Suche TFT

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo

    ich suche einen tft 19-21 zoll der um die max. 150€ kosten darf.
    gibt es da was besonderes wo man drauf achten sollte oder so?
    habe davon nicht so viel ahnung. sollte aber auch zum zocken geeignet sein!

    beratet mich mal ich lasse mich überaschen.

    gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von totten ()

  • Irgendwie finde ich nur 22 Zoller die soviel kosten.^^

    EInmal der hier vielleicht:

    Samsung Syncmaster 2243LNX
    Amazon.de: Samsung Syncmaster 2243LNX 22 Zoll TFT Monitor schwarz ( Kontrast dyn 10000:1, 5 MS Reaktionszeit): Computer & Zubehör

    Oder wenn du hier etwas weiter nach unten scrollst, die Hanns.G's

    PRAD | Kaufberatung


    Allgemein ist 150€ ein wenig sehr wenig :)

    Spar dir lieber nochmal 50€ auf und dafür bekommst du dann auf jedenfall etwas, wo du weisst, dass es gut ist.
  • Hi L3g3nDoFw4r

    die 150€ waren ja nur einen anhaltspunkt. wenn ich für 200€ was sehr gescheites bekomme würde ich die auch noch investieren.
    wie gesagt hab in dieser sparte keinen plan auf was ich dann achten muss.

    welchen tft würde ich denn für 200€ bekommen der deiner meinung nach so gut ist?

    gruß

    ach ich bin´s noch mal,

    wie teuer würde denn ein richtig guter 19 zoller sein?
    habe gerade mal überlegt das der 22 zoller verdammt groß für meinen schreibtisch ist, zumindest in der ecke wo er zum stehen kommen sollte!
    und nen neuen schreibtisch komt nicht in frage.


    gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crackspider ()

  • Würde dir zum Samsung SyncMaster 931BW, 19", 1440x900, VGA, DVI raten, liegt zwar 25€ über deiner ersten Preisvorstellung, ist aber allerdings ein guter 19'' mit TN-Panel (mit den typischen schwächen der TN-Technologie natürlich).
    Der Aussage von Media kann ich nicht ganz zustimmen, denn die Aussage Kontrast 5000:1 sagt sehr wenig aus, da man immer zwischen statischem und dynamischen Kontrast unterscheiden muss.
    Die Kategorie 20''-21'' würde ich nicht nehmen, da es dabei recht wenig Auswahl gibt und diese relativ teuer sind. Dann doch lieber gleich einen 22'', da diese ein besseres P/L haben. Im Bereich der 22'' fährst du mit dem Samsung 226BW sehr gut.
    Den genannten Samsung 2243LNX kann ich nicht empfehlen, da er über keinen DVI-Anschluss verfügt.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Also auch dir kann ich meinen 22-Zöller nur ans Herz legen!

    Und zwar habe ich diesen hier:

    Ctronics Computer > TFTs / Projektoren > TFTs > 20" - 23" > Hanns.G Hannspree Xm HANNSverona - Flachbildschirm - TFT

    Hat ein gestochen scharfes Bild, brilliante Farben und eine Reaktionszeit von
    2 ms! Also bestens zum Zocken geeignet!

    Bekommste im Netz für knapp unter € 200.

    Ist wirklich einer der besten in dieser Preisklasse!

    MFG and CU Soon!
  • Hi, will mir auch so ein Bildschirm zulegen.

    Also eine Reaktionszeit von 2 ms hat der ja, den Dirk_1973 vorschlägt:

    Dirk_1973 schrieb:


    Aber nur nen Kontrast von 1000:1 und Media meinte:

    Media schrieb:

    Und am besten mit nem Kontrast von 5000:1 oda mehr!!!Media

    Was ist jetzt besser fürs Zocken? Einer der bloß 5ms und dafür zb. 3000:1 hat oder einer mit 2ms aber nur 1000:1 ?

    Mfg

    Edit: Da gibts auch manchmal Dynamischer Kontrast und 5 ms (grau zu grau) oder 5 ms (schwarz-weiß-schwarz)? Wenns heißt Farbe Schwarz (Hochglanz) ist dann das Display aber matt oder?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kai007 ()

  • kai007 schrieb:

    Was ist jetzt besser fürs Zocken? Einer der bloß 5ms und dafür zb. 3000:1 hat oder einer mit 2ms aber nur 1000:1 ?
    [...]
    Edit: Da gibts auch manchmal Dynamischer Kontrast und 5 ms (grau zu grau) oder 5 ms (schwarz-weiß-schwarz)? Wenns heißt Farbe Schwarz (Hochglanz) ist dann das Display aber matt oder?


    Du musst bei Kontrast immer vorsichtig sein ob es sich um dynamischen oder normalen handelt. Der Dynamische Kontrast liegt immer weit über dem normalen. Zum Zocken ist die Reaktionszeit aber wesentlich wichtiger als der Kontrast. Kontrast spielen eher bei Filmen eine Rolle, aber auch da wirst du den Unterschied nur leicht bemerken ob du nun 3000:1 oder 5000:1 hast.
    Dynamischer Kontrast ist in erster Linie tricksen und ist immer schlechter als echter Kontrast. Dynamisch heißt dabei das die Hersteller kleine Bearbeitungsroutinen über das Bild laufen lassen, welche Farbwerte verändern und das Backlight regeln. Bei allen derartigen Modi wird das bild manipuliert und meistens leiden die Farbverläufe darunter.
    Der Kontrast wird dabei bei zwei aufeinanderfolgenden Bildern gemessen, was zu teils absurden Kontrastwerten führt.

    Schwarz Hochglanz als Farbe sagt nichts über das Panel aus. Dies kann dann sowohl glänzend als auch matt sein.

    Für deine Frage was gray-to-gray oder Schwar-weiß-schwarz ist verweise ich dich mal an Reaktionszeit (Flachbildschirm) ? Wikipedia
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()

  • Zitat aus Wikipedia:
    "Die heute schnellsten Flachbildschirme mit 2 ms angegebener GTG (grey-to-grey) Reaktionszeit erreichen trotz Overdrive-Technologie aber lediglich ein tatsächliches Reaktionsverhalten von rund 20 Millisekunden."
    Also eher nach Schwarz-Weiß-Schwarz ausschau halten!?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kai007 ()

  • Eigentlich werden inzwischen alle Reaktionszeiten in GTG angegeben, deswegen würde ich mich schon nach diesen Zeiten richten. Falls es sich um BWB handelt ist dies eigentlich immer explizit angegeben.

    @kai007:
    schreib doch dazu von wo du zitiertest, in diesem Fall wikipedia.de

    Boardrules schrieb:

    Zitate aus boardfremden Quellen/Medien sind aus rechtlichen Gründen mit Quellenangaben zu versehen!
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()

  • Ja dieser Monitor ist gut und gehört unter den Monitoren mit TN Technologie sicher schon zum besseren Segment, du bekommst das Nachfolgermodell L227WT allerdings auch schon ab 219€. Dieser hat aber nur einen höheren dynamischen Kontrast.
    Ob dir der Differenzbetrag den höheren Kontrast wert sind musst du selbst wissen. Sobald der Unterschied über 30-40€ wäre würde ich sicher den Vorgänger nehmen. Zusätzlich sparst du ja auch noch ca. 6-10€ Portokosten.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Hab falsch verlinkt(siehe Beitrag oben). Würde ihn eh im Saturn kaufen, also dann kein Porto.
    edit: bei dem Nachfolger kann man ja Höhe verstellen so wie ich das lese. Bei dem Vorgänger denn auch?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kai007 ()

  • Du verlinkst doch beide male auf den gleichen Monitor (LG L226WTQ-SF) nur mit anderen Preisen. Oder sehe ich da irgendetwas nicht?
    Die Bezeichnung Flatron oder Electronics ist hinfällig da die Bildschirmsparte gesamt "LG Electronics Flatron" heißt.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Also bei günstiger.de steht halt Kontrast 3000:1 und nur silber und bei amazon steht oben 5000:1 und schwarz und silber (so wie beim saturn) und TFT steht auch noch dabei. Gewicht ist gleich, aber im saturn schreiben die dass der 4,9 KG wiegt.
    Kann auch der gleiche sein, wie Ihr seht, bin ich kein Spezialist.
    Werde ihn jedoch in die ganz enge Auswahl nehmen, weil er auch nur 197,90 im saturn kostet! (und hoffentlich noch da zum Kauf ist!)
    Was ist denn mit diesem? (nilstech.de)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kai007 ()

  • Dem ASUS VW223D fehlt ein digitaler Eingang, sprich DVI oder HDMI. Da er weder noch besitzt würde ich ihn nicht kaufen. Dies ist IMHO bei Monitoren >19'' ein KO Kriterium.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Ich kann dir nur Raten das du dir einen Samsung SnycMaster suchst, am besten kannst du dich da auf der Seite von Samsung Informieren.


    Ich selbst habe auchen einen Samsung Snycmaster und zwar den 2493HM ist ein 24" und wird Vermutlich deinen Preisrahmen und Schreibtisch sprengen, bei mir passt er gut rein und von Platz her könnte ich locker noch einen weitern 24" bei mir direkt daneben aufm Schreibtisch aufstellen.



    Schau das der Dynamische Kontrast Recht hoch ist und die Reaktions Zeit nicht über 5ms hat. Meiner hat auch 5ms und wenn die PS3 am Schreibtisch steht mit den Spiel WipeOut HD dann weis man das die Reaktionszeit genügend ist da WipeOut HD zurzeit das Schnellste Rennspiel mit einer FullHD Auflösung ist.


    greez maNu
  • @totten
    Amazon.de: Samsung SyncMaster 943NW 19 Zoll widescreen TFT-Monitor SCHWARZ (Kontrast 8000:1, 5ms Reaktionszeit): Elektronik

    @kai007
    Samsung SyncMaster 2253BW 22 Zoll widescreen: Amazon.de: Elektronik


    ich rate euch sehr stark von einen LG Gerät ab uns auch von so Speudo Makren wie Viewsonic...

    Invisiert ein bisschen mehr und nehmt ein Samsung Gerät, diese sind zur Zeit Markt führen was die LCD's und TFT's angeht.


    Dann zu den leuten wo sagen man braucht 2MS, mein Samsung hat 5MS und ich Spiele WipeOut HD was das einzige Spiel ist was 1080p und 60hz untersütz bis jetzt. Desweiteren ist es auch das schnellste Rennspiel wauf den Markt ist. (Für Leute wo es kennen ich sag nur Zonen Rennen)


    greez