ATI 4870 ohne Tachosignal Bluescreen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ATI 4870 ohne Tachosignal Bluescreen

    Hallo Leute.

    Heute bekam ich meinen lang ersehnten Scyte Musashi Lüfter für meine ATI 4870 Graka.
    Natürlich gleich losgelegt mit dem Umbauen.
    Alles soweit geklappt und fertig mit dem Einbau.Dann das Nervenaufreibende Starten des PCs ob nun alles funktioniert.

    Lange Rede ich bin nur kurz auf den Desktop gekommen,bis der Graka Treiber geladen wird und dann Bluescreen.
    Fehlermeldung atitrxxxxxxxxxxxx blabla irgendwas.Ok also Treiberfehler von ATI.

    Hmmm was nun.Ich dachte vielleicht hab ich mit dem Kühler auf dem Prozi und den Brücken irgendwas überbrückt.
    Also Kühler wieder runter.Alles Sauber gemacht und die beigelegte Kupferplatte dazwischen gemacht,damit mehr Abstand herrscht.
    Dann wieder Neustart und wieder das gleiche.Bluescreen.

    Ok das ganze dann noch zweimal wiederholt,bis es mir zu Blöd wurde.Hab dann den Original Kühler wieder draufgemacht und siehe da alles wieder OK.


    Nun hab ich Gegoogelt und es haben noch mehr dieses Problem.
    Nur der andere war so schlau,das er den Original 4 Pin Molex Board stecker Lüfter drangesteckt hat,zum testen.

    Mit dem Original Lüfter und Tachosignal läuft die Scheiße.
    Jetzt bringt der Treiber wenn er kein Tachosignal bekommt,den PC zum Runterfahren mit Bluescreen.

    Ist ja klasse.Was mach ich jetzt?

    Ich kann doch den Original Lüfter wegen dem Tachosignal nicht im Gehäuse laufen lassen.:eek:


    Wer hat nun Ahnung wie ich zwei Normale 100er Lüfter an diese Graka anschliesen kann,mit Tachosignal.
    Oder irgendeine andere Lösung wie man das Problem lösen könnte.

    Danke für Eure Hilfe.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Firecat ()

  • Ok Danke an alle die sich hier Beteiligt haben und mir mit Rat und Tat zur Seite standen.:D


    Ich habe das Problem nun selber gelöst.

    Da es anscheinend ja niemand Interessiert hat,brauche ich ja auch nicht veraten was ich gemacht habe.:cool:


    Deshalb bitte hier Closen.



    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]