Gibt Ebay persönliche Daten an Bundesligavereine raus?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gibt Ebay persönliche Daten an Bundesligavereine raus?

    Hallo Leute,
    weiß jemand von euch ob Ebay persönliche Daten wie Name und Anschrift an Bundesligavereine wie zum Beispiel Bayern rausgibt, wenn jemand seine Tickets bei Ebay verkauft? Ich habe nämlich ein paar Karten, kann leider nicht ins Spiel und wollte sie gerne bei Ebay verkaufen, es stehen auch viele Karten in Ebay drin. Aber dennoch ist ein Verkauf, so stehts hinten auf der Rechnung für die Karten drauf, das eine Zuwiderhandlung mit einer Strafe von bis zu 2500 Euro führen kann. Die könnten mich aber nur erwischen wenn Ebay meine Daten an Bayern rausgeben würde, weiß da vielleicht jemand drüber bescheid. Oder hat vielleicht schon mal einer persönliche Erfahrungen gemacht mit dem Verkauf über Ebay?:)
  • Ich bin mir sicher, dass eBay keine Daten seiner Mitglieder rausgibt.
    Ausnahme ist natürlich an deine Käufer. Ist sicher auch sinnvoll.
    Ferner kann die Staatsanwaltschaft deine Daten anfordern wenn der FC eine Strafanzeige gegen dich stellt. Dürfte allerdings schwierig werden, da er deine Daten nicht kennt.
  • Jetzt sieht man mal wieder wie selten Frauen ins Fußballstation gehen :D Was ich mich aber frage: Ist das, was der FCB da macht überhaupt rechtmäßig und stellt das keine unverhältnismäßige Benachteiligung des Kunden dar? Als Laie hätte ich jetzt vermutet, daß der FCB entweder die Karten zurücknehmen muß, oder er Dir den Weiterverkauf nicht verbieten darf. Selbst bei der WM gab's doch damals die Regelung, daß man Karten zurückgeben konnte.


    Linda


    PS: Meine ganz ehrliche Meinung dazu? Mal ganz egal, wie es rechtlich nun genau aussieht. Wer unter diesen Umständen Karten erwirbt, der setzt ein klares Zeichen, nämlich daß er gewillt ist die oben beschriebenen Nachteile inkauf zu nehmen. Ich habe auch schon den ein oder anderen Vertrag nicht unterzeichnet, weil ich die Vertragsbedingungen als Frechheit empfand ;).
  • linda schrieb:

    Als Laie hätte ich jetzt vermutet, daß der FCB entweder die Karten zurücknehmen muß, oder er Dir den Weiterverkauf nicht verbieten darf. Selbst bei der WM gab's doch damals die Regelung, daß man Karten zurückgeben konnte.


    Naja das macht ja nicht nur der FCB, sondern so ist es bei den meisten Karten/Tickets die man kaufen kann.
    Bei Konzerten ist das das selbe. Oft kann man aber bei dem jeweiligen Ticketverkauf eine "Ticketversicherung" dazu kaufen. Die kosten so bis 10€ glaube ich und ermöglichen dem Käufer, sein Ticket dem Ticketversand zurückzugeben, falls man z.B. krank wird.

    Zum Thema:
    Ich denke nicht, dass Ebay deine Daten weitergeben wird. Wenn man sich anschaut, wieviele Tickets illegal über Ebay verkauft werden, kämen sie mit der Datenweitergabe kaum hinterher :D
  • ... ich seh da immer wieder karten fürn fcb in ebay xD
    ich glaub da gibt jeder auf gut deutsch nen scheiß drauf was die sagen :D
    [SIZE="2"]Ab sofort können Links auch wieder per PN beantragt werden, egal was in den Regeln steht![/SIZE]
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
    [COLOR="Lime"]Fuck Anti One Klick Hoster Allianz[/color]
  • das mit dem feuerzeug brauchst du nicht mal es werden fotos von promis mit "deren" unterschrift verkauft...... naja aufjedenfall ebay wird niemals einfach so dich als verkäufer rauspicken und an die bayern deine daten rausgeben weil du die karten verkaufst. kannst sie ruhig da verkaufen ;)