Selbstmord-Gedanken (u.A. als Druckmittel)

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Selbstmord-Gedanken (u.A. als Druckmittel)

    Folgendes Problem,
    mein Kumpel hat sich von seiner Freundin getrennt, da sie u.A. zuviel geklammert hat. Jetzt habe ich seit kurzer Zeit Kontakt zu ihr (sie hat mich geaddet) und will nun wissen, was zwischen ihm und einem andren Mädchen läuft.

    Die Ex kommt einfach nicht damit klar und verlangt von mir nun, dass ich anfange rumzuspionieren, was ich ab einem bestimmten grad nichtmehr gemacht habe und jetzt weiß sie oder sie vermutet, dass er eine andre Liebt und kommt damit absolut nicht klar, sie hat mir sogar umschrieben, dass sie sich umbringen will und alles, woraufhin ich wieder ein bisschen "zu ihr hin" gegangen bin... Ich kann das aber nicht auf dauer machen und ich verstehe nicht wie ich ihr das beibringen soll, auch dass der Ex eine andere liebt und sie sich lösen soll.

    Ich meine, was soll ich den tun ? Ich kann sie sich ja nichtmehr sich selbst überlassen.

    Jetzt fängt sie an andre Leute zu fragen wie die das sehen (die wissen nicht dass die sich umbringen will) und sagen der, dass es so ist, das der ex ne andre hat, die sagen das knallhart und ach... ich komm damit nicht ganz zurecht...

    Es geht irgentwie nicht, jetzt hab ich sie zumindestens dazu gebracht, mir zu versprechen, dass wir uns am Samstag sehen, Problem: wir sind nicht auf der selben schule und ich weiß nicht was sie noch alles anstellen wird.

    So hat sie grade das gespräch beendet...


    Sie ‎(22:01):
    ich hab seit dem nicht eine nacht durch geschlafen
    Ich ‎(22:01):
    du kannst ja schonmal anfangen, aufzuschreiben, warum du so an den Simon gebunden bist, auf irgenteinen Zettel und ihn zerknütteln, ihn zerreißen und ihn verbrennen
    Sie ‎(22:02):
    er liebt linda
    Ich ‎(22:03):
    am besten, wir hören jetzt auf darüber zu schreiben ok ? wir haben schon kurz nach 10 und du hast morgen schule, wir sehn uns am samstag und dann werden wir nach einer lösung suchen ok ?
    Ich ‎(22:04):
    ist das ok =
    ?
    Sie ‎(22:04):
    Sie ‎(22:01):
    stimmt das wirklich dass ie auch was von dem will ?
    please sag die wahrheit
    bitte
    (freund meines kumpels) ‎(22:02):
    ja würde schon sagen
    also denk ich mal,wenn du das auch so gehört hast wird das wohl stimmen
    Ich ‎(22:05):
    welcher (freund meines kumpels) ? kanst mir mal kurz die icq geben ?
    Sie ‎(22:05):
    nein
    wieso
    hallo ?
    Ich ‎(22:05):
    weil ich wissen will, woher er das vermutet
    Sie ‎(22:07):
    tschau
    Ich ‎(22:08):
    gute nacht, bis samstag, du hast es mir versprochen
    Sie ‎(22:08):
    bye
    gute nacht


    ich weiß echt nicht wie es weitergehen wird...
  • Knallhart von mir: Suche Beratungsstellen in deiner Umgebung (z.b.: Caritas) gib ihr die Adressen, du kannst auch anbieten mitzukommen. Schreib ihr klar dass sie überreagiert und du gerne Kontakt hättest, wenn sie über den ex hinweg ist.

    Du wirst von ihr nur ausgenutzt. Und das ist nicht fair. Es ist nicht schlimm wenn du dich nach nem sinnvollem Hilfeangebot zurückziehst. Du bist schliesslich nicht für sie verantwortlich.

    Gruß
  • Mensch Phönix mein Freund...

    Das Mädel benutzt dich halt nur. Mach ihr klar, daß sie in dir einen Freund hat, nicht mehr. Daß du ihr helfen möchtest darüber hinweg zu kommen und auch ggf. professionelle Hilfe in Anspruch nehmen willst. Dazu muß sie, so blöd wie das klingen mag, sich aber helfen lassen und auch dem zustimmen.
    Zeige ihr, daß du als guter Kumpel für sie da bist. Lenke sie halt ab von ihm...
    Daß sie ihren EX wiederhaben möchte, ist eine ganz normale Reaktion. Aber darüber muß man auch hinwegkommen können. (Bei mir hat das 3 Jahre gedauert...)

    Ggf. Nimm mich im Skype auf und schreib mich an :) zur Not können wir halt auch telefonieren dann...

    greetings beatman
  • on welcher altersklasse spielen wir hier eigentlich? also wie alt ist die dame? frage wegen "schule" und so...
    hatte solche sahcen im icq auch schon am hals...
    also im prinzip kommt es drauf an um welches alter es sich handelt und wie die gewisse person wirklich "tickt". ne standartlösung gibt es da nicht.
    [SIZE="2"]Es ist grausam die Gnade des Vergessens zu unterbrechen, und den Gepeinigten zum Nachdenken zu zwingen.
    My sysProfile !
    User helfen Usern -> FSB-Tutoren oder PN an mich oder im Chat
    [/SIZE]
  • Hi

    Also ich habe die Erfahrung gemacht, die Leute die mit Selbstmord drohen oder ähnlichen, machen dies wirklich nur selten.
    oft ist es einfach nur die Suche nach Aufmerksamkeit.
    Auch wenn es jetzt hart klingt. Aber die, die sich wirklich umbringen wollen machen es einfach ohne groß darüber zu reden.
    Und das sind die Fälle, die man wirklich zu spät erkennt.

    Ich glaube nicht, dass deine Freundin wirklich eine Therapie braucht.
    Ich kann mich Siemser nur anschließen und man müsste erst mal wissen um welches alter es hier geht. Und wie lange die beiden zusammen wahren.

    Deine Freundin scheint im moment wirklich nur Aufmerksam zu wollen. Mache ihr klar, das sie eigentlich nicht mehr zu interessieren hat ob ihr ex eine andere hat oder nicht. Denn er hat sich von ihr getrennt und führt jetzt sein leben.
    Und das sollte sie auch machen. Endlich wieder IHR Leben führen.
    Es gibt noch mehr Männer auf dieser Welt.
    und sie soll sich wegen den einem nicht so einen Kopf machen.
    Klar, ist eine Trennung erst schwer zu verdauen. Aber sie soll es als ein Reifungsprozess sehen.
    Ein Teil, der einfach zum Leben da zu gehört.
    Und vielleicht soll sie einfach mal darüber nachdenken warum es eigentlich bis zu Trennung gekommen ist.
    Und aus den Fehlern leren. Auch wenn es schwer fällt.
    Deine Freundin wird zuerst trauen, dann hassen, Spionieren und dann irgendwann drüber hinweg kommen.
    bringe sie auf andere Gednaken. Gehe mit ihr weg. Zeige ihr das es noch andere Menschen gibt.
    Und vor allem noch andere Männer.
    Das ist nicht das Ende der Welt.
  • ich glaub auch nicht das deine freundin eine therapie braucht

    vielleicht kannst du ihr am besten helfen wenn du viel mit ihr zusammen unternimmst wo auch andere menschen sind und eben auch männer so das sie sieht das es eben auch andere männer gibt die interessant sind....so das sie vielleicht merkt das sie nicht an dem einem hängen muss....das sie ihr leben lebt und ihr ex nun sein leben....

    klar ist bestimmt schwer für sie am anfang aber sie muss nach vorne schauen dann wird es auch wieder was....denn ich denke es wird nicht der letzte liebeskummer sein in ihrem leben
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][COLOR="Blue"]Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schaft.[/color][/FONT]
  • Wegen Selbstmord-Gedanken brauchst Du dir keine Sorgen zu machen.

    Versuche ihr als lockerer Freund zu helfen, in dem Du sie soweit Du kannst, auf andere Gedanken bringst.

    Kino, Schwimmen, Spaziergänge, Ausflüge etc

    Wichtig ist erstmal, das Sie auf andere Gedanken kommt.
    Das ist wichtiger als eine Therapie oder so.
  • Unter Druck setzten lassen ist nicht gut, und wenn Sie weiterhin mit Selbstmord droht, dann hilft wohl nur eine EInweisung in eine Anstalt für pschisch kranke menschen.

    Aber ich denke, dass Sie diese Drohung nicht wahrmachen wird. Versuch Sie abzulenken, gehe mit Ihr aus, und bringe Sie auf andere Gedanken...
  • Ok, danke an alle, hört sich ja ganz plausibel an aber die sache hat sich irgentwie selbst geklärt.

    Sie meinte dass es eigentlich meine Schuld ist, dass ich sie in die ganze Situation reingeritten habe und meinte so Bla, Treffen blasen wir lieber ab und Ich lösche dich auch aus meinem ICQ du solltest mich auch löschen und bla. Wenn ich irgentein Problem habe und reden will, soll ich sie einfach anrufen, dann hat sie mir ihre Nummer gegeben und ist off gegangen 0.o

    Muss man das verstehen ?
  • Phönix schrieb:

    ...
    Muss man das verstehen ?



    Nööö, das muss man gewiss nicht verstehen. Klingt sowieso alles wie ein Kindergarten-Gespräch. Sorry, aber die Welt ist nicht fair & gerecht und Beziehungen ändern sich eben.

    Klar ist es übel, wenn einen der Partner verlässt. Aber das Mädel sollte eigentlich wissen, weshalb ihr EX sie verlassen hat und lieber mal darüber nachdenken, ob sie nicht ihr eigenes Verhalten mal als Grund dafür sehen sollte!

    Ich verstehe sowieso nicht, dass du dir Gedanken darüber machst, siehst ja, wie sie dir die Worte im Mund herum gedreht hat! Mach einen Punkt oder besser ein Ausrufungszeichen dahinter und hake die Sachen im Ordner unter 'Unerfreuliches' ab. Punkt!
  • Wegen dem Selbstmord brauchst du dir keine Sorgen machen, die wird nichts unternehmen.
    Versuch ihr klarzumachen, dass sie mit dem Schmerz klarkommen muss. Es tut immer weh jemanden zu verlieren, aber das geht vorbei. Nachdem er definitiv Schluss gemacht hat, geht es sie im Grunde auch nichts mehr an ob er nun mit einer anderen was hat und mit wem.