.img Brennen --> Datei umbenennen klappt nicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • .img Brennen --> Datei umbenennen klappt nicht.

    Mahlzeit :>


    Hätte da mal ne Frage, oder besser gesagt ein Problem.


    Und zwar:
    Ich habe hier auf dem PC mehrere .rar-Datein gehabt.
    Nachdem ich diese entpackt hatte, kam dabei eine Datei raus mit dem Namen: "bsb2k8.img"

    Habe die Datei dann umbenannt in: "Brot Statt Böller 2008 .img"


    Dann habe ich die Datei mit Nero7 als Image auf DVD gebrannt.
    Soweit alles Super.
    Brennen klappte, und ich konnte auf das File zugreifen und es lief ohne Probleme.


    Nur was ich nicht verstehe, warum ist der Name des Files auf der DVD wieder "bsb2k8.img" ?

    Also wenn ich unter Arbeitsplatz schaue was zurzeit für eine DVD im Laufwerk ist, steht da ---> (E: ) "bsb2k8"


    Wie kann das sein, das der Name gebrannt wurde obwohl der Datei-Name geändert wurde und nirgends mehr was von "bsb2k8" stand ?

    Würde gerne einen Richtigen Namen für das Image haben und nicht so einen Anfangsbuchstaben-Code ;>


    Vielleicht weiß ja einer von euch Rat, und ist so freundlich und kann mir das bitte erklären.




    Schönen Sonntag noch.

    Gruss
  • Du kannst die Datei auch Krautsalat.img nennen, die IMG ist nur der Container, die Dateien darin heißen so wie sie eben heißen. Das kannst du dir zum Beispiel mit Isobuster ansehen.
    Das ist genau so als hättest du eine RAR Datei umbenannt. Wenn du die dann entpackst heißen die Dateien darin auch nicht anders.
  • Pumpkin90 schrieb:

    Aber du kannst doch beim brennen mit Nero dann einfach der CD nen Namen geben und da gibste einfach das ein, was du willst.


    Jep so sollte es Funktionieren einfach beim Brennen (also bevor es losgeht) einen Neuen Namen für dein Projekt(CD) vergeben ...dann sollte die CD am Ende auch so heisen wie du sie benannt hast ....Wobei natürlich die Datei auf der CD am Ende wahrscheinich keinen anderen Namen Trägt .Dazu müsstest die Komplett umbennen.

    Schönen Sonntag noch
  • Nabend ;>


    Erstmal vielen Dank für die Antworten.


    @ DpD3210 & Pumpkin90

    Also das was ihr meint scheint nicht zufunktionieren.

    Da ich ja geschrieben habe das ich eine DVD und keine CD gebrannt habe.
    Und das es sich nicht um ein "Projekt" sondern um ein "Image" handelt.

    War das erste mal das ich ein "Image" gebrannt habe. Aber denke mal das man der Disc in diesem Fall keinen Namen geben kann.
    Hatte das auch versucht, aber das nicht hinbekommen ;>
    Falls es doch geht, sagt mir bitte wie.



    @ Shadowww

    Also da hab ich wieder was gelernt, also die sache mit dem "Container".
    Klingt dann ja auch logisch das es mir nichts gebracht hatte mit dem umbenennen ^^
    Dachte das die ".img" Datei die ist, die auch genauso auf die DVD gebrannt wird.


    Aber gibt es denn da vielleicht ne möglichkeit den Namen der gebrannt wird zuändern ?

    Z.b mit dem Isobuster, den Du erwähnt hast ?



    Gute Nacht
  • Versuchs doch einfach mal mit Iso Buster.Öffne DEine IMG Datei und vergib dann dem Film einen anderen Namen.Dann speichern und Du siehst ob es geht.


    Andere lösung.Du nimmst virtual Clone Drive oder Deamontool oder Alcohol120%.Das sind Virtuelle Laufwerke.Darin kannst Du Deine img Datei mounten.Dann über Arbeitsplatz öffnen und den Inhalt entpacken oder rauskopieren in einen Ordner.
    Wenn Du nun die Einzelnen Daten mit Nero Brennst,dann kannst Du diese auch so nennen wie Du willst.


    Das ganze geht mit Ultra Iso oder Iso Buster natürlich auch.



    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ob es sich um eine CD oder um eine DVD handelt ist dabei nebensächlich. Der Inhalt des Datenträgers ist die eine Sache, der Name eine andere. Wenn ich einem Buch einen neuen Einband mit einem anderen Titel verpasse, dann bleibt es das gleiche Buch, heißt aber anders.

    Dennoch sollte man aufpassen und sich genau überlegen, ob man den Namen des Datenträgers ändert. Es gibt genügend Software, welche diesen abfragt und wenn es nicht mehr der Originalname ist, dann lässt sie sich nicht mehr installieren, zumindest nicht ohne geeignete Medizin.

    Gruß Konradin
  • @ DpD3210 & Pumpkin90

    Also das was ihr meint scheint nicht zufunktionieren.

    Da ich ja geschrieben habe das ich eine DVD und keine CD gebrannt habe.
    Und das es sich nicht um ein "Projekt" sondern um ein "Image" handelt.

    War das erste mal das ich ein "Image" gebrannt habe. Aber denke mal das man der Disc in diesem Fall keinen Namen geben kann.
    Hatte das auch versucht, aber das nicht hinbekommen ;>
    Falls es doch geht, sagt mir bitte wie.


    Hast recht hab mir das eben mal angesehn bei dem DVD Image geht es anscheind wirklich nicht den Namen zu ändern.....dachte das würde gehen wie beim Normalen Brennen einer CD/DVD....

    Ferner könnte das was Konradin schrieb wichtig sein den Der Name einer CD/DVD ist zb beim Installieren soweit ich weis wirklich weil sonst die CD/DVD evtl gar nicht erkannt wird ...
    Deswegen ist es evtl auch nicht Sinnvoll den Namen zu ändern...sollte es denn überhaupt möglich sein...
  • Ahoi :>

    Erstmal vielen Dank für die neuen Antworten.


    Leider habe ich es immer noch nicht gebacken bekommen :/

    Shadowww schrieb:

    Meines Wissens kann man mit dem Isobuster die Daten nur ansehen oder auslesen.


    Scheinst ein sehr gutes Wissen zuhaben, es geht scheinbar echt nicht ;>


    Hab mich da bei IsoBuster v2.4 durch sämtliche Unter & Unter-Unter-Menüs durchgeklickt, aber hab da nirgends ne möglichkeit gefunden.

    Firecat schrieb:

    ...mit Iso Buster.Öffne DEine IMG Datei und vergib dann dem Film einen anderen Namen.Dann speichern und Du siehst ob es geht.


    Hast Du das schonmal gemacht ?
    Falls ja bräuchte ich mehr input wie oder wo ich da was klicken muss :>


    Hab übrigens entdeckt das man unter Nero auch ein Tool namens ImageDriver hat.
    Was einem ein VirtuLaufwerk einrichtet.
    Aber auch da habe ich nirgendwo die möglichkeit entdeckt was zuändern.


    btw:
    Sagtmal, wie macht ihr das denn alle so, wenn ihr zb eine .Iso oder .img Datei brennt.
    Ändert ihr nie den Namen und übernehmt einfach den vorgegebenen Namen den sich der Ersteller der .Iso/.img Datei hat einfallen lassen ?


    Scheinbar muss ich das jetzt wohl auch machen *g


    Es sei denn einer hat noch den Tip des Tages auf lager.


    Schönen Abend noch.
    Gruss
  • Bliebe noch die Frage wie man dann aus der Kopie wieder eine ISO kriegt. Da drin sind ja noch mehr Sachen geapeichert als nur die blanken Dateien.

    Ich jedenfalls hatte noch nie Probleme mit den Namen. Ist doch egal wenn du sie brennst wie sie heißt. Erstens schreib ich das außen drauf was es ist und zweitens kann ich mich meist recht gut erinnern was für eine CD ich vor ein paar Minuten eingelegt habe. ;)