RS Premium Account - aktueller Traffic?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RS Premium Account - aktueller Traffic?

    Hi

    Ich plane mir einen Rapidshare Premium Account zu organisieren, doch gibts da einiges an Unstimmigkeiten die ich vorher geklärt haben möchte.

    Das Trafficlimit z.B... was für ein Trafficlimit habe ich bei Rapidshare mit einem Premiumaccount pro Tag, pro Woche und pro Monat?

    Wird man immer noch gesperrt wenn man ein gewisses Limit pro Tag überschreitet? Früher wurde man ja mal bei >3 GB/Tag gesperrt...

    Wie läuft das ganze mit diesem TrafficShare oder so ab?

    Ich hab kaum brauchbare Infos in den RS-FAQs gefunden...
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • Traffic Share ist das, dass free user nicht warten müssen oder Premium User die ihr Freivolumen schon verbraucht haben trotzdem saugen können. Soweit ich weiß, sind die 60GB die du hast einmalig. Wenn die weg sind musst du neues Traffic Share Guthaben kaufen.

    Du markierst einfach die Datei/en die du als Traffic Share downloaden lassen willst und ab geht die Post.



    Gesperrt wird man nicht. Wenn du deine 80GB/Monat aufgebraucht hast, ist es halt aus. Gehts als Free User weiter.
  • also wenn ich das richtig verstehe laeuft das so ab:

    jeden tag 10gb frei, wenn du einen tag nicht 10gb verbrauchst wird dir der rest gutgeschrieben und du hast am nächsten das, welches du nicht verbraucht hast zusaetzlich zur verfügung.

    also downloadest du 6 tage nichts hast du 60GB frei zum download.

    diese 10gb sind trafficshare, du kannst aber zusätzlich noch trafficshare kaufen, z.b. 100gb fuer 9.99 euro.

    keine garantie, kann auch sein das ich das total falsch verstanden habe, hab den premium account noch nicht so lange

    gruss,

    bottel
  • also downloadest du 6 tage nichts hast du 60GB frei zum download.


    o_O

    man hat nur 80 GB im Monat, geht nicht ganz auf ^^'



    Bei laufenden Konten ändert sich nichts, außer dass sie aufgrund der Höchstgrenze von 10 Gigabyte ansammelbarem Traffic kein Downloadvolumen mehr von einem Tag zum nächsten transferieren können. Da es technisch nicht möglich ist, mit zwei unterschiedlichen Regelungen zu arbeiten, haben wir als Ausgleich allen Premium-Kunden 50 Gigabyte extra als TrafficShare-Kontingent gutgeschrieben. Dieses Guthaben verfällt nicht, solange Sie einen Premium-Account besitzen. Sie können es flexibel für Ihre eigenen Downloads einsetzen, wenn das Download-Kontingent Ihres Premium-Accounts erschöpft. Das System stellt dann automatisch Traffic in 1 Gigabyte-Paketen vom TrafficShare-Kontingent bereit.

    I'am no one, and you?
  • @Bottel: Nein nicht 10 GB pro Tag, sondern 2,66 GB! Und sonst wurde ja schon alles gesagt.
    Ist aber das falsche Forum, wir haben ein OCH Forum! ;)

    Und es staut sich max. 5 Tage an, und dann auch nur 10 GB!

    Shadow
  • So läuft das bei denn alten RS-Accounts (10GB pro Tag --> alle Accounts die vor dem 23. Oktober. 2008 erstellt wurden).

    Das heisst zum Beispiel, wenn du am 22. Oktober. 2008 einen 1-Jahres-Account erstellt hast wirst du bis 22. Oktober. 2009 10GB pro Tag zur verfügung haben... Wenn du verlängerst = 80GB pro Monat.

    Aber da es heute der 28. 10. 2008 ist gelten schon die neuen Regelungen und zwar:
    80GB pro Monat...

    Edit: Wieder mal zulange auf den Bildschirm geschaut...^^
  • @Bottel: Du hast jetzt bis zum 23. 11. 2008 10GB pro Tag und wenn du am 23. 11. 2008 verlängerst treten die neuen Regelungen ein und die ist 80GB pro Monat...

    Ich hoffe jetzt habens alle kapiert^^ Uebrigends das steht alles auch bei rapidshare.com...

    Edit: Ich glaube der Thread kann geclosed werden...

    Will ja nicht Onkel Boss spielen aber die Fragen sind ja beantwortet:löl:
  • Also da muss ich mir aber noch mal überlegen ob ich mir einen PA zulege. Wenn die das Limit von 300 Gb im Monat auf 80 Gb runtersetzten.

    Gibt es bei den 80 Gb im Monat auch ein Tages Limit (von 2.6 Gb ) oder so?

    Nun dazu kommen noch die 1000 Points die man für 50 Gb eintauschen kann. Aber selbst dann ist das sehr wenig.Hoffe die ändern da wieder was.

    Habe bei meinem letzten 1 Monat PA 250 Gb gelecht.
    Entweder die ändern das wieder oder die sind ne menge Kunden los.
    Oder wie findet ihr das?
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • DeeJay9o schrieb:

    Will ja nicht Onkel Boss spielen aber die Fragen sind ja beantwortet




    Dann sag doch mal Onkel Boss :D , wie das mit den Trafic share funktioniert,
    habe ich nicht ganz gecheckt wie der Crackspider das geschrieben hat.

    Heisst das, wenn ich meine Downloads als Trafic Share klicke,bekomme ich poinst,oder so :confused:

    lg,nedal

    EDIT:// Danke Shadow für die schnelle Info :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nedal ()

  • @nedal: Du kannst dein Traffic-Share Guthaben, als Downloadtraffic benutzen. Also wenn du kein Downloadtraffic mehr übrig hast, aber noch 50 GB Traffic-Share, wird das automatisch als Download-Traffic verwendet.

    Shadow
  • nedal schrieb:



    Dann sag doch mal Onkel Boss :D , wie das mit den Trafic share funktioniert,
    habe ich nicht ganz gecheckt wie der Crackspider das geschrieben hat.





    http://rapidshare.com/faq5.html schrieb:

    1. TrafficShare ist ein Downloadkontingent, das flexibel eingesetzt werden kann:
    Zum einen, um Dateien zum direkten Download bereitzustellen: Der Empfänger kann die Datei sofort speichern, auch wenn er kein Premium-Mitglied bei RapidShare ist. Die Kosten für den anfallenden Datenverkehr übernimmt der Besitzer der Datei.

    2. Zum anderen können Sie TrafficShare nutzen, um Ihr eigenes Downloadvolumen aufzustocken. Wenn Sie eine Datei herunterladen und Ihr Download-Kontingent erschöpft ist, stellt das System automatisch 1 Gigabyte vom TrafficShare-Kontingent als Downloadtraffic bereit. Dazu müssen mindestens 5 GB Guthaben auf Ihrem TrafficShare-Konto verbucht sein.



    Zu 1.
    Du markierst eine Datei in deiner Premium Zone als Traffic Share Download.
    Nun müssen alle User die diese Datei runterladen wollen nicht mehr warten. Egal ob Free oder Premium User, der Download einer Traffic Share Datei fängt sofort an.
  • Crackspider , werde mal sehen,wie ich das jetzt handhabe.

    Wie ist das denn bei upload.to , ist dieser Hoster am kommen,
    meine wird sie RS einholen,wenn RS ewig an ihren Regeln rumbasteln.

    Frage deshalb, ob sich das lohnt,wenn ich mein ACC bei RS verlänger,
    oder doch zu upload.to umsteige.?

    Vielleicht kann das ja einer Beantworten,der länger bei upload.to ist

    lg,nedal
  • rs mag zwar an den Regeln rumbasteln, sie bieten weltweit mit 1, 2 anderen Hostern aber den besten Speed.
    uploaded ist saulangsam, egal zu welcher Uhrzeit ich lade.

    Und wer nicht gerade jeden Tag 10 BluRays ladet, der wird auch seine Schwierigkeiten bekommen, das Limit von 80GB zu erreichen. Ich jedenfalls bin noch nicht mal in die Nähe von 80GB gekommen.

    Und trotz das viele an rs rummeckern, sie werden bei rs bleiben. Gibt halt momentan nichts besseres.
  • Crackspider schrieb:

    Und wer nicht gerade jeden Tag 10 BluRays ladet, der wird auch seine Schwierigkeiten bekommen, das Limit von 80GB zu erreichen. Ich jedenfalls bin noch nicht mal in die Nähe von 80GB gekommen.


    Ich auch nicht. Aber ich finde das einfach eine Frechheit, das Downloadvolumen von heut auf morgen so drastisch zu kürzen...

    Crackspider schrieb:

    Und trotz das viele an rs rummeckern, sie werden bei rs bleiben. Gibt halt momentan nichts besseres.


    Ja das ist das Problem. Erstens gibt es tatsächlich kaum ne vergleichbare Alternative und zweitens haben alle noch ihre Files bei RS liegen. Und diese Umstellung von A nach (schlechtere FH) B macht niemand. Und dann bleiben auch die Leecher bei RS, weil was nützt es zu einem Hoster zu wechseln, bei dem man kaum was bekommt.

    Shadow
  • Zitat von Crackspider:anderen Hostern aber den besten Speed.


    Ja das ist wohl wahr,darauf kommst mir ja auch an ,da ich kaum über 50GB im Monat komme,ist dann die neue Download Volumen für mich nicht maßgebend um den Hoster zu wechseln.

    Zitat von Shadow: Aber ich finde das einfach eine Frechheit, das Downloadvolumen von heut auf morgen so drastisch zu kürzen...


    Ist vielleicht für den Hardcore Leecher zwar ärgerlich , aber ich sehe das mal so, vor ein paar Jahren (ich weiß nicht,obs jetzt noch so ist) bekam man von seinem Provider einen Brief ,wenn man einen hohen download Volumen hatte.

    Dies weiß ich von einem Kumpel, der einen Brief von der Telekom bekam, wo er darauf hingewiesen wurde das er den Monat XY über 40GB download hatte und dies bitte in Zukunft reduzieren solle.

    War das den zu der Zeit anders,so das man vom Provider kontrolliert wurde ? , ich hätte es ihm nicht geglaubt,wenn ich das schreiben nicht selbst gesehen hätte.

    Deshalb sehe ich diesen neuen Volumen von 80GB als privaten Limit an, es sei denn der speed bleibt noch so wie es ist.

    lg,nedal
  • nedal schrieb:

    Ist vielleicht für den Hardcore Leecher zwar ärgerlich


    Es geht ja auch eigtl. nicht um das jetzt noch verfügbare Traffic, sondern viel mehr ums Prinzip. Erstens wird der Traffic so stark gesenkt und dann labern die irgendwas von "Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle". Kann bei den News keinen Vorteil sehen, bis auf, dass der Preis nicht erhöht wurde, dafür aber eben massig Einschränkungen.

    Das mit dem Provider finde ich nicht ganz passend, weil RS hat ja vorher das explizit "erlaubt" bzw. man hat dafür bezahlt, deswegen können die einem nicht mit sowas kommen. Beim Provider ist es zwar nicht festgelegt, aber ist trotzdem merkwürdig mit deinem Freund. Hatte der ne Flatrate? Weil 40GB ist ja jetzt nicht so viel. Zumindest heute nicht.

    Shadow
  • Shadow schrieb:

    Hatte der ne Flatrate? Weil 40GB ist ja jetzt nicht so viel. Zumindest heute nicht.

    Shadow


    Zu der Zeit "2001" gabs bei uns noch kein Flat, das war noch ADSL Bündelprodukte mit T-ISDN,(768kb/s) aber ich meine jetzt auch nicht Post von RS,die gabs da glaube ich auch nicht.
    Über diesen Goldesel oder wie die heißen ,hat er Filme runtergeladen und bekam die Post von T-Online

    Das mit dem Prinzip könntest du schon recht haben,das passt nicht an den slogen was sie versprechen.

    Aber ich hoffe mal das sie die preise noch stabil halten.

    lg,nedal
  • Welche Alternativen hat man eigentlich zu RS? Eigentlich keine, da ja alle hier im Forum auf RS uppen,oder? Also hatte mit Uploaded noch nie Probleme. Lade als Freeuser immer mit 4Mbyte/s, hab daher schon öfters überlegt auf uploaded umzusteigen. Steh jetzt grad vor dieser Entscheidung da mein Account abgelaufen ist. (Verlängern oder umsteigen?)

    Lg _THE_ONE_
  • @_THE_ONE_: Fast überall wird nur auf RS geupt nicht nur hier... Also ich würd bei RS bleiben du kannst ja zum Beispiel ein 1 Monats Account machen und dann umsteigen...

    Also ich finde das rumgemekere am Traffic jetzt übertrieben:

    1. Jeder der vorher einen Account hatte, hat ja immer noch 10GB pro Tag...
    2. Und die die sich nachher angemeldet haben sollen nicht rummekern, schliesslich steht es auf rapidshare.com das man nur noch 80GB Traffic hat, und wer damit nicht zufrieden ist muss sich ja nicht anmelden...
    3. Seit froh das ihr all das Zeug gratis bekommt...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DeeJay9o ()

  • DeeJay9o schrieb:

    Also ich finde das rumgemekere am Traffic jetzt übertrieben:
    1. Jeder der vorher einen Account hatte, hat ja immer noch 10GB pro Tag...
    2. Und die die sich nachher angemeldet haben sollen nicht rummekern, schliesslich steht es auf rapidshare.com das man nur noch 80GB Traffic hat, und wer damit nicht zufrieden ist muss sich ja nicht anmelden...
    3. Seit froh das ihr all das Zeug gratis bekommt...


    1. der läuft ja irgendwann auch ab :rolleyes:
    2. Gibt leute (wie ich), die ham den account gekauft, haben aber die änderung am tag davor nich mitgekriegt ;)
    3. Geht es hier im prinzip. Ja, es gibt auch leute, die den rs-account nicht nur für illegale sachen nutzen. ;)