08: Dateien in Projekt einbinden

  • VB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 08: Dateien in Projekt einbinden

    Hallo Leute,

    ich habe eine weitere Frage an euch.

    Unzwar habe ich als nächstes Projekt eine Art Patch vor mir. Der ganze Code ist bereits fertiggestellt, allerdings habe ich noch eine Frage:

    Ich möchte, dass die gepatchte Datei x.exe in das Programm selbst einbinden, d.h. als Ressource oder so adden.

    Sie soll einfach in der Projekt.exe mit drin sein und abrufbar sein. Ich will sie durch My.Computer.Filesystem.Copyfile (Weiß nicht, ob ich das jetzt richtig geschrieben habe ;)) abrufen können.

    Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Danke euch schonmal für jede sinnvolle Antwort...

    Bis dann,

    Jannik93
  • das hinzufügen einer ressource klappt ganz bequem durch einen klick auf "add resource" ([URL=http://i.msdn.microsoft.com/Cc513845.4243c90e-a34a-4c3f-b9d6-680a57b1e677(en-us,office.12).gif]screenshot[/URL]).

    so schreibst du eine ressource in form einer datei auf die festplatte (wir gehen davon aus, dass die ressource "example1" heißt):

    Quellcode

    1. FileStream f = File.Create("C:\\Program Files\\My cracked app\\cracked.exe");
    2. f.Write(Properties.Resources.example1, 0, Properties.Resources.example1.Length);
    3. f.Close();


    gruß,
    kmt56
  • \\:Edit://

    Dankeschön für eure Hilfe, jetzt muss ich das aber das noch genau umgekehrt hinkriegen...

    Ich möchte folgendes:
    - Durch einen Klick auf einen Button soll eine Datei config1.dll und config2.dll in den Resourcen meines Projektes gespeichert werden...

    Ist das möglich?

    Bis dann,

    Jannik93

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jannik ()

  • jannik93 schrieb:

    Ich möchte folgendes:
    - Durch einen Klick auf einen Button soll eine Datei config1.dll und config2.dll in den Resourcen meines Projektes gespeichert werden...
    es ist nicht möglich, die programmdatei während der laufzeit zu verändern (schreibschutz). ressourcen kannst du außerdem nur vor dem kompilieren einbinden.

    gruß,
    kmt56
  • jannik93 schrieb:

    und wenn man sich ein sekundäres Programm dazu schreibt?

    Also ein zweites Programm welches das Haupt-Prog verändert?
    darum geht es nicht. ;)
    dateien, die ausgeführt werden, lassen sich grundsätzlich nicht verändern, weder durch sich selbst noch durch unabhängige prozesse (und wenn, dann nicht so, wie du dir es vorstellst).

    gruß,
    kmt56