Nützt sich eine CD ab?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nützt sich eine CD ab?

    Ich hatte gestern mit meinem Vater ein Disskussion über CD/DVD Kopieren, die Haltbarkeit von gepressten CD´s und gebrannten CD´s.
    Jetzt hab ich n Paar Fragen:
    1. Kann sich ne CD bei hoher Nutzung abnützen so wie ne Schallplatte?
    2. Wenn ich ne CD 1:1 kopiere behauptet mein Vater, dass er da n Unterschied hört:confused: Ich mein das ist doch genau die gleiche CD. Gleiches Bytemuster usw. Da gibbets doch kein Unterschied.
    3. Zur Haltbarkeit: Wie lange leben denn Rohlinge so? Da gibts ja dann auch die mit Gold beschichteten usw.

    So genug für heute:)

    DaManu

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaManu ()

  • Hallo,

    1. Nein, nützt sich nicht ab

    2. digitale Kopie ist immer identisch

    3. Die Haltbarkeit ist eine eigende Geschichte.
    Sie hängt bei der Lagerung von der Temperratur, von der Feuchtigkeit und
    von der Lichtintensität ab. Ausserdem ist die Alterung je nach Fabrikat sehr
    unterschiedlich.

    Deswegen sollen man die Medien alle Jahre überprüfen und bei Fehlern
    nach Bedarf umkopieren.


    Tschüss Andre:rolleyes:
  • Zu 1. muss man sagen eine CD nutzt sich nicht ab wie eine schalplatte, allerdings kann man sie nach mehreren Jahren nicht mehr lesen wegen der Haltbarkeit.
    2. Je langsamer eine CD gebrannt wird umso weniger Fehler schleichen sich ein, allerdings bezweifle ich das man bei einer Audio CD da kleine unterschiede heraushört. Die Fehler kommen auf Brenngeschwindigkeit und auf den Brenner selber an.

    3. das ist eine endlos Geschichte wie schon genannt kommt es die Umwelteinflüsse an und auf die CD Qualität die bei jedem Hersteller anders ist.
    mfg
    98% der Probleme sitzen vor dem Pc!
  • Also den Unterschied hört man nicht bei einer 1:1 Kopie, auch nicht wenn man schneller, oder langsamer brennt!
    Nur die Option auf Fehler bei schnellerem Brennen erhört sich, und wenn das Lied springt oder harkt, das hört man. Außerdem ist es nicht nur das Brennen was bei hoher Geschwindigkeit Fehler hervorruft, sondern auch das Einlesen, kann mit max. Lesegeschwindigkeit Fehler verursachen!
    Ein geschultes Ohr kann nur einen Unterschied hören, wenn man den Weg OrginalCD -> MP3 -> AudioCD geht, aber selbst da ist es für Otto-Normal-Verbraucher schwer!
    Punkt 1. & 3. wurden ja schon bearbeitet, obwohl ich den Haltbarkeitswert bei min. 15 Jahre ansetzen würde, und ich bemerkt habe, das es im Einzelfall besser die für die Haltbarkeit, wenn die CD/DVD ab und zu benutzt wird!
    MfG Midgadrds Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Kann es sein, dass bei billifgen Rohlingen die Haltbarkeit keine 5 Jahre beträgt?
    Habe nämlich vor einiger Zeit nen Rohling von "SilverCircle" ausgepackt auf dem ich vor Jahren mal ein Spiel drauf gebrannt hab, die Oberseite ist nicht mehr silbern sondern mehr bräunlich und auf der Unterseite war vereinzelt minimal kleine schwarze Punkte. Die Setup.exe hats auch ganz normal ausgeführt, nur gabs während der Installation Fehlermeldung. Vll lags aba auch an den Kratzern, obwohl die eigentlich relativ fein und wenig waren.
    Altern eigentlich die original CD´s langsamer? Hab noch paar von meim Vater, die din noch ganz aus der Anfangszeit, aber laufen noch.
  • ad 3.
    Bin gerade dabei meine Sammlung beginnend mit 1999 von CD auf DVD umzuschichten. Aktuell bin ich bei 2004 angelangt. Bis jetzt gab es nur bei 4 von 160 CDs Probleme. 2 davon waren aus 1999 (Medion/Tevion), 2 waren von 2003 (die beiden dürften aber zu lange im Auto/Sonne gewesen sein. Mal sehen wie's weitergeht.
  • Original CD sind gepresst und nicht gebrannt und die halten wesentlich

    länger.

    Bei No Name kaufste immer die Katze im Sack, weist nie vom welchen

    Hertseller die stammen. Ich würde Dir zum Bsp. Verbatim empfehlen die

    schneiden immer eigentlich ganz gut ab.

    Wenn Du höhere Datensicherheit haben willst, musste halt auf DVD_Ram

    umsteigen.

    Tschüss:rolleyes: