HD-DVD auf normale DVD??

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie soll das denn gehen?

    Erstens ist die Datenmenge auf einer HD viel zu groß für eine DVD und zweitens sind sie nicht zueinander kompatibel.

    Und wenn es ein Programm gäbe, dass die Daten konvertieren könnte, dann wäre die Qualität miserabel.
  • Wenn du mit Qualitätseinbußen leben kannst, kannst du die HD-DVD mit dem passenden ANYDVD und CloneDVD kopieren, du mußt nur alle Möglichkeiten ausmachen die nicht zwingend ervorderlich sind (Extras,Trailer,Tonspuren..)
    Wenn du nur den Hauptfilm in deutscher Sprache nimmst, und die Qualität nicht unter 70% fällt, sollte es gehen, besser du testet, es mal und entscheidest dann.
    Vergiß nicht du benötigst ein HD-Laufwerk!
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • in einigen fällen rentiert es sich sogar, eine hd-dvd so zu verkleinern, dass deren inhalt auf eine dvd passt, da die qualitat mancher dvds absichtlich heruntergerechnet wurde, um einen kaufanreiz für die hd-dvd/blu-ray-disk zu schaffen.

    die konvertierung eines hd-inhalts in eine dvd-taugliche größe nennt sich dann "hd2dvd" (auch öfters hier im forum unter den ups zu finden).

    gruß,
    kmt56