Zeilenumbruch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zeilenumbruch

    ich suche was das mehr Zeilenumbruch bringt also abstand
    ich habe 2 sprechblasen will die weiter nach oben aber das klappt noch nicht so
    hier schaut mal .

    danke wenn mir einer helfen kann


    damit habe es ich es versucht
    SELFHTML: HTML/XHTML / Elemente zur Textstrukturierung / Zeilenumbruch
    das bringt nichts so recht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von helfen ()

  • Willst du die Grafiken weiter oben haben oder den Text? Verstehe jetzt nicht so ganz, was du meinst.

    Falls du die Grafiken weiter oben haben willst, musst du dem div-Container ja nur per CSS einen top-Wert geben, z.B. so:

    HTML-Quellcode

    1. <div id="div395940048c" style="position: absolute; left: 301px; top: 15px;">

    Wenn du den Zeilenabstand des Absatzes verändern willst, geht das über das CSS-Attribut line-height, z.B.:

    HTML-Quellcode

    1. <div id="div395940048" style="overflow: visible; position: absolute; top: 55px; left: 330px; width: 91px; height: 69px; z-index: 1000299; line-height: 1.5em;">

    Damit weist du dem div-Container eine Zeilenhöhe zu, die 1.5-fach größer als "normal" ist.

    Mal generell: ich sehe im Quellcode, daß du den Abstand der Elemente mittels p - und br-tags regelst. Das ist generell eine schlechte idee, dazu sind diese Tags nicht da. Du solltest alle Layout-Sachen generell nur per CSS einstellen, mittels margin und padding. Lies dir dazu mal die passenden Seiten bei SelfHTML durch.
    Gruß
    guitar666
  • also so habe ich das aber besser ist es nicht geworden habe vieles versucht und versucht nicht bringt

    HTML-Quellcode

    1. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
    2. "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
    3. <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en">
    4. <br><body>
    5. <div id="div395940048c" style="position: absolute; left: 301px;">
    6. <img id="div395940048cg" src="orii.png" height="195" width="127">
    7. </div>
    8. <div id="div395940048" style="overflow: visible; position: absolute; top: 60px; left: 335px; width: 91px; height: 69px; z-index: 1000299; line-height: 1.5em;">
    9. <font class="sizefour" color="#000000" face="Verdana, Verdana" size="4"><b>Was ist denn hier los?</b></font>
    10. </div>
    11. <div id="div395940297c" style="position: absolute; left: 526px;">
    12. <img id="div395940297cg" src="ori.png" height="172" width="178"></div><br\></p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p>
    13. <div id="div395940297" style="overflow: visible; position: absolute; top: 70px; left: 550px; width: 140px; height: 70px; z-index: 1000301;">
    14. <font class="sizefour" color="#000000" face="Verdana, Verdana" size="4"><b>Das ist die Knuddelshelp Revolution</b></font>
    15. </div>
    16. </body><br /><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p><p>
    Alles anzeigen
  • Hm, du solltest den Code mal dringend überarbeiten und validieren lassen.
    Ein br-Tag hat vor dem body-Tag nichts zu suchen. Wenn du keinen validen Code schreibst, wirst du mit Sicherheit irgendwann Probleme bekommen, wenn es um die einheitliche Darstellung der Seite in verschiedenen Browsern auf verschiedenen Betriebssysteme geht.
    Gruß
    guitar666
  • meinst du das

    HTML-Quellcode

    1. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
    2. <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de">



    welches ist besser

    HTML-Quellcode

    1. ´<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
    2. <head>
    3. <title>e</title>
    4. </head><body bgcolor="#f99101">
    5. <center>
    6. <object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://fpdownload.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=7,0,0,0" width="775" height="580" id="index" align="middle">
    7. <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" />
    8. <param name="movie" value="index.swf" /><param name="quality" value="high" /><param name="bgcolor" value="#f99101" /><embed src="index.swf" quality="high" bgcolor="#f99101" width="775" height="680" name="index" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" type="application/x-shockwave-flash" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" /></embed>
    9. </object>
    10. </center></body>
    11. </html>
    Alles anzeigen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von helfen ()

  • Das ist ja der Doctype des Dokumentes, in diesem Fall XHTML 1.1, bzw. weiter oben hattest du XHTML-Strict. In XHTML ist z.B. auch das Font-Tag obsolet, die Formatierungen musst du alle per CSS machen. Die Browser stellen das zwar auch dar, aber nicht unbedingt korrekt, und das wird dir irgendwann sicher mal Kopfzerbrechen bereiten. Deshalb mein Tipp: schreibe von Anfang an validen Code, dann ersparst du dir eine Menge Problemsucherei. (X)HTML/CSS muss wie alles erst gelernt werden, dass geht halt mal nicht so nebenbei. Aber SelfHTML kennst du ja schon, ist eine super Quelle. Und hier im Forum dürften auch noch ein paar EBooks und Videotutorials zu diesem Theme rumschwirren.
    Gruß
    guitar666
  • hoffe du kann mir helfen das alles an der richtigen stelle ist danke

    habe mal mit
    <center>
    </center>
    versucht das dahin zu bekommen wo ich will bringt nichts

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von helfen ()

  • helfen schrieb:

    hoffe du kann mir helfen das alles an der richtigen stelle ist danke

    Hm, ich werde dir die Lösung aber nicht vorkauen, das bringt mir und dir nichts.
    Aber mein Rat:
    lies mal nach über die Positionierung von Objekten per CSS, über den Einsatz von margin, padding und float, über absolute und relative Positionierung usw.

    Ein paar Quellen:
    SELFHTML: Stylesheets / CSS-Eigenschaften

    /* Position Is Everything */ &mdash; Modern browser bugs explained in detail!

    CSS | Dr. Web Magazin

    Wie gesagt, das lernt man nicht an einem Tag. Nicht unsonst ist Webdesigner auch ein eigenständiger Beruf.
    Gruß
    guitar666
  • helfen schrieb:

    wenn du nicht helfen willst warum postet du denn hier


    Was denkst du denn??? Dass hier User für dich die Arbeit machen? Er hat dir viele Tipps gegeben und dich darauf hingewiesen, dass dein HTML-zusammengeschnipsel für die Tonne ist. Es ist so viel falsch an deiner Seite, dass die w3-Fehlerseite ca 1,5mb groß ist.
    Ich wüsste nicht, wo ich anfangen sollte, dir die Fehler aufzuzeigen.

    Ich persönlich rate dir, fang an HTML zu lernen in Verbindung mit CSS (Wie es guitar666 schon gesagt hat) Und zwar von vorn und bitte kein Tutorial von vor 2000 :rolleyes:
    Wenn du gar nicht zu Potte kommst, nehme dir Programme, die dir dabei helfen. (Suche hier im Forum bringt dich zu solchen [und auch zu Empfehlungen])

    Gruß
    Broken Sword
  • Aber deutsch kannst du?
    Dann würden SelfHTML und Dr.Web jedenfalls weiterhelfen..

    Ansonsten versteh ich ehrlich gesagt gar nicht was eigentlich deine Frage war.
    ich habe 2 sprechblasen will die weiter nach oben aber das klappt noch nicht so

    Nachdem ich es einige Male gelesen habe kann ich mir so ungefähr einen Reim drauf machen. Ich frage mich nur, was die Sprechblasen noch weiter oben sollen. Da oben ist jedenfalls niemand zu dem sie gehören könnten, nur ein Textkasten.
  • Ich schließe mich den Ausführungen von Broken Sword an, und damit ist das Thema hier für mich erledigt.

    @helfen: schon mal von "Hilfe zur Selbsthilfe" gehört?
    Abgesehen davon habe ich dir schon in meinem ersten Post hier gezeigt, wie du die Sprechblasen nach oben setzten kannst und wie du den Zeilenabstand beeinflussen kannst.
    Gruß
    guitar666

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von guitar666 ()