Fragen zum Navi und Brennen der Software

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen zum Navi und Brennen der Software

    Hallo Leute,
    Ich selber habe kein Navi da ich es bisher nicht brauche. Entsprechend besitze ich auch keine Kenntnisse über die Hardware oder gar über Software, geschweigen denn auf was man achten muss. Deshalb habe ich mal ein paar Fragen an euch.


    [1] Kann man eine Navigation Software auch auf dem Rechner/Computer abspielen?

    [2] Und wenn ich eine CD/DVD brenne auf was muss ich dann achten?

    [3] Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Hardware und der Software? (Inkompatibilität zwischen bestimmter Hardware und der Software. Nach dem Motto bei Mercedes geht nur die xy Software vom Hersteller xy. Oder Teleatlas läuft nur auf Blaupunkt Hardware.

    [5] Ist die Auswahl an Rohlingen entscheidend für ein positives Ergebnis?

    Mir reichen als Antworten auch passende Links zu diversen Foren wo etwas derartiges genau beschrieben wurde. Ich schaufel mich dann durch den Berg schon durch. :D

    Grüße Diabolo01
    Frage nicht woher ich komme, sondern erfreue dich das ich da bin.


  • Diabolo01 schrieb:


    [1] Kann man eine Navigation Software auch auf dem Rechner/Computer abspielen?
    Es gibt Navisoftware , die auch auf em Rechner läuft

    [2] Und wenn ich eine CD/DVD brenne auf was muss ich dann achten?
    DatenCD meines wissens

    [3] Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Hardware und der Software? (Inkompatibilität zwischen bestimmter Hardware und der Software. Nach dem Motto bei Mercedes geht nur die xy Software vom Hersteller xy. Oder Teleatlas läuft nur auf Blaupunkt Hardware.
    das sei durchaus möglich , ich hatte das letztens mit Navteq Karten
    [5] Ist die Auswahl an Rohlingen entscheidend für ein positives Ergebnis?
    nicht unbedingt würde ich sagen
    Mir reichen als Antworten auch passende Links zu diversen Foren wo etwas derartiges genau beschrieben wurde. Ich schaufel mich dann durch den Berg schon durch. :D
    Links zu anderen Foren sind nicht erlaubt , sihe Bordrulez :read:

    Grüße Diabolo01


    Ich hoffe es ist eine kleine Hilfe . Aber du solltest schon in deiner Beschreibung genau wissen was du suchst :D
  • Hi,

    Also grundsätzlich suche ich nichts genaues denn sonst hätte ich schon ein wenig Ahnung von der Materie. Deswegen auch allgemeine Fragen.
    Ich habe mal vor Monaten eine CD gebrannt, für meinen Nachbarn, die lief jedoch im Anschluss nicht. Software entpackt und gebrannt, fertig.

    Mit der Zeit bin drüber hinweg gekommen. Jetzt hatte ich mir das Thema wieder vorgenommen. Ich habe echt keine Ahnung von der Materie.
    Grüße Diabolo1
    Frage nicht woher ich komme, sondern erfreue dich das ich da bin.


  • Diabolo01 schrieb:

    [1] Kann man eine Navigation Software auch auf dem Rechner/Computer abspielen?
    Nein, eine Navigationssoftware von z.b. Teleatlas/Blaupunkt oder für einen PNA läuft nicht auf einem PC ... für PC's gibt es andere Navigationssoftware wie z.b. Google Earth in Verbindung mit einer GPS-Maus oder evtl. laufen auch PDA Programme auf einem PC ... das weis ich aber nicht so genau ...


    Diabolo01 schrieb:

    [2] Und wenn ich eine CD/DVD brenne auf was muss ich dann achten?
    ... na das ist natürlich eine ganz dolle Frage ;)
    ... das ist wie beim Brennen von Spielen: wenn du weist wie der Kopierschutz funktioniert, kannst du ihn umgehen :fuck:
    ... Teleatlas/Blaupunkt z.b. haben soweit ich weis einen Safedisk2 Kopierschutz drauf ... um diese zu brennen musst du das Image Mounten (z.b. mit Daemon Tools und dann mit Clone-CD und bestimmten Einstellungen 4fach brennen ...


    Diabolo01 schrieb:

    [3] Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Hardware und der Software? (Inkompatibilität zwischen bestimmter Hardware und der Software. Nach dem Motto bei Mercedes geht nur die xy Software vom Hersteller xy. Oder Teleatlas läuft nur auf Blaupunkt Hardware.
    ... ja gibt es ... man kann natürlich keine Navigations-CD vom einen Hersteller (z.b. Falk Navigator) in einem Gerät eines anderen Herstellers (z.b. Blaupunkt/Teleatlas) zum laufen bringen, das ist als würde man versuchen Apple Programme auf 'nem Windows Rechner laufen zu lassen oder umgekehrt ...


    Diabolo01 schrieb:

    [4] Ist die Auswahl an Rohlingen entscheidend für ein positives Ergebnis?
    ... ja ... ganz entscheidend ... und es ist auch wichtig mit welchem Brenner welcher Rohling wie schnell gebrannt wird ... ich habe z.b. einen LG GSA 4167B und einen Plextor PX 708A.
    ... mit dem Plextor habe ich noch nie eine lauffähige Teleatlas CD herstellen können.
    ... mit dem LG habe ich etwa 20 verschiedene Rohlinge "in die Tonne gekloppt" bis ich den richtigen gefunden hatte (Rohling von Verbatim Data Life Plus Super AZO) und natürlich die passenden Brenneinstellungen :read:


    Diabolo01 schrieb:

    [5]Mir reichen als Antworten auch passende Links zu diversen Foren wo etwas derartiges genau beschrieben wurde. Ich schaufel mich dann durch den Berg schon durch. :D
    ... suche doch mal bei Google nach "forum geo24" ...

    Gruß
    Radio Saturn
  • Hallo,

    ich hief den Thread mal hoch!

    Ich habe versucht CD's zu brennen, hatte bisher noch gar keinen Erfolg. Ich habe es nach der Anleitung von Duce gemacht, 1:1 aber nee, denkste!

    Selbst mit den Aldi ( = Medio ? ) Rohlingen klappt nichts , scheint als gäbe es kein Patentrezept..

    Ich versuchs jetzt mal auf nem LG Laufwerk :(

    hier die Anleitung von Duce

    Nun meine Frage, hat es jmd. mit der Anleitung geschafft?




    Brennanleitung:
    Diese Daten habt Ihr nach entpacken
    teleatlas CCP Datei diese Datei in den Ordner clonecd/Profiles reinkopieren
    Teleatlas Deutschland 2008 2009 DX CCD Datei diese datei auswählen in clone CD
    Teleatlas Deutschland 2008 2009 DX sub ( Infodatei für Clone nicht wichtig für euch)
    Teleatlas Deutschland 2008 2009 DX img ( nicht wichtig für euch )
    Die Rote Datei in clone Ordner Kopieren
    Clone cd Starten img auf CD Wählen jetzt unter auswählen Blaue Datei nehmen (Teleatlas Deutschland 2008 2009 DX CCD Datei )
    weiter drücken als Brennoption nehmt Ihr Jetzt Teleatlas dann weiter auf Brennen
    Ihr könnt diese Version mit billigen Aldirohling Brennen es funzt 100%
    Das ist die Letzte Änderung ich Antworte auch keinerlei Fragen mehr zu wie brenne ich das hier Steht alles drin.Ich hoffe das Ihr es endlich Kapiert habt


    MfG

    edit dank LG laufwerk klappt alles :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jack88 ()