Wieviel Frauen sind auf dem board?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wieviel Frauen sind auf dem board?

    Mich würde mal interessieren wieviel Frauen auf dem Board sind!
    wÜRDE mich über antworten freuen!

    @pinkara
    das will ich ja heraus finden !
  • ich schätze mal so 3% der member hier sin frauen.
    Oder hab ich mich unterschätzt?
  • hier sind einige weibliche User, man(n) erkennt sie nicht immer als solche ;) ! Außerdem könnten sich die männlichen User hier da so einige Scheibchen noch abschneiden....
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard
  • Also. meine Frau ist auf dem Board, Sie ist sehr zufrieden und verbringt mehr Zeit mit dem Board als mit mir. Sie ist auch diejenige die viel ins Board stellt, weil Sie erheblich besser am PC ist als ich. Ich denke der Anteil Frauen ca.1/3.
  • Ist doch völlig egal, oder?

    Vor dem Computer sind alle Menschen gleich!!

    Ich teile mir die Leutz danach ein, wie sie sich hier im board und speziell mir gegenüber verhalten. Alles andere ist mir völlig egal.

    Ich hoffe, die meisten anderen denken auch so.

    Mc Kilroy
  • Hey, Carmen und Sunnie,

    von wem habt ihr eure Texte in den Rechner eintippen lassen?

    Der Text war ja nicht so besonders lang und kompliziert. Da wird's mit dem Ausdenken selber geklappt haben.




    Ich hoffe, ihr könnt Spaß vertragen.

    Mc Kilroy
  • Geschlechterkampf

    Seid ihr den Geschlechterkampf leid? Männer und Frauen sind unterschiedlich, darin besteht keine Frage. Aber anstatt sich auf die negativen Eigenschaften von Männern und Frauen zur verschärfen, warum nicht die Positiven loben?

    Lasst uns mit den Frauen anfangen:

    Frauen sind mitfühlend, liebevoll, und sozial. Frauen weinen, wenn sie glücklich sind. Frauen machen immer kleine Dinge um zu zeigen dass sie sich kümmern. Sie werden auf keinen Fall aufgeben um das, ihrer Meinung nach, beste für ihre Kinder zu bekommen (beste Schule, bester Arzt,...) Frauen haben die Fähigkeit zu lächeln, wenn sie so müde sind, dass sie kaum aufstehen können.
    Sie wissen wie man ein einfaches Essen in ein Festmahl verwandelt. Frauen wissen wie sie das meiste für ihr Geld bekommen. Sie wissen wie man einen traurigen Freund tröstet. Frauen bringen Freude und Lachen in diese Welt. Sie wissen wie man Kinder für endlose Stunden beschäftigt! Sie sind liebenswürdig und loyal. Frauen haben einen Willen aus Stahl hinter ihrem sanften Auftreten. Sie würden Meilen gehen um einem Freund in Not zu helfen. Frauen sind durch Ungerechtigkeit leicht zu Tränen zu bringen. Sie wissen wie man einem Mann das Gefühl gibt ein König zu sein. Frauen machen die Welt zu einem glücklicheren Ort zum Leben.

    Jetzt die Männer:
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    v
    Männer können gut schwere Sachen heben und Spinnen töten.


    Schonmal überlegt warum windows so "toll" immer funzt?
    Bill Gates ist was??? Genauuuuuuuu ein MANN

    Wir machen doch nur Spass gelle
    :)
  • Bin zwar auch ein Mann! Aber wer hat (historisch gesehen) die meiste scheiße gebaut??
    Hitler war.... ein Mann
    Wer hat die Atombombe erfunden... ein Mann
    und George Bush ist.... ein Mann

    Gibts einen ganz interessanten Abschnitt in "stupid white men" von M. Morre (tolles Buch übrigens)! Von wegen dass die Natur (weiblich) sich wehrt und immer weniger Männer geboren werden!
    [SIZE=2]Bevorzugt: imperator ; smurfinche
    letzter Upload[/SIZE]
  • @ super

    Was war Einstein?
    Was war Gandhi?
    Was war Schweitzer?

    ...


    Wenn du so einen Quatsch anfängst, solltest du mal die Statistik bemühen.


    Übrigens:

    Was war Jesus - oder Mohamed?

    Solltest das Thema nicht so ernst nehmen. Jeder soll so sein wie er ist und nicht an anderen gemessen werden.
  • @supersmurf das liegt aber auch sicher daran dass zu diesen Zeiten die Männer die meisten berufe gemacht haben z.b das mit der Atombombe es gab sihcerlich kaum Frauen die Wissenschaftler waren.