avi mit menü auf dvd

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • avi mit menü auf dvd

    hallo, ich bins nochmal. ;)
    vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an den thread in dem ich um programmvorschäge für dvds mit menü erstellen gebeten hab.
    aufgrund von eben diesen habe ich mir

    ConvertXtoDVD
    DvD-Lab Pro 2
    Nero 9 (vison)

    besorgt. allerdings hat das jetzt nicht ganz so toll hingehauen wie ich mir das erhofft habe, könnte an meiner unfähigkeit liegen :depp:

    ich schildere im folgenden mal was genau ich eigentlich vor habe damit ihr, wie ich hoffe, besser darauf eingehn könnt ;)

    1. 2 .mkv und 4 .avi dateien (zusammen 2,9gb) sollen zusammen auf eine dvd mit einem menü (möglichst ohne merklichen qualitätsverlust). der dvd player auf dem sie abgespielt werden sollen gibt die 4 avi's wieder aber die mkv's nicht

    2. 25 .mkv dateien (5,6gb) sollen auf ein paar dvd's mit menü (auch hier möglichst ohne merklichen qualitätsverlust)

    was ich bis jetzt gemacht habe:

    nach startschwierigkeiten mit ConvertXtoDVD (es hat vor dem neustart keine audio dateien in den mkv's gefunden) habe ich 4 von den 25 auf eine dvd bekommen mit "exzellenter" qualität (mpeg2). dies sind mir allerdings zu wenig teile auf einer dvd bei selber qualität.

    nero 9 vison: hier bin ich gar nicht weit gekommen, nachdem ich eine mkv datei hinzugefügt habe meinte nero es brüchte eine lizens eines drittanbieters und die aktivierung dieser lizens hat nicht funktioniert wegen meines keys... :(

    DvD-Lab Pro 2: habe ich frühzeitig aufgegeben da ich es nicht geschafft habe überhaupt die avi's oder mkv's zu importieren, diese wurden erst gar nicht angezeigt bzw dann auch nicht eingefügt. (hab hiervon nur die demoversion, denke aber nicht dass es daran liegt?)

    ich hoffe nun das von euch wer zeit und muse findet und mir bei der bewältigung dieser probleme hilft :confused:



    ich habe auch etwas gegoogelt aber was ich gefunden habe hat mich nur noch mehr verwirrt :S
    vielleicht kann mich nebenbei noch wer aufklären ;)

    mkv und avi sind containerformate die audio und video dateien enthalten also als video z.b. Xvid und audio z.b. mp3 (wenn ich das richtig verstanden habe)
    meine fragen dazu wären:
    1. ein dvd player der avi normalerweise abspielt macht das nicht in jedem fall? also wenn das videoformat ihm unbekannt ist weils z.b. neuer als der player selbst ist kann er die avi datei nicht abspielen?
    2. kann eine Xvid datei nicht auch audiodaten enthalten? wenn ja, wozu dann überhaupt avi oder mkv?