Die erste Liebe - Schnell vorbei oder etwas für die Ewigkeit

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die erste Liebe - Schnell vorbei oder etwas für die Ewigkeit

    Mich würden mal eure Meinungen zu diesem Thema interessieren.

    Kann die erste Liebe ein Leben lang halten? Oder will man auch irgendwann mal etwas anderes ausprobieren und nicht immer beim gleichen Partner bleiben?

    glg
  • .....ich hab meine heutige Frau kennengelernt, da war Sie 16 und ich 18.
    Wir sind mittlerweile 16 Jahre zusammen und davon 14 Jahre verheiratet.
    Wir haben 2 Kinder mit 6 und 8 Jahren. Wir verstehen und lieben uns heute noch als wie damals ;)
    Ich weiss nicht ob das eine Ausnahme ist, aber ich würde heute genauso handeln wie damals, ich bereue nichts was unsere Beziehung betrifft... :):)
    [SIZE=2]1. Der Vorteil von Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger!
    2. [/SIZE]Das Menschliche an Computern ist ihre Gewissenlosigkeit!
    [SIZE=2] 3. [Meine Blacklist]::[Meine Uploads]::[Mein Lebenslauf]::[/SIZE][SIZE=2][Mein Profil][/SIZE][SIZE=2]



    [/SIZE]
  • Bin mittlerweile über 3 Jahre mit meiner ersten Freundin zusammen,
    ob es was für die Ewigkeit ist kann man nur vermuten aber schnell vorbei war es auf keinen Fall.;) Aber es ist schon recht selten so ein Glück zu haben, dass man sofort jemanden kennen lernt mit dem man ewig zusammenbleiben möchte und wo das ganze dann auch noch klappt...

    Greetz
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • hmm also ich weiß nicht die erste Liebe ist zwar sehr schön aber für ein Leben lang sollte sie denke ich nicht sein ... weil na ja man muss sich ja schon ausprobieren und wissen was man will ...
  • Klar kann das was für die Ewigkeit sein.
    Eine Freundin von mir hat ihren Mann in der Schule kennen gelernt. Er war ihr erster Partner und sie seine erste Partnerin.
    Seit der Zeit sind sie noch nicht ein Mal getrennt gewesen, haben drei Kinder und der älteste Sohn ist mitten in den Lehrjahren, die anderen beiden kommen nächstes Jahr aus der Schule.
  • Scotty123 schrieb:

    hmm also ich weiß nicht die erste Liebe ist zwar sehr schön aber für ein Leben lang sollte sie denke ich nicht sein ... weil na ja man muss sich ja schon ausprobieren und wissen was man will ...


    Wenn du dich ausprobieren willst, dann scheint das aber keine wirklich erste große Liebe zu sein!

    Ich war bisher zweimal richtig verliebt. Den ersten hab ich über 2 jahre angehimmelt, aber aus uns ist nie was geworden.
    Meine zweite große Liebe, die ich vielleicht auch als erste richtige Liebe bezeichnen sollte, werde ich im April heiraten.

    ich hatte zwischendurch schon mehrere Männer, aber die waren entweder sch... oder dieses Wohlsein und bleiben-wollen-Gefühl war nie da. Bis vor 3 Jahren, als ich meinen jetzigen Verlobten kennenlernte.
    Er war genau das, was ich mir unter einem Mann vorgestellt und gewünscht habe und bei ihm habe ich erst erfahren, was es heißt, verliebt zu sein und Liebe zu empfinden (alles andere vorher waren nur Schwärmereien, außer ev. die oben erwähnte).

    Wenn man so einen Menschen findet und nicht mehr gehen lassen möchte (was passenderweise auf Gegenseitigkeit beruht), dann kann eine erste Liebe ewig halten.

    Ich kenne übrigens ein paar in meinem näheren Bekanntenkreis, bei denen es auch so war.

    Vielleicht ist es eine Einstellungssache, aber sowie der richtige Mensch da ist, dann weiß man, dass es das gibt!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dina () aus folgendem Grund: Immer diese Rechtschreibung...

  • N kumpel von mir ist 19, und seit 7!!! jahren mit seiner Frau zusammen, sie haben vor 2 Monaten geheiratet (sie ist 18).
    Das ist schon echt selten, aber bei den beiden klappts echt gut :)
    Kann also wohl gut gehen.. hoff ich bei mir zumindest auch xD
    LG
    Isla
  • Ewigkeit..? Was ist das Bitte schon..^^

    Nein, also ich glaube ehrlich gesagt, dass die erste Liebe nicht für die Ewigkeit geschaffen ist. Ich denke die erste Liebe ist meist nur oberflächlich, zumindest bei mir und ich kann mir das auch gut bei anderen vorstellen.
    Andererseits, wenn sich die beiden Personen wirklich gut kennen.., wer weiß was da alles möglich ist..

    faithless
  • Die erste Liebe kann vielleicht schon ein Leben lang halten. Es kommt ja öfter mal vor dass man nach Jahren seine erste Liebe wieder findet und dann bleibt es doch dabei. Eines ist aber in jedem Fall klar. Die erste Liebe bleibt ein Leben lang wenigstens im Kopf. Das kann zwar lästig sein aber ich finde es gehört irgendwie dazu.
  • ich denke schon das sowas ohne probleme geht.
    kenne selber eine familie bei denen das so ist, die haben 2 kinder und sind jetzt glaube schon seit über 20 jahren verheiratet.

    also ich denk schon das es so geht, wenn halt alles passt und sie sich wirklich lieben.
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]+-------------------------------------------------------+[/color] TUT: Case von Innen lackieren
    [COLOR="#0000ff"]|[/color]C2D 8200 @ 4 GHz, 4 GB RAM, XFX GTX295, 2 TB [COLOR="#0000ff"]|[/color] [COLOR="DarkOrange"]Projekte:[/color]0db-PC,USB-LCD, Tastatur lackieren
    [COLOR="#0000ff"]+-------------------------------------------------------+[/color][/SIZE]
  • Ich bin jetzt seit über 11 Jahren mit meiner ersten "großen" Liebe zusammen. Er war damals 20 und ich 15 Jahre alt. Je länger wir zusammen sind, desto stärker wird unsere Beziehung. Es ist einfach wunderbar ihn an meiner Seite zu haben. Wir haben uns jetzt ein Haus gekauft und werden im Frühling Eltern. :D

    Man kann für eine Beziehung/Liebe wohl nie eine Garantie geben. Es ist halt wichtig, dass man immer für einander da ist und dass man das Feuer nie ausgehen lässt. :hot:
  • meine erste liebe hat bis jetzt 18 monate gehalten... (ist noch kein ende in sicht)

    aber ich sehe es so:
    es kommt vorallem auf die beiden partner an
    sicherlich möchte ich in meinem leben auch erfahrungen mit mehreren frauen gehabt haben(gleichzeitig oder nicht is wurst^^ das meinte ich auch gar nicht:D)
    aber wenn alles passt kann die erste große liebe auch ein leben lang halten
  • es kann natürlich klappen, doch inwieweit man sich selbst dabei gut fühlt ist die andere sache. leider bekommen immer wieder menschen das gefühl etwas verpasst zu haben und beenden etwas dann vorschnell...

    eine andere Theorie, die vllt. nicht ganz zum Thema passt ist: "Es gibt keine Liebe, nur die Macht der Gewohnheit"
    aber das ist ein anderes Thema ;)
  • Bei mir ist es so das ich meine richtig erste wirkliche Liebe diesen frühling hatte... war Liebe auf den ersten Blick.. leider bloss von meiner Seite, im Sommer dann hat sie Nein gesagt und das hat mich noch bis zur mitte der Herbstferien richtig stark mitgenommen... jetzt ist sie meine beste Freundin :)

    Also keine Angst beim Verlieben, jeder Schmerz vergeht... Auch wenn ich ziemlich gelitten habe und das ist nicht untertrieben... jeden abend geheult und so...
  • Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen... kommt immer drauf an, wie die chemie zwischen euch ist. meiner meinung nach ist es aber aufgrund des jugendlichen triebes eher der fall, dass die erste liebe wieder zerbricht ;) bei uns in der schule gibt es in den 10ten und 11ten eigentlich immer wieder paradebeispiele dafür, dass die halt auch nur mal einen partner haben wollen, aber eigentlich gar nicht wirklich zusammenpassen ;)
  • Klar kann das ewig halten, wenn man sich liebt und dabei noch etwas Toleranz mitbringt.

    Sicher kommt es auch hin und wieder zu Meinungsverschiedenheiten, aber wenn man sich liebt darf das kein Problem sein.

    Ich habe mit meiner Frau dieses Jahr "Silberne" gefeiert und wir haben zusammen zwei Kinder (M. 17 / J. 15).

    Als wir uns kennen lernten war sie 16 und ich 18.

    TIP: Immer schoen aufpassen dass man nie im Streit auseinander geht oder abends zu Bett ;)
    [SIZE="1"]Ich bin für klare Hierarchien. Gott hat ja auch nicht zu Moses gesagt: 'Hier Moses, ich hab da mal was aufgeschrieben, was mir nicht so gut gefällt. Falls du Lust hast, schau doch da mal drüber.' Nein, da hieß es: Zack, 10 Gebote! Und wer nicht pariert kommt in die Hölle. Bums, aus, Nikolaus.[/SIZE]
  • ich weiß aus eigener erfahrung, dass die erste liebe auch ein leben lang halten kann. natürlich geht es auch häufig schief, aber dass liegt miest nicht an der tatsache, dass man gelangweilt wird, sondern eher, weil man ohne erfahrung in die erste liebe geht. man weiß noch nicht viel über liebe, kennt die andere person vielleicht auch nicht so gut und überstürtzt die dinge etwas.
    wenn man sich aber findet und gut zusammen passt glaube ich schon (und weiß), dass es möglich ist, ewig zusammen zu bleiben. warum auch nicht? ich wüsste zumidnest nicht, warum ich sex mit 10 anderen frauen haben sollte, für die ich weniger empfinde als für meine geliebte. nur es muss eben liebe sein ;)