lcd tv --> schlechtes bild

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • lcd tv --> schlechtes bild

    hallo..

    hab mir gestern ein LCD tv von LG gekauft..

    das tv gerät is echt super.. nur hab ich ein extrem pixeliges bild.. (schaue tv über kabel)

    laptop oder dvd player birngen ein schön scharfes bild..


    war heut beim mediamarkt (wo das gerät gekauft wurde) und hab da mal nachgefragt.. der mitarbeiter meinte das dass am kabel liegt.. ich muss mir einen digitalen receiver der 250.- :eek: kostet organisieren um perfektes bild in hd quali zu empfangen..

    er kam mir nur sehr unwissend vor.. deswegen wollte ich mal hier nachfragen
  • Hallo eizy,

    ich weiss leider nicht aus welcher Gegend du kommst. Könntest vielleicht mal mit DVB-T probieren.

    Hast dann auch ein digitales Signal und ein besseres Bild als über analog Kabel. Nachteil du hast nur ca. 28 Programme. Hast aber den Vorteil, je nach Empfangsgebiet das du dir nen DVB-T Reciever mit ner kleinen Zimmerantenne holst. Spart natürlich im gegensatz zu DVB-S die ganze Kabelverlegerei.

    Eventuell hast du auch schon ein DVB-T Tuner im Gerät integriert. Haben mittlerweile schon relativ viele LCD-Fernseher. Dann bräuchtest du nur die Zimmerantenne direkt am Fernseher anschliessen.

    Gruss

    Godfather
  • seas..

    1. bin aus salzburg/österreich

    2. jep.. den dvb-t tuner hab ich schon drin..

    das heisst.. wenn ich eine normale antenne anschlies, bekomm ich ca 28 sender rein?? :eek:

    ich hab jetzt normales kabel aus der dose.. also direkt in den fernseher hinein.. und bekomm 35 sender..
  • Hmm... ansonsten guck mal nach nem DVB-C Receiver bei eBay...vielleicht kriegste da einen billig.

    Ne andere Möglichkeit wär n normaler DVB-C Receiver für ca 100€ (hab ich letztens bei MediaMarkt gesehen). Nur der hat kein HDMI.

    Meine persönliche Empfehlung... wenn schon dann nimm Sat... das ist echt das Beste was man für den Fernseher kriegt :D


    Mal so am Rande...
    Ich wusste garnicht, dass ein LCD so schlecht analoges Kabel TV darstellt... ist das auch bei KabelDeutschland in Hamburg so?
  • Hey,

    DVB-T ist momenatn soweit ich weiss nur in Deutschland verfügbar.

    Würde dir dann auch empfehlen auf DVB-S umzusteigen, falls du in einem Mietshaus wohnst gibt es von Technisat schon schöne kleine Lösungen z.B. für den Balkon.

    @IT-Freak

    Allgemein hast du bei analogen Kabelsignal nen schlechtes Bild auf nem LCD-Fernseher. Wenn dann entweder auf Digiatal umstellen oder DVB-S.
  • naja.. so schlecht is es eh nicht.. aber ich hatte mir einfach ein perfektes bild erwartet ;)..

    ok.. wenn ich mir jetzt einen dvb-c receiver organisier,
    1. hab ich dann perfektes bild??
    2. könnte ich rein theoretisch damit premiere empfangen??


    ps.. ich glaub nicht das ich per dvb-t box in österreich 28 sender rein bekomm..
    also ein kollege hat das und der kriegt nur 4 oder so rein


    ----

    edit: das kabel is vom vermieter.. ich weiss nicht ob ich eine sat schüssel aufstellen darf.. deswegen würd ich lieber bei kabel bleiben
  • Perfektes Bild = Ja
    Premiere = eher nicht... die stellen die Verschlüsselung um und alles ist dicht ^^

    Hab gerade nen Kollegen gefragt... leg dir einfach ne alte D-Box zu... die gibts für 30€ benutzt... und schon haste super quali.
    HDMI Receiver für 250€ ist unnötig, da sowieso noch nicht viele Sendungen in HDTV laufen^^
  • Kann ich nur zustimmen, solltest aber dann im Laufe des nächsten Jahres umstellen auf nen HDTV Reciever. Die ersten Sender wollen Anfang nächsten Jahres anfangen in HDTV auszustrahlen.
  • Bei ner DBox musst du beachten, dass ne Fernbedinung dabei ist (sonst kannste die Kiste garnicht bedinen).
    Und ne Funktionskarte (alte Premiere Karte oder so) sollte auch dabei sein, da du sonst nicht in die Einstellungen kommst. Die Karte kannste dir aber sparen, wenn die Software DVB2000 drauf ist ;)
    Also kurz... jop... die Box bei eBay geht.


    Noch eins ist aber wichtig!
    Wir setzten dir hier Flöhe in den Kopf... sag mal... hat dein Kabelanschluss überhaupt ein digitales Signal?
    Ohne digitales Signal hat die Box nämlich nix zu empfangen und du kannst dir den Kabelreceiver sparen.
  • Ja so hab ich das bei mir auch... einfach in den Fernseher rein ist immer analog.
    Ob du digitales Signal hast (und ein Kabelreceiver / DBox läuft), musst du beim Hausverwalter rausfinden... der sollte das wissen.

    Könntest die Box auch kaufen und einfach ausprobieren... wenn sie was empfängt, dann weißte das digitales Signal da ist ;)
  • also.. :

    .)die d box bringt mir nur dann was, wenn ich digitales signal hab..
    bei analogen signal nicht..

    .)und nur mit der box kann ich die bildquali verbessern..

    .) ob ich digital oder analog empfang kann ich NUR durch den vermieter in erfahrung bringen

    hab ich das richtig verstanden??
  • Genau ;)

    Zu Punkt 3:
    Also analog empfängst du ja schon... nur ob digitales Signal da ist, musste nachfragen. Der Vermieter muss das wissen.


    Sollte der Vermieter das nicht wissen, dann frag von welchem Anbieter der Kabelanschluss ist und frag bei denen, ob digitales Signal anliegt.



    Wenn du auf Sat umsteigen willst, dann kannste dich per PN bei mir melden... dann helf ich dir ;)
  • passt.. sau geil.. dann werd ich dass alles mal in erfahrung bringen..

    grossen dank..

    ps.. würde ich jetzt auf sat umsteigen..

    1. wie teuer würde es für mich werden (also will mich echt billig halten)
    und
    2. was sind da die vorteile
  • Also Sat Komplett Pakete gibts schon bei Real für ca. 50€

    Vorteile:
    1. Es ist digitales Fernsehen (also gutes Bild)
    2. Mehr Programme. Ich glaub es sind ca 100 deutsche Kanäle frei empfangbar... sicher bin ich mir aber nicht. Jedenfalls sind es mehr als bei DVB-T und im Kabel ;)

    Nachteile:
    1. Du musst irgendwo ne Sat-Schüssel anbringen, die freie Sicht nach Süden (und Stück nach links) hat.
    2. Wenn du ne ´scheiß Schüssel hast, und guter Regen kommt, dann ist das Bild weg ;)
  • Hallo,

    wenn du im MediaMarkt das Gerät mit nem bestimmten Bild gesehen hast, dann musst du wissen, ob du dort ein TV-Bild gesehen hast. Wenn ja analog oder digital. Wenn digital, dann erhälst du mit dem Digitalreceiver dieses Bild(von der Quali her).
    In D. werden in den MM die meisten Geräte aber mit einem digitalen HD Signal aus einem DVD Player etc. angesteuert. Damit hast du wirklich ein glasklares Bild. Dieses erhälst du aber nur per DVD oder BlueRay mit voller HD Auflösung von 1080 Zeilen.
    Selbst bei digitalem Eingang stellt im Moment (ausser ARTE??) kein Sender digitales Bild mit voller HD Auflösung zur Verfügung, wo weit ich weiss!

    Gruß Matt
  • also moment mal....bevor ihr ihm alle Ratschläge bezügl Receiver gebt: welchen Provider hast du? Kabel Salzburg oder wie heisst das? Kann man da jeden beliebigen DVB-C Receiver anstecken oder braucht man was proprietäres (á la Chello: bei uns funktioniert nur die Chello Box)....HD-Receiver gibts ab 170€ und man empfängt derzeit ORF1HD und ArteHD....das zahlt sich schon aus...den billigsten normalen Kabelreceiver mit HDMI Anschluß hab ich bei Geizhals um 85€ gesehen..
  • @ mattmayer
    das tv gerät war im mediamarkt ausgeschtellt.. war ein schönes scharfes bild..
    aber es rann eine dvd.. kein sender

    hehe.. sat hört sich eig echt gut an..
    nur weiss ich nicht ob meine vermieterin mir erlaubt eine sat schüssel an die aussen wand zu montieren!!

    (meine vermieterin is im mom nicht da)
    aber da das eine wohnsiedlung is, schätz ich mal das wir alle kabel salzburg haben..

    ich werd mal eine mail an die schicken und nachfragen