Zu Computer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hab da mal einpaar Fragen, zum Thema Computer hab aber kein passendes Forum gefunden... Da ich grad mehrere Fragen habe und nicht für jedes einen Thread aufmachen will, das heisst ---> @Mods: Bitte verschieben wenns falsch ist...:)

    Und zwar:

    Kann ein Computer komplett gehackt werden das neu formatieren nichts mehr bringt und man denn PC weg schmeisen kann?

    Und was kann einer machen der auf meine WLAN Leitung surft? Hab da schon gehört das man auf Datein meines Computer zugreiffen kann usw...

    Geht es überhaupt das jemand auf meine Datein Zugriff hat? Und wenn ja wie? Auf was muss ich achten das es geschütz ist (Meine Dateien)?

    Gibt es eine Freeware die irgendwie unten an der Start Leiste die Anzahl Computer und IP und was auch immer anzeigt die gerade im Netzwerk sind?

    Kann man bei WinRAR die 260 Zeichen begrenzung umgehen? Hab da schon gegooglet aber es hiess immer "Datei unbennen"...

    Kann man gelöschte Dateien (egal welche Dateiendung sie hat) aus dem Papierkorb komplett wieder herstellen? Hab da auch schon nach Freeware gesucht und zum Beispiel das gefunden:

    Recuva - Download - CHIP Online

    Aber das klappt doch garnicht, ich habe schon die verschiedensten Dateien gelöscht (Video, Audio, Text Datei, RAR usw...) zum testen und nach zwei-drei Minuten das Programm gestarten, und was findet Recuva... Ja richtig, nähmlich garnichts... Oder mach ich was falsch...

    Hoffe jemand kann mir da paar Antworten liefern, auch wenn ihr paar Fragen für dumm haltet:löl:

    Danke schonmal im voraus...:)

    MfG DeeJay9o

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DeeJay9o ()

  • Kann ein Computer komplett gehackt werden das neu formatieren nichts mehr bringt und man denn PC weg schmeisen kann?


    "gehackt" ist nur in den PC eindringen, aber man könnte versuchen die Bauteile vom PC durch aufspielen falscher Firmware auf die einzelnen Teile lahmzulegen

    Und was kann einer machen der auf meine WLAN Leitung surft? Hab da schon gehört das man auf Datein meines Computer zugreiffen kann usw...


    zuerst einmal hat man einne recht ungeschützten zugriff auf deinen PC, teilweise kann man dann wenn man sich auskennt auch auf deine Daten zugreifen
    Viel eher wäre aber die Warscheinlichkeit, dass deine Internetverbindung für illegale Aktivitäten wie Filesharing, Hacking oder ähnliches verwendet wird

    Gibt es eine Freeware die irgendwie unten an der Start Leiste die Anzahl Computer und IP und was auch immer anzeigt die gerade im Netzwerk sind?


    Ein Programm dafür kenn ich nicht, aber normalerweise hat dein Router eine solche Anzeige

    Kann man bei WinRAR die 260 Zeichen begrenzung umgehen? Hab da schon gegooglet aber es hiess immer "Datei unbennen"...


    Was für ne 260 Zeichen-Begrenzung? Beim Passwort oder beim Dateinamen? oder irgendwo anders?

    Kann man gelöschte Dateien (egal welche Dateiendung sie hat) aus dem Papierkorb komplett wieder herstellen?


    kommt drauf an, wenn die Datei bereits überschrieben wurde kannst du sie höchstens noch teilweise wiederherstellen.
    Gute Freeware dafür hab ich noch keine gesehen!


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Hab da schon gehört das man auf Datein meines Computer zugreiffen kann usw...


    Es kann glaube ich mit Ensprechender Software ein Admin Benutzer eingerichtet werden der dann sogar Vollzugriff gewährt, habe ich wo gelesen (keine Gewähr, kenne mich da nicht so aus)!

    Kann man gelöschte Dateien aus dem Papierkorb komplett wieder herstellen?


    Wenn du dem Papierkorb genug Speicher zugeordnet hast sollte das auch ohne Zusatzprog kein Probe sein!

    MfG
    MC-Master
    [size=1][COLOR="blue"]User helfen Usern die FSB-Tutoren:[/color] Hier oder direkt: PN an mich! [COLOR="Green"]--= Newbies FAQ Übersicht =--[/color]
    [COLOR="DarkRed"][COLOR="blue"]NDS[/color] Movies: [/color]IceAge2 [COLOR="DarkRed"] Games: [/color]Scumm|2363 Games - [COLOR="blue"]PS-2 [COLOR="DarkRed"]Tut's &Tool's: [/color][/color]HDD-Exploit|PS2-Slim-HDD
    [COLOR="blue"]Movie [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color] All in-Pokerface [COLOR="blue"]E-Books [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color]MySQL für Dummies|PHP5 für Dummies
    [COLOR="blue"]Music [/color] [COLOR="DarkRed"]: [/color]Outback-Didgeridoo | Well Balanced | Frampton | CSNY | The Cure | Linkin Park | Anansie[/size]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MC-Master ()

  • @@dr!: Ist mir schon klar hab nur aus Sicherheit/Neugier gefragt^^

    @MC-Master: Muss ich das mit dem Papierkorb bei Vista über Papierkorb-Eigenschaften und dann die Maximal Grösse ändern oder wo muss ich das Einstellen und wie soll ich ohne Programm die Dateien herstellen...:confused:

    @undeath: Kann man dann nur auf die Freigegeben Ordner zugreiffen wenn der andere nicht so ein Programm hat wie MC-Master gesagt hat?
    teilweise kann man dann wenn man sich auskennt auch auf deine Daten zugreifen


    Ich meine die zu entpackene Datei, wenn ich zum Beispiel etwas entpacken will und die zu entpackene Datei mehr als 260 Zeichen hat kommt ja bei WinRAR ein Fehler kann ich dies umgehen?
    Beim Passwort oder beim Dateinamen?


    Danke schon mal für eure hilfe...^^

    MfG DeeJay9o
  • DeeJay9o schrieb:


    Kann man bei WinRAR die 260 Zeichen begrenzung umgehen? Hab da schon gegooglet aber es hiess immer "Datei unbennen"...


    ich kann unter Vista nur 249 zeichen für einen dateinamen (ohne endung) verwenden. außerdem: was soll der quatsch ? 260 zeichen:
    1. wer benutzt so lange dateinamen,
    2. gib der datei einen kürzeren dateinamen, wenn du so wahnsinnige dateinamen hast.

    mfg solitary man
    "In den Bankhäusern sind mehr Nieten als in den Losbuden auf der Kirmes. Eine Mischung aus Halbstarken, Pyromanen und Gangstern." Franz Müntefering, SPD
  • DeeJay9o schrieb:

    Papierkorb bei Vista über Papierkorb-Eigenschaften und dann die Maximal Grösse ändern oder wo....
    ...wie soll ich ohne Programm die Dateien herstellen


    Oje.. bei Vista kann ich dir das gar nicht beantworten habe noch kein Vista gehabt!

    Aber bei XP klicke ich Rechts auf Papierkorb> Eigenschaften da kann ich für
    jede Festplatte einen % Wert für den PK. einstellen!

    Dateien wiederherstellen, ich klicke im Papierkorb rechts auf die Datei die
    wiederhergestellt werden soll und wähle aus dem Kontext "Wiederherstellen"
    und schwups ist sie wieder da wo sie vor dem Löschen war!

    Bem. wenn du eine Datei in den Papierkorb verschiebst ist sie eigentlich noch da wo sie war,
    man sieht sie nur nicht mehr, der Speicherplatz ist dennoch
    belegt man kann sie auch nicht überschreiben!

    Erst wenn man den Papierkorb leert wird der Speicherplatz freigegeben und die (nicht Sichtbaren) Dateien können überschrieben werden!
    Um solche Dateien dann wieder herzustellen (wenn sie noch nicht überschrieben sind) brauchst du ein Recovery Tool!

    Ich denke mal das es bei Vista ähnlich sein wird!

    MfG
    MC-Master
    [size=1][COLOR="blue"]User helfen Usern die FSB-Tutoren:[/color] Hier oder direkt: PN an mich! [COLOR="Green"]--= Newbies FAQ Übersicht =--[/color]
    [COLOR="DarkRed"][COLOR="blue"]NDS[/color] Movies: [/color]IceAge2 [COLOR="DarkRed"] Games: [/color]Scumm|2363 Games - [COLOR="blue"]PS-2 [COLOR="DarkRed"]Tut's &Tool's: [/color][/color]HDD-Exploit|PS2-Slim-HDD
    [COLOR="blue"]Movie [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color] All in-Pokerface [COLOR="blue"]E-Books [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color]MySQL für Dummies|PHP5 für Dummies
    [COLOR="blue"]Music [/color] [COLOR="DarkRed"]: [/color]Outback-Didgeridoo | Well Balanced | Frampton | CSNY | The Cure | Linkin Park | Anansie[/size]
  • Kann man gelöschte Dateien (egal welche Dateiendung sie hat) aus dem Papierkorb komplett wieder herstellen?

    Ich würde File Scavenger empfehlen (is leider keine Freeware, stellt aber so gut wie alles wieder her, solange es noch nicht überschrieben ist:))

    Download:Klick
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • Falves schrieb:

    Dumm nur, dass du seine Frage nicht verstanden hast.


    Wieso?

    Also geschrieben hat er "aus dem Papierkorb komplett wieder herstellen"!

    Aus dem Papierkorb heißt für mich die Dateien liegen im Papierkorb und er will
    sie herausholen!

    Wenn dem nicht so ist muss er sich demnächst halt besser ausdrücken!

    MfG
    MC-Master
    [size=1][COLOR="blue"]User helfen Usern die FSB-Tutoren:[/color] Hier oder direkt: PN an mich! [COLOR="Green"]--= Newbies FAQ Übersicht =--[/color]
    [COLOR="DarkRed"][COLOR="blue"]NDS[/color] Movies: [/color]IceAge2 [COLOR="DarkRed"] Games: [/color]Scumm|2363 Games - [COLOR="blue"]PS-2 [COLOR="DarkRed"]Tut's &Tool's: [/color][/color]HDD-Exploit|PS2-Slim-HDD
    [COLOR="blue"]Movie [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color] All in-Pokerface [COLOR="blue"]E-Books [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color]MySQL für Dummies|PHP5 für Dummies
    [COLOR="blue"]Music [/color] [COLOR="DarkRed"]: [/color]Outback-Didgeridoo | Well Balanced | Frampton | CSNY | The Cure | Linkin Park | Anansie[/size]
  • DeeJay9o schrieb:

    Und was kann einer machen der auf meine WLAN Leitung surft? Hab da schon gehört das man auf Datein meines Computer zugreiffen kann usw...


    Bei einem unverschlüsselten WLAN kann man alle Daten die du ins Internet mitschickst sniffen

    Für genauere Infos: Klick

    Mach am besten einen MacFilter rein, Wlan-Passwort so lang wie möglich und WPA2(wenn möglich, wenn nicht WPA)

    Auf jedenfall nicht WEP nehmen
  • Zum ersten:
    Einen Computer kann man nicht durch Eindringen über WLAN etc. kaputt machen, -höchstens die Daten auf der Festplatte. Deshalb hier ab und zu eine Sicherung der Platte machen, z. B. mit Acronis. Wenn die Platte wieder formatiert ist, kann sie natürlich wieder verwendet werden, in dem man die Sicherung z. B. zurückspielt.

    Nach dem Einrichten von WLAN muß man den Zugang zum Netz entsprechend verschlüsseln !!!! Dann kommt auch in der Regel niemand auf Deine Daten.

    MfG
    jimmy27
  • @jimmy27: lies meinen Post, da steht wie das gehen könnte!


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • WLAN .... unsicherer gehts kaum noch.
    Zur Info: Mac Filter bringt nix, wenn ich mit AirSnort oder anderen Programmen die verfügbaren MACs scanne und meine Mac clone, dann denkt der Router nämlich, dass ich einer seiner zugelassenen bin und schon ist der Mac Filter umgangen. Zur Verschlüsselung per WPA, WPA2 PSK oder gar WEP. Diese sind auch "hackbar". Problem für den Wardriver ist nur, dass man als Admin Angriffe auf WPA/WPA2 PSK merkt und somit was dagegen unternehmen kann/sollte. Bisher noch am sichersten ist ein 802.11x Radio Server oder ein Proxy mit Passwordschutz über den das WLAN läuft. Dies wird z.b. durch den Einsatz von IPCop als Router bewerkstelligt.
    Grundsätzlich lässt sich nur sagen, dass es ein paar Vorgehensweisen gibt.
    1. Kein WLAN benutzen, sofern es nicht 100%ig nötig ist.
    2. WLAN mit WPA2 PSK schützen sofern nicht extrem hoch brisante Daten im Netz unterwegs sind. Da so ein potemzieller Angreifer wenn er eingedrungen ist anhand der fehlenden Sicherheitsvorkehrungen der Meinung sein kann, dass es sich um ein "unbedeutendes" Netz handelt.
    3. Sollte man ein Netz mit wichtigen Daten betreiben und dort WLAN einsetzen so empfiehlt sich ein Radio Server und der Einsatz von VPN sowie Firewall um das "öffentliche" WLAN vom "privatem" Netz zu trennen.