zweite festplatte funktioniert nicht unter ubuntu studio

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zweite festplatte funktioniert nicht unter ubuntu studio

    Hi there, habe mir neulich für meine kleine band auf einen alten rechner neben windows xp ubuntu studio 8.04.1 installiert (bin also total neu auf auf dem linux- terretorium) und habe nun folgendes problem: ich habe in diesen rechner eine zweite festplatte von seagate (40gb) eingebaut und würde diese gerne für beide systeme nutzen, sozusagend als schnittstelle. da FAT allerdings für diese größe nicht besonders geeignet ist, habe ich mich dazu entschlossen, diese platte mit windows auf ntfs zu formatieren. dieses wird im normalfall von meinem linux ohne probleme anerkannt und ich kann darauf lesen und schreiben wie ich lustig bin. wenn die platte allerdings nun auf ntfs formatiert ist, braucht ubuntu ca. eine halbe stunde für das booten und ich kann nach der anmeldung immernochnicht auf die platte zugreifen. auf ein linux- format lässt sich die platte deshalb natürlich auch nicht bringen, zudem werden die linuxformate von windows nicht unterstützt. Wie bringe ich diese platte unter ubuntu zum laufen? hoffe das mir hier irgendjemand weiterhelfen kann. vielen dank schonmal im voraus

    mfg theroq

    ps.: wer rechtschreibfelää findet darf sie behalten !
  • Hi,

    wird die Platte denn im BIOS korrekt erkannt?
    Wird sie unter Windows erkannt?
    Handelt es sich um eine IDE- oder SATA-Platte?
    Falls IDE, sind die Jumper korrekt gesetzt? (Master / Slave)

    Das Problem hatte ich bisher unter keiner Linux-Distro, auch in PCs mit bis zu 4 Festplatten, deshalb tippe ich erst mal auf ein Hardware-Problem.
    Gruß
    guitar666
  • guitar666 schrieb:

    Hi,

    wird die Platte denn im BIOS korrekt erkannt?
    Wird sie unter Windows erkannt?
    Handelt es sich um eine IDE- oder SATA-Platte?
    Falls IDE, sind die Jumper korrekt gesetzt? (Master / Slave)

    Das Problem hatte ich bisher unter keiner Linux-Distro, auch in PCs mit bis zu 4 Festplatten, deshalb tippe ich erst mal auf ein Hardware-Problem.


    es ist eine ide festplatte und unter windows und im bios wird sie erkannt.