VISTA - Benutzerprofil konnte nicht geladen werden

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VISTA - Benutzerprofil konnte nicht geladen werden

    Hallo Leute!

    Habe eine kleine bis mittlere Katastrophe!
    Mein Vater hat heute versehentlich kurz ne Sicherung abgeschaltet wodurch mein PC und mein ganzes Zimmer dunkel wurde. Als ich den Pc wieder hochfahren wollte, bekam ich beim Anmelden die Fehlermeldung "Benutzerprofil konnte nicht geladen werden".

    (Hier gibts bereits einen Thread, der aber mit nem Virus in Verbindung gebracht wird, hier ist es unmittelbar nach dem Stromausfall - daher kann mir der Thread nicht helfen)

    So meine Frage nun, wie kann ich die Dateien wieder zurückbekommen, bzw mein ganzes Profil wiederherstellen.

    Hab auch schon ne systemwiederherstellung gemacht, doch nach dem Neustart kommt die Meldung dass sysload.exe beschädigt oder nicht lesbar ist - danach repariere ich mit der Windoof Vista DVD das, er bootet, aber eben immer noch das Problem mit dem Profil.!

    Weiters hab ich im Abgesicherten Modus das Administrator-Konto aktiviert und versucht so an meine Daten zu kommen aber Fehlanzeige :-/


    Es handelt sich um Windows Vista Ultimate 32bit.


    Vielen Dank im Voraus!!!


    mfg w0nk
    [SIZE="1"]FSK 12 : Der Held kriegt das Mädchen
    FSK 16 : Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 : Jeder kriegt das Mädchen ...[/SIZE]
    [SIZE="2"][SIZE="1"]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von w0nk ()

  • Moin

    Steht da nur "Benutzerprofil konnte nicht geladen werden" oder noch mehr? Solle eigtl noch mehr stehen. Wie hast du denn eine Systemwiederherstellung gemacht, wenn du nicht in das Profil reinkannst? Du könntest evtl. die sysload.exe manuell ersetzten, mit ner Boot-CD oder so.

    Shadow
  • @ elwiss

    danke, hat aber irgendwie nicht geholfen Oo. Der gesamte User-Ordner meines Profils ist einfach weg :-/

    @ shadow

    Hab schon gelesen dass es auch den Fall gibt wo der Profildienst nicht geladen werden konnte, aber so ist es nicht.

    Habs vl etwas unverständlich beschrieben, sry. Also der Anmeldebildschirm kommt ganz normal, ich geb mein Passwort ein, danach kommt der Ladebildschirm wo steht "Desktop wird vorbereitet", danach komm ich auf den Desktop der komplett Leer ist, und unten rechts erscheint eben die Meldung "Benutzerprofil konnte nicht geladen werden. Es wurde ein temporäres Profil erstellt (so in der Art).

    Von diesem temporären Profil aus habe ich die Systemwiederherstellung gemacht.

    mfg w0nk
    [SIZE="1"]FSK 12 : Der Held kriegt das Mädchen
    FSK 16 : Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 : Jeder kriegt das Mädchen ...[/SIZE]
    [SIZE="2"][SIZE="1"]
  • Also ich würde jetzt mal behaupten, da ist nichts mehr zu machen, dein Profil hat es teilweise gelöscht als der Strom plötzlich weg war. So ähnlich war es bei mir nämlich auch mal, keine Daten waren mehr da. Alles kaputt! Selbst meine eigenen Dateien waren gelöscht. Bei mir war es aber Winodws XP, ich weiß aber nicht, ob es bei Vista noch eine Möglichkeit gibt, dein Konto zu retten! Deswegen sollten man regelmäßig seine eigenen Daten sichern/Backup machen!
  • Vermutlich hat Phili Recht und das Profil ist komplett zerstört. Das einzige was ich noch probieren würde ist, irgendein weit zurückliegenden Wiederherstellungspunkt auszuwählen und dann damit wiederherzustellen. Man dann der Dateifehler kommt, von der CD ersetzen, allerdings lässt dieser Dateifehler wohl darauf schließen, dass auch der Wiederherstellungspunkt hin ist. Dann hilft wohl nur Daten sichern und neu installieren!

    Shadow
  • Leute macht mich nicht schwach^^. Ich finds irgendwie komisch, weil es eig. schon öfters war, dass ich den strom versehentlich abgedreht hab, aber noch nie war sowas Oo. Weiters sind nur meine persönlichen Daten weg, also in dem Temporären Profil kann ich alle installierten Programme nutzen und auf C: sind eig noch alle Daten vorhanden, nur eben nicht die aus meinen Eigenen Dateien.

    Soll ich es noch mit nem Recovery Tool probieren?

    mfg w0nk
    [SIZE="1"]FSK 12 : Der Held kriegt das Mädchen
    FSK 16 : Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 : Jeder kriegt das Mädchen ...[/SIZE]
    [SIZE="2"][SIZE="1"]
  • Ein Versuch wäre es sicher wert, zumindest teilweise die Daten zurück erhalten. Am besten du versuchst es mit ner professionellen Lösung, also keine kostenlose. Aber mal ne andere Frage: Waren die Daten so wichtig, die verloren gegangen sind?

    Shadow
  • Ok danke an alle bis jetzt mal ;)

    Dann werd ich mich mal ransetzen und gucken was noch zu machen ist.
    Naja so besonders wichtig nicht, nur ärgerlich und ein Teil war nicht gesichert :-/.

    Aber das soll mir (und vl auch anderen die hier mitlesen ;) ) ne Lehre sein und zeigen wie schnell und unerwartet das gehen kann Oo.

    mfg wonk


    //Tante Edit: Hat leider alles nichts genutzt ;(, hab jetzt festplatte formatiert und windoof nochmal neu installiert.
    Danke aber an Alle!!

    @mods bitte closen
    [SIZE="1"]FSK 12 : Der Held kriegt das Mädchen
    FSK 16 : Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 : Jeder kriegt das Mädchen ...[/SIZE]
    [SIZE="2"][SIZE="1"]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von w0nk ()