Darknet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi leute

    ich hab mal in einer pc zeitschrift gelesen , das es ein sogennantes "Darknet" , ein Netz im Netz , geben soll , das für Polizei und Fahnder unzugänglich ist , heisst also , das man die Computer IP nicht herausfinden kann , sowie was gesaugt wurde wann und wo , man ist somit absolut sicher ! Das gesamte "Darknet " fasst insgesamt 3000 Terrabyte an daten , über der welt , was soviel ist wie Alle Internet Sharing Progromma ( eMule , KaZaA , iMesh , WinMX usw....) fassen . Um Mitglied zu werden musst du mindestens 50 GByte (!) uploaden (so will man verhindern das diese netz von den sogennanten Lecchern ausgenutzt wird ) . Dazu muss man sich vorher über zB. deren chat oder im Forum ( keiner weis wirklich wo diese forum ist ) , das Vertrauen von einen der 200 Administratoren gewinnen . Und wie gesagt wenn man dies geschafft hat ( sind ungefähr 60% aller typen die mitglied werden wollen , und dauert ungefähr 1-2 monate ) musst du erstma genug uppen (so wie hier ) . Danach bekommst du ne id und passwort , wo du dich einloggen kannst . Eines dieser netze heisst "Direct Connect" , und geht über die ganze welt . Es sind downloadgeschwindigkeiten mit bis zu 3000 kb/s möglich ( neues dsl 3mbit). Somit hat man nen 1 gbyte film innerhalb ner halben stunde unten .

    Frage1 : Kennt jeamnd dieses darknet , oder weis jemand mehr bescheid ???

    Frage2 : Das was wie hier fabrizieren ist das auch sicher oder net ???
  • Naja, Direct Connect kannste hier: hxxp://www.neo-modus.com/?page=Download runterladen... brauchste nur noch den server ;)

    EDIT:
    Hab den Link oben lieber mal zensiert, bevor ich noch ne Verwarnung wegen so nem scheiss kassier...
  • LOL

    nichts gegen dich madvenum aber sowas lächerliges habe ich noch nie gelesen. Das soll jetzt hier kein spam sein oder so.

    Aber Darknet bedeutet nur soviel wie "Dunkelziffer" damit drückt mann aus das es eine Reihe von usern gibt die einfach nicht erfast wurden oder werden können, dass liegt daran, weil die P2P gemeinschaften immer mehr wachsen. und es unmöglich ist bei z.B. Gnutella alle 5 Mil. User, die auf einem Server sind zu verfolgen. Es ist einfach unmöglich.

    Wenn du genaueres übers Darknet wissen willst klick HIER

    außerdem fand ich noch das



    Darknet

    wird der Bereich des Internet genannt, der in keiner Suchmaschine verzeichnet ist.
    Alle zur Zeit bestehenden Suchmaschinen basieren auf Textvergleiche. Es werden Begriffe in mehr oder weniger umfangreichen Datenbanken gesucht und die damit verknüpften Pages als URL angeboten.

    Für den Eintrag in die meisten Suchmaschinen muss sich ein Betreiber selber kümmern. Unterläßt er dies und werden Robots nicht durch andere Sites auf diese aufmerksam, erscheinen die Inhalte in keiner Suchmaschine.

    Ein weiteres Problem besteht für viele Suchmaschinen, wenn die Pages nur aus einer Datenbank generiert werden, wie es z. B. mit PHP, ASP, JSP usw. möglich ist. Die Datenbanken werden nicht durchsucht und können so auch nicht als Ergebnis einer Suche geliefert werden.

    Ein weiterer Bereich des Internet kann aufgrund der Beschaffenheit [noch] nicht gesucht und gefunden werden, die Multimedia-Inhalte wie Bilder, Filme, Musik etc. Auch diese werden z. Zt. über begleitenden Text in die Indizes der Datenbanken vermerkt. Die direkte Erkennung von Bildinhalten, Musikstücken etc. ist erst im Versuchsstadium.

    Es wird geschätzt, dass von den z. Zt. ca. 6 Milliarden Seiten des Internet ca. 1/3 nicht in Suchmaschinen gefunden werden kann. Pages im Intranet sind dabei nicht berücksichtigt.
  • Sowas wie das Darknet, wie madvenum es gemeint hat wäre ja auch gar nicht realisierbar... denkt doch nur mal an die Traffickosten... Oder wie sollte das gehen, dass man ein Illegales Internet-Backbone betreibt? Sowas wie das ist gar nicht realisierbar.
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • Original geschrieben von styles
    was für ne pc zeitschrift war es denn? Bravo Screenfun?


    ...oder Computer Bild :D

    Original geschrieben von madvenum
    ich hab das sbgeschrieben was in net pc zeitschrift stand , also schick denen ne beschwerde , macht aigentlich jemand was mit darknet o. direct connect ?


    Jo, ich, aber gibt ja nich viel zu machen... so geheim ist das nich ;)
  • In das DarkNet kommt man nur, nachdem man sich in diversen Chats bei den Verantwortlichen Vertrauen geholt hat. Außerdem muss man im Gegenzug einiges an Warez anbieten. Für den Anfang ist es am Besten, wenn man die neusten Fime oder Lieder schon Wochen vor der Premiere anbieten kann.
    Mehr sag ich nich

    -----------------------------------------------------------------------------------

    " ... The Difference Between a lamer and a hacker is that the hacker don't say what he knows and the lamer don't know what he says ... "
  • Hi Leute!!
    Bin neu hier kenne mich aber eigentlich ganz gut mit Foren etc. aus!!Ja man muss ca. 50 gigabytes an share zuverfügung stellen dadurch wollen die Verantwortlichen von den Darknets sich auch schützen das nicht jeder xbeliebige eintritt!!

    Das wäre für mich alles kein Prob nur ich finde kein Link zu so einer Seite oder zu solchen Leuten die in solchen Netzen sind vielleicht wisst ihr ja mehr!!Wer ein Link weis kann mir ja eine PN schreiben!!

    Mfg Starwolf