eure Internetanbindung, mit der ihr herunterladen (leechen) werdet.
    Z.B. Modem, ISDN-Modem, DSL bzw. genauer DSL 768, 1000, 2000, 6000 usw. Klar, gelle.

    - eine (nette) PN ;)
    Dies sollte normalerweise eine höfliche oder zumindest nette Anrede des Uppers,
    eine nett gehaltene Bitte um den Link und/oder evtl. auch ein Kompliment bzw. eine Begründung, warum man den Link haben möchte,
    sowie auch einen abschließenden Gruß mit eigenem Nick beinhalten.

    Bestenfalls vermerkt man in dieser Anfrage auch noch den Threadlink,
    also die Adresse der Seite des Angebots (oben im Browserfenster zu sehen) (FSB-Wiki: Threadlink),
    sofern dies nicht eh schon in den Regeln des Uppers zwingend vorgegeben wird.

    Manche Anbieter möchten zudem oft auch noch eine Bestätigung ihrer eigenen Up-Regeln in der Anfrage enthalten sehen...
    Z.B. "Rules akzeptiert" oder halt Ähnliches.

    Alles in Allem muss sich bei einer Linkanfrage niemand ein Bein ausreißen, unterwürfig oder übertrieben bitten oder etwa Romane schreiben. :D
    Aber eine gewisse Größe von ca. 4-5 Zeilen Minimum gesamt (sofern vom Upper - in eher seltenen Fällen - nicht ausdrücklich verbeten), sollte eine Anfrage - auch als Respekt und Dank für die Arbeit des Uppers - schon enthalten, auch um, nicht unwichtig :D, eine gewisse Aussicht auf eigenen Erfolg zu garantieren.

    Bedenkt einfach ;),
    der Ton macht überall die Musik ;),
    und der Upper möchte für seine Arbeit bzw. das Angebot halt auch gerne ein wenig positives Feedback.
    Ein ... "bitte um link" oder "hätt' ich gern" kann zum Erfolg führen ...
    Man sollte aber nicht darauf wetten. *bg*

    Selbstverständlich ist eigentlich auch, die nachfolgende
    - oft erbetene bzw. sogar manchmal zwingend vorgeschriebene -
    Rückmeldung im Angebotsthread ... Auch mal als "Danke" oder "THX" bezeichnet. :D
    Siehe hierzu übrigens auch dieses Tut von ruderbernd.
    Dank schreiben , aber wie?


    Lest Euch ergänzend bitte auch aufmerksam die Regeln in den verschiedenen Biete-Bereichen durch.
    Einige Punkte behandeln wichtige Regeln und Fragen des Umgangs mit der Linkvergabe und auch dem evtl. Nichterhalt von Antworten bzw. Links.


    Zur kurzen Erläuterung der oftmals geforderten
    Mindestanzahl von Posts bzw. besser "gezählten" Beiträgen bei Anfragen.
    Dies dient einerseits dem Upper als Orientierungshilfe, um einzuschätzen, ob
    - der Anfragende sich an der Community schon (rege) beteiligt hat.
    - eine gewisse Erfahrung/Verlässlichkeit mit dieser Community und auch dem Umgang mit Linkangeboten mitbringt.
    - und...das Vertrauen der Linkvergabe zumindest teilweise rechtfertigt. ;)

    Denn ...
    Das FS-B ist kein "gängiges" Warez- oder Leechforum,
    sondern die hier veröffentlichten Angebote/Hilfen stellen lediglich
    private, persönliche Angebote als Service für Mitglieder unserer Community untereinander dar!

    Übrigens ... als kleine Orientierungshilfe zum Beitragszähler
    Überall wird gezählt, ausser im Bereich Talk & Fun

    Und zu guter Letzt gibt es hier noch eine
    Kurze Einführung für Newbies & FAQ-Übersicht

    Weitere detailierte Informationenen/Hilfen für neue User finden sich in der
    Newbie Zone
    Und wer überhaupt nicht durchblickt, kann sich per PN (persönlicher Nachricht) an einen der erfahrenen User wenden, die sich als FSB-Tutoren für Neulinge angeboten haben.



    Also dann ...
    Viel Spaß in unserer Community

    ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 41 mal editiert, zuletzt von NeHe () aus folgendem Grund: Korrektur und Closed