Bundeswehr

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Leute. Habt ihr ne Ahnung, welche Voraussetzungen man erfüllen muss, damit man bei der Bundeswehr ausgemustert wird? Würd mich nämlich schon interessieren, weil nächstes Jahr werd ich zur Musterung müssen. Wenn ich eine Voraussetzung erfülle, damit ich nicht in die Bundeswehr muss, dann werd ich mich Mustern lassen, ansonsten gleich Zivi machen :D. Bitte schreibt rein was ihr wisst.

    thx Vampirmind
  • Hm ab Grad 3 (keine Ahnung wie es genau heisst) darfste wieder nach Hause gehen. Sonst sehr starke Sehschwäche ..
    ODer erzähl denen du kiffst wie Loch .. ooooder du erzählst halt du kannst das mit deinem Gewissen nicht vereinbaren. Das klappt immer :) Denn Zivi machen und denn hat sich das auch :)
  • Es heißt T3 das wiederrumheißt Tauglichkeitsgrad 3!
    Hat so eine bedeutung wie die Schulnoten!
    (ungefähr)!!!

    Sagst du, dass du es mit deinem Gewissen nicht vereinbaren
    kannst musst du zivi leisten!
    Sagst du, dass du kiffst, tja dann! Hm?
    Na ja wenn das nicht stimmt stellen die es schon fest!
    Du musst nämlich eine blutprobe abgeben!

    An deiner stelle wäre ich still, wenn du noch keine Ladung
    zur Musterung hast, denn wenn du vielleicht die Nachrichten
    verfolgst, wirst du wissen, dass es überlegungen gibt die
    Wehrpflicht abzuschaffen bzw werden deutlich weniger
    zum Grundwehrdienst gezogen!
    Staat = 0 kohle!!!!

    Die Wahrscheinlichkeit ist somit sehr gering gezogen zu
    werden!

    Einfach ruhig bleiben und schauen was passiert!

    Vielleicht ja nix!!!

    Und wenn doch! Haste irgendwelche Schäden, die die körperlich
    einschränken? Falls ja Attest abgeben ( aber nur wenn die dich anschreiben, ansonsten klappe halten )!!! T3 gemustert zu werden ist ganz leicht! zu groß zu klein zu dick zu dünn alergien!
    du wirst es schon schaffen, wenn nicht einfach studieren, schule oder ausbildung machen und das 23 Lebensjahr vollenden!
    Dann ziehen die dich sowieso nicht!!!

    poka

    xxjokerxx
    poka

    xXJOKERXx
  • Wenn du bei denen bist und gleich vorab sagst das du Zivi machen willst dann kriegst du nen Wisch in die Hand gedrückt wo du unterschreiben musst das du Zivi machst und dann klappt das auch.
    Ich persönlich wurde ausgemustert.:D
    :D :D
  • Aalso... zählt es als sehr starke Sehschwäche, wenn man Brillenstärke 7 hat? *g* Ich bin nämlich ohne Brille blind wie ein Maulwurf.
    Meinst du es hilft was, wenn ich mit stierendem Blick, starrer Körperhaltung und nervösem Zucken reingehe und frage wo man hier schießen darf? :D :D
    Ne Spaß beiseite...
    Was meint ihr, würde ich ausgemustert werden? Ich hab ein schiefes Kreuz, extreme Sehschwäche, starkes Hohlkreuz, Muskelverkürzungen, etc. ^^

    Ach ja zwecksm Kiffen... wenns wirklich soweit kommen würde, dann zieh ich mir eben zwei drei Tage zuvor einen Joint rein *g*.

    Hm ob sie das mitm Abschaffen wirklich so schnell durchziehen werden? Ich glaube nicht... die Regierung war schon immer ein wenig langsam. Nur im Steuern erfinden da sind sie superschnell :mad:
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • Re: Bundeswehr

    Original geschrieben von Vampirmind
    Hi Leute. Habt ihr ne Ahnung, welche Voraussetzungen man erfüllen muss, damit man bei der Bundeswehr ausgemustert wird? Würd mich nämlich schon interessieren, weil nächstes Jahr werd ich zur Musterung müssen. Wenn ich eine Voraussetzung erfülle, damit ich nicht in die Bundeswehr muss, dann werd ich mich Mustern lassen, ansonsten gleich Zivi machen :D. Bitte schreibt rein was ihr wisst.

    thx Vampirmind


    args, ich kanns net glauben !!Bundeswehr macht irre viel Spass :D ..schiessübung, handgranaten werfen, panzerfaust und das saufen im "Mannheim"
    ich sach nur..Genial !!

    aber wer lieber alten omas den hintern abputzt..bitte ..jedem das seine :D
  • löl, lieber innen Krieg ziehen uns sich für Alte Säcke in den Chefsesseln selber den Arsch wegschießen lassen???

    ne, danke. dann schon lieber ärsche wischen

    wenn man so dumm is soldat zu werden, hat man es nicht anders verdient, als in den Krieg zu müssen und abgeschlachtet zu werden!!!

    das bezieht sich zwar eher auf berufssoldaten, trotzdem passt es denk ich

    Ich les grad (gezwungenermaßen) "Im Westen nichts Neues". Wer Soldat werden will soll das mal lesen.

    to Topic
    Es reicht wenn du sagst, du könntest es nicht mit deinem Gewissen vereinbaren, auf Staatsbefehl hin zu töten.
    dann darfste ins altersheim (es gibt noch andere möglichkeiten, aber egal)
    kennt jemand den song "OMABOY"??? :D :D :D
  • muhaha

    noch mehr von euch "männern" ...und wir wären bald wieder da wo wir vor genau 70Jahren schonmal waren.

    wenn du einmal richtigen Krieg erlebt hast wirst du nie wieder froh

    das kommt von meiner oma, die noch nichtmal an der front gekämpft hat, sondern "nur" zuhause saß, sich um ihre brüder an der front und - ganz nebenbei wohlgemerkt - um ihr leben wegen den bomben die wie "regentropfen an ihr dächlein klopften" sorgen machte.

    ich bin sonst der erste der gegen emazipazion propagiert, aber wenn man sowas tun muss um ein mann zu sein, dann bin ich lieber ne frau, ganz ehrlich.

    Denkt mal nach, sieht jemand von euch einen tieferen sinn oder nutzen von krieg ???
  • Ähm ich meinte die Ausmusterung... meines Wissens muss man dann doch nicht als Zivi arbeiten wenn man ausgemustert worden ist (T5) oder täusch ich mich da jetz ganz gewaltig?
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • [
    Original geschrieben von WaNaDoo_hessi
    muhaha

    noch mehr von euch "männern" ...und wir wären bald wieder da wo wir vor genau 70Jahren schonmal waren.



    hoppla, mit solchen äusserungen wäre ich ganz vorsichtig !!

    ich bin NICHT zur Bundeswehr gegangen..um fremde Länder nieder zumetzeln !! Vielmehr wollte ich mein "Vaterland" vor solchen "Angriffen" schützen! Und da gehörst auch DU zu..

    Jetzt kommst du daher und schreibst durch die Blumen..mehr von euch und...tz

    args..und dafür hab ich mir in der Grundausbildung (januar) den hintern abgefroren ?!?
  • Ne, wenn du ausgemustert wurdest, dann musste gar nix machen! Deswegen warte ich erst meine Musterung ab! Wenn die sagen ich soll zu Bundeswehr schicke ich denen meine Verweigerung, mache 10 Monate Zivi-Dienst (stelle habe ich zu Not auch schon, da werde ich keine Nackten verrunzelten Ärsche sehen)
    Ansonsten bleibe ich mit meinem Arsch zuhause am Rechner :D

    Ich habe es nicht nötig mich in diesen Zeiten auf einen Krieg vorzubereiten den wir niemal haben werden! Ich meine man kann sich ja wenn man action will verpflichten und nach afghanistan wenn man es so nötig hat!
    Ausserdem kann ich mich schlecht unterordnen ;D
    Die scheiss unbefriedigten Ausbilder würden mich nur ankotzen, da wäre ich wohl mehr im Knast als im Gelände wegen Ungehorsam!!!

    MfG FraGGi
  • @rootkits:

    jo, is mir schon klar was du meinst. bin dir auch dankbar dass du mich in notfall beschützt (deinen arsch kann dir jetzt ja keiner mehr abschießen :D :D :D)
    ich wollte damit mehr auf deine anmerkung mit den männern anspielen, weil die mich aufgeregt hat.
    die ganze sache mit bund/zivi is sowieso schwachsinn. wir(männer) leben sowieso kürzer als frauen und müssen dann noch ein jahr so "verschwenden".
    ich wär für ein Berufsheer und abschaffung des zivildienstes.
  • Original geschrieben von WaNaDoo_hessi

    (deinen arsch kann dir jetzt ja keiner mehr abschießen :D :D :D)



    lül.. stimmt, ne P1 könnte ich heut auch nicht mehr mit verbundenen augen auseinander... und wieder zusammen setzten :D
    Ist scho zu lange her ;)

    ich wär für ein Berufsheer .....


    richtig..so für richtige MÄNNER eben *g*

    Fazit: solange freaks wie bin laden, hussein, bush usw frei rumlaufen, find ich solche einrichtungen ganz sinnvoll !!
  • ich bin gegen ein berufsherr, weil es dann eine macht im staate gebe, die jederzeit locker putschen etc. machen könnte, ohne das man sie stoppen kännte deswegen bin ich immer noch für ein "freiwilligen" heer.
  • wir ham ein berufsheer, richtige soldaten sind halt als beruf soldaten, diese "macht" gibt es schon...
    nochma @ rootkits: RICHTIG, ich merk schon wir verstehen uns :D
    nur eins, ich würde Bush an erste stelle stellen, weil durch ihn und seine "PEACE FOR THE WORLD" strategie (peace=alle unter strenger US-kontrolle :D) die letzten großen kriege entstanden sind. Saddam war dagegen und sicher auch bin Laden, abr das is ne andere geschichte.

    @96210208: canabis legalisieren!
  • klar, und darauf steuer erheben...
    wär als vorschlag gar nich unangebracht.
    kiffen is eine weitverbreitete art des konsums,
    die sich von der untersten gesellschaftsschicht
    bis zur obersten zieht, wäre die erhobene steuer
    also auch noch gerecht?!

    zum thema: alle männer zum bund, alle frauen als heutige "zivis"

    gut oder schlecht?
  • So ich hab mal 'ne Frage an alle die sich mit dem Thema "Ausmusterung" auskennen.
    Preisfrage:
    Habe ich eine Chance mit einer chronischen Asthmaerkrankung (dadurch schiefe Schultern), einer menge Allergien und zusätzlich
    Neurodermitis ausgemustert zu werden? Achja mit der Körpergröße von 1,78 kann ich auch nicht ganz dienen! Ansonsten ist aber alles ok (Sehkraft,BMI etc.pp):D

    Also eine wieviel prozentige Chance habe ich ausgemustert zu werden, oder sollte ich mich schonmal um ne Zivistelle kümmern?
    Muss ich ein ärztliches Attest zur Musterung haben?

    Fragen über Fragen und ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen, damit ich meine Zukunft planen kann :D

    Gruß

    Logi
    Werbung für andere Seiten sind hier nicht erlaubt!

    mfg coschi
  • jo, von mir bekommst auch ne glatte T7 :D

    attest kannst zu hause lassen..denn bei der untersuchung stellen die dich eh aufn kopf

    *einmal husten bitte* :eek:


    aber erzähl denen von deinen körperlichen beschwerden !!
    nur..erfinde nix dazu, weil wenn das rauskommt , machst du dich STRAFBAR !!
  • ärsche muß man garnicht abwischen ihr könnte euch ganz normal irgendwo bewerben als zivi, essen auf rädern, im krankenhaus medikamente rumfahren oder sonst was, ich persönlich war 13 monate bei der bw am anfang fande ich es auch scheiße aber dann war es nur noch geil, bin leider weg aber ich habe mich wieder beworben, muß aber auch zugeben das ich vor leuten die in alterheim gehen oder im krankenhaus arbeiten meinen höchsten respekt haben, weil ich könnte das nicht machen.
  • ich überleg mir grad ob ich mich zum soldat auf zeit anmelden soll das wären dan erstmal 4 jahre aber ich will irgendwie nich hab aber keine ausbildungstelle bekommen deshalb denk ich mir ich gehe zum bund und verdin en bisl kohle mich würd dan nur interisieren wie viel ich dan bekommen würde