Vista-Aktivierung will nicht klappen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista-Aktivierung will nicht klappen

    hallo,

    habe immernoch schwierigkeiten vista zu aktivieren.
    folgende fehlermeldung kommt
    (überschrift: Windows Script Host)

    Skript: C:\Windows\system\slmgr.vbs
    Zeile: 1634
    Zeichen: 5
    Fehler: Erlaubnis verweigert
    Code: 800A0046
    Quelle: Laufzeitfehler in Microsoft VBScript


    ich bin als administrator angemeldet,
    key wird als administrator ausgeführt,
    i-net und virenscanne sind aus,
    befinde mich im abgesicherten modus mit eingabeaufforderung

    auf der platte ist xp installiert. für vista hab ich eine eigene primäre partition erstellt. ehe ich xp beendete um vista zu installieren, habe ich mittels paragon partitions-manager die xp-partition als versteckt gekennzeichnet.

    wo liegt mein fehler, was mache ich falsch?

    ich habe zwischenzeitlich verschiedene aktivatoren ausprobiert, bei allen die selbe fehlermeldung wie oben erwähnt. bei einem-nennt sich *VistaSP1_Loader_3.0.0.1*(der war mein letzter versuch)-startete vista nicht mehr. das kann aber mein fehler gewesen sein, da man hier auswählen sollte *select the brand to emulate oem bios + logos*, da habe ich (weil mann bei allen vorhergehenden keys *asus* auswählen sollte), hier auch asus ausgewählt.
    hätte ich hier vielleicht amd für meinen proessor auswählen müssen?

    ich hab vista sicher schon 4-5 mal formatiert und wieder neu aufgespielt. also *alte reste* von ausprobierten keys können so ja auch nicht die ursache der fehlermeldung sein.

    ich weiß wirklich nicht mehr weiter und bin für jede hilfe dankbar!

    gruß
    nev

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von *Nev* ()

  • Na da fangen wir mal an:

    1. was ist das für ein Vista? Downgeloaded? OEM Version?
    2. Was für ein Key ist das? War der dabei? Downgeloaded?

    3. Hast du mal versucht ZUERST XP und DANN VISTA zu installieren?
  • hallo rintintigger,

    1) dieses vista:
    freesoft-board.to/f32/das-neus…n-oem-dvd-bie-339266.html
    es stand dabei, dass man keinen key bräuchte. bei mir lief aber auch wie bei ein paar anderen usern die 30tagesfrist ab.

    2) verschiedene keys:
    freesoft-board.to/f10/vista-activator-317722.html
    freesoft-board.to/f10/hilfe-be…-installation-328064.html
    und diesen erwähnten, den ich zugeschickt bekam *VistaSP1_Loader_3.0.0.1*

    3) nein, denn xp ist schon immer da drauf. es war also nur die vista-installation die dazu kam.
    mein fehler zuerst war sicher, dass ich vista *nur* auf eine freie logische partition installierte. habe danach diese partition wieder formatiert und mit paragon partition manager die vista-partition wieder formatiert und in eine primäre umgewandelt.

    LG
    nev
  • hmm, das kenn ich doch...
    guckst du Link wurde aber meiner Meinung nach ned ausdiskutiert.
    Ich denke das Problem liegt darin, daß diese Vista Version schon eine Medizin beinhaltet, diese Medizin jedoch ned heilt und sich diese Medizin auch ned deinstallieren läßt.

    Gruß

    Edit: hoppla, ich sehe grade, Dir wurde dieser Fred (Link) auch zu früh geschlossen ;)
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="1"]Das Glück dieser Erden liegt auf dem Rücken, nicht auf Pferden.[/SIZE][/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]Das plötzliche und spurlose Verschwinden mancher Senioren vor dem Pc konnte nun geklärt werden. Sie hatten Alt/entf gedrückt...[/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Viking1511 ()

  • hallo viking,

    der link stimmt, wurde aber geschlossen.
    was aber jetzt anders ist als zu dem problem in dem link, ich habe im nachhinein vista in eine primäre partition gepackt. diese ist aktiv. vorher hatte ich vista ja nur auf eine freie partition gepackt die als logisches laufwerk fungierte.
    trotz umbasteln funktioniert es noch immer nocht, und immernoch der selbe fehler.
    ich weiß echt nicht mehr weiter

    lg
    nev
    ----------
    EDIT: ja, hat sich leider niemand mehr gemeldet :(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *Nev* () aus folgendem Grund: nachtrag

  • Hallo Nev
    Laß den Kopf nicht hängen. Ich habe genau dieses Vista ebenfalls gesaugt und bringe es nicht zusammen es zu aktivieren. Ich habe auch deinen ersten Fred verfolgt, habe aber absichtlich nix gepostet weil ich denk, ich brauche mich da nicht anpöbeln zu lassen wie blöd doch wir Türkisen sind. Wenn ich ein Hacker wäre, bräuchte ich dieses Board ned. Aber das ist eine andere Geschichte.
    Zum Problem: Ich habe dieses Vista auf meinem 2ten Pc installiert. Als einziges Betriebssystem, sowieso auf einer primären, aktivierten Partition. Das System ist jungfräulich, sprich keine Firewall, kein Virenprogramm, antispy etc..., keine updates, kein internet, kein eingerichtestes Netz usw... und es funktioniert trotzdem nicht.
    Der Upper schreibt keine Serial eingeben, Vista sollte nach erfolgter inst mehrmals selbstständig booten - tuts aber ned, und der Countdown läuft.
    Die Medizin auf sources\$oem$\$$\setup\scripts funktioniert genauso wenig. Keine Ahnung ob es die selbe ist die schon installiert sein soll.
    Das voatk Programm funktioniert leider auch ned. Wenn man es ausführt kommt zuerst die meldung UAC turnoff - neustart-f8-dann wieder cracks entfernen-dann kommt ein fensterl das aussieht wie im film Matrix, da läuft ein Befehl in einer endlosschleife ab - sieht prima aus, bringt aber nix. Wenn man das Ganze anhält kann man lesen "Soll der Registrierungsschlüssel bla bla Timer stop unwiederruflich gelöscht werden? j/n" drückst auf j - endlosschleife, drückst auf n -endlosschleife, drückst auf z -endlosschleife...

    voatk kann scheinbar mit dieser Medizin ned umgehen. Anderen Medizin remover kenn ich leider keinen.

    Zu deiner Fehlermeldung, welche ich natürlich auch habe: habe bei der Datei slmgr.vbs den Besitzer gewechselt, allen und jeden Vollzugriff gegeben - bringt alles nix.

    Fazit: Es war schön diese 3,5gb zu saugen, jedoch sind sie für meine Zwecke leider ungeeignet :mad:

    liebe Grüße
    Ps. prima, jetzt habe ich soviel geschrieben, daß ich zeitlich im Board abgemeldet wurde :)
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="1"]Das Glück dieser Erden liegt auf dem Rücken, nicht auf Pferden.[/SIZE][/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]Das plötzliche und spurlose Verschwinden mancher Senioren vor dem Pc konnte nun geklärt werden. Sie hatten Alt/entf gedrückt...[/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Viking1511 ()

  • hallo viking,

    das problem betrifft nicht nur uns beide, da gibts noch paar andere user denen es ebenso ergeht. also hoffen wir mal, dass wir das zusammen hinkriegen werden!
    überles das gepöpel einfach. es gibt eben leute, die müssen sich damit wichtig machen. wer´s braucht.... bitteschön. zum glück gibt es auch die, die wirklich helfen wollen!!!
    wenn du ein original vista hast, ohne dass das irgendwie gecrackt ist, wärst du gut bedient. den tipp hab ich bekommen. da könntest du dann mit der medizin auch sicher was erreichen. frag dich mal durch deinen bekanntenkreis, ob dir jemand seines kurz mal ausleiht. fällt bei mir leider weg, diese möglichkeit, die haben alle nur xp.

    so, ich mach jetzt nochmal vista platt, setze alles wieder frisch auf und versuche mal VOR den updates die medizin anzuwenden. diese methode hatte ich noch nicht getestet, war auch ein tipp den ich bekam.
    wenn ich es hinbekomme, werd ich dir auf jeden fall bescheid geben!

    hab noch eine frage:
    wenn du vista installierst-ich glaube es war kurz nach dem 2ten neustart wenn alle punkte der liste abgearbeitet sind und es das erste mal richtig starten will- hast du da auch eine kurze einblendung von einem kasten wo was steht über passwort? in dem fenster (geht alles rasend schnell, anzeige nur vielleicht 2-3 sekunden) rattert eine passworteingabe durch. sind sicher mindestens so 8 oder 9 eingaben, wird aber unkenntlich dargestellt.
    ich frage mich, ob das zu dem key gehören soll, der das vista freimachen soll. wohl schon...
    wenns da ne möglichkeit gäbe das zu entfernen... von der disk meine ich, noch ehe man installiert. der aufwand wär aber wohl sicher zu groß, zudem ich ja nicht weiß, was draufsein muss und was nicht.

    naja, wurde jetzt auch viel was ich hier schrieb ;)
    ich mach mich mal ans formatieren, da hab ich jetzt ja schon übung drinn! *lach

    liebe grüße
    nev
    ------------
    vista ist neu drauf, ohne updates.
    habe mir mal c:windows/setup/scripts angesehen
    ich denke dass das die eingebaute medizin ist.
    habs mal angeklickt, wenn es sich öffnet kommt wieder dieses passwortfenster,
    das sich selbst das pw einträgt.
    dann hieß es irgendwie *jetzt wird billis irgendwas freigemacht/befreit oder sonst wie-ging einfach zu schnell zum lesen. habe gewartet, tat sich nix. dann hab ich die in dem ordner befindliche *setupcomplete.exe* ausgeführt. es hieß es dauert nen moment, dann im fenster ratterte was durch, dann kam meldung ist fertiggestellt und irgend eine taste drücken zum neustart, da alle windowsanwendungen nun freigeschaltet wären (genauer wortlaut weiß ich nicht mehr). hab enter geklickt, alles ging zu, dann neustart, dann bootete xp lol.
    wieder neustart, wieder xp. hab dann mit easybcd den vistabootloader gemacht, nun startet vista wieder. getan hat sich aber nichts, steht immnoch die 30tagesfrist da.

    ich frage mich, ob- wenn man die vista-dvd mit nem iso-bearbeitungstool bearbeitet, das *bie* rausmacht und neu brennt, ob da die alte medizin weg ist?
    wie man mit keyremover arbeitet, weiß ich leider auch nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *Nev* () aus folgendem Grund: nachtrag

  • servus nev
    iso-bearbeitungstool und die medizin händisch entfernen? Ich weiß ja gar nicht welche änderungen durch die Medizin gemacht wurden, wieviele Schlüssel geändert wurden, etc.

    nana

    ich sperre jetzt mal meine augen für eine ungecrackte version auf. dann muss es ja funktionieren :D

    liebe Grüße
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="1"]Das Glück dieser Erden liegt auf dem Rücken, nicht auf Pferden.[/SIZE][/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]Das plötzliche und spurlose Verschwinden mancher Senioren vor dem Pc konnte nun geklärt werden. Sie hatten Alt/entf gedrückt...[/FONT]
  • moin moin, viking

    das ist es ja, wenn man´s wüsste...

    ich werd auch ein sauberes vista suchen, komme wohl nicht drann vorbei.
    habe heut nacht paarmal neu installiert, mit dem ergebnis das es eben beim einschalten hieß, ich hab noch 15 tage zum aktivieren.
    aber einen grund muss es ja geben, dass es bei uns nicht funktioniert wie es soll

    liebe grüße
    nev
    -----------

    so, hat sich NICHT aktivieren lassen. problem konnte nicht gelöst werden.
    bin jetzt auf eine andere weise aber doch noch zu vista gekommen,
    deswegen kann hier geschlossen werden.

    lg
    nev

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *Nev* ()