Neuer Pc zusammengestellt und ein par fragen

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Pc zusammengestellt und ein par fragen

    Hallo.

    Hab mir ein neues Pc system zusammengestellt zum Zocken usw.


    CPU Sockel 775 Core 2 Quad
    Intel® Core 2 Quad Q9550

    Mainboards Sockel 775
    Asus Striker II Extreme

    Blu-ray Brenner SATA
    LG GGW-H20LRB

    Gehäuse Big Tower
    Thermaltake Armor LCS

    2x Grafikkarten NVIDIA PCIe
    XFX GTX260

    Netzteil
    Tagan TG800-BZ PipeRock 800W

    4x Festplatten 3,5 Zoll SATA
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Raid 0+1


    Schnig schnack


    So jetz weis ich nur nicht welchen Arbeitsspeicher ich nehmen soll.


    DDR3 1333
    Oder
    DDR3 1600

    Eigentlich is ja der 1600er eher sinnlos in diesem system.
    Und teurer.
    Oder?
    Beim übertakten?

    Hab mir die 2 zur auswahl gelegt.

    alternate.de/html/product/Arbe…GB_DDR3-1600_Kit/246683/?


    alternate.de/html/product/Arbe…GB_DDR3-1333_Kit/251678/?


    Dan wollte ich noch wissen ob ich 4 oder 8gb holen soll.
    Ich wär ja für 4gb wer braucht schon beim zocken 8gb.

    Und habt ihr noch ne bessere Festplatte im angebot für mein Raid.
    Will aber nutzbar mind 1TB haben und nicht 1000 euro dafür zahlen =).


    Danke
  • Also was die Festpllatten betrifft würde ich bei WD darauf achten die Exemplare mit der Bezeichnung R zu bekommen, das sind spezielle Platten extra für den Einsatz in Servern etc. bestimmt das R steht für Raid Edition. Kosten so 15-20 Euro das Stück mehr lohnt sich aber auf jeden Fall diese zu investieren.

    Das mit dem Speicher siehst du richtig die 1333 Variante ist vollkommen ausreichend naja und ob 4 oder 8 GB musst DU eben selber wissen, immo ist der Speicher ja günstig kann sich ja auber auch wieder ändern ( Weltwirtschaftskrise etc.) 8GB haben oder später noch mal kaufen ist ja auch so eine Sache, denn wenn es mitlerweile was anderes und besseres gibt werden die Preise dafür ja immer teurer als das was gerade neu ist siehe den alten DDR Speicher, wesentlich teurer als DDR2 , denn die Nachfrage danach ist eben noch sehr groß und von daher kann der Preis so bestimmt werden.
    Dann ist eben noch die Frage welcher Speicher , ich persönlich ziehe den OCZ vor denn dieser bietet mehr Möglichkeiten beim Overclocking als der Corsair aufgrund seiner Spannungswerte.

    Hoffe dieser Roman hat Dich nicht verwirrt und konnte Dir helfen bei Deiner Entscheidung.

    mfg

    derausdemWald
  • Ja Danke

    Wenn ich die Platten auf 0+1 laufen lasse soll ich dan eher welche mit guter zugrifszeit nehmen oder mit viel Datendurchsatz.

    Was ist wichtiger?

    Eiso warum haben eigentlich viele Leute ziemlich das selbe setting wie ich aber ein AB 1600,1800,2000?

    Das ist doch wie ein Motorrad das 1333 kmh fährt und die Reifen bis 1600,1800,2000kmh ausgelegt sind oder nicht?

    Oder bringts doch was?

    Bis jetz bin ich bei dem 1333 weil er ja anscheinend reicht und auch billiger ist.
    Auserdem nem ich 8GB wen ich mir schon Geld spare.
    Vista 64 sollte auch besser gehen.