Sata Treiber Integrieren?!

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sata Treiber Integrieren?!

    Hallo zusammen :)

    Ich hatte jetzt vor die erforderlichen Sata Treiber für eine Xp Instalation in einer Xp iso einzufügen doch nun bekomme ich zum zweiten mal eine Fehlermeldung : :depp:

    PROCESS1-INITIALIZATION_FAILED


    stop: 0x0000006b(0xc000003a,0x00000002 0x00000000,0x00000000


    Nun habe ich mich Informiert und habe mitbekommen das ich unnützliche Treiber in meiner Iso Hinzugefügt habe von daher habe ich mal ein Sceen gemacht .



    Festplatte: 2x 160Gb

    Manufacturer: Fujitsu Siemens
    Model: F41
    Chipset: Intel PM965 Rev. C0
    Southbridge: Intel 82801HBM (ICH8-ME)
    LPCIO: NS

    BISO

    Brand: Phoenix
    Version: 1.14C
    date: 07/10/2008

    Processor

    Name: Intel Mobile Core 2 Duo T7700
    Code Name: Merom
    Package: Socket P (478)
    Technology 65mm, Core VID 0.963 V
    Specification: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7700 @ 2.40 GHZ


    Nun kam mitten in der instalation ein Bluescreen mit folgender Fehlermeldung:

    DA STAND IRGENT WAS MIT WEN ES DAS ERSTEMAL IST MACHEN SIE RESTART UND BLA BLA BLA

    Irql_not_less_or: equal Stop: x0000000A (0xFFFFFFE0, 0x00000002, 0x00000000, 0x804E8075)
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rapfabrik ()

  • Hi,
    "unnützliche Treiber" gibt es nicht. Wenn die Treiber nicht passen, werden diese erst gar nicht vom Betriebssystem verwendet. Schau mal auf der Mainboardherstellerseite nach, welche Treiber du für den Chipsatz brauchst. Diese dann z.b. mit nLite in die CD mit einbinden.
  • Hallo

    erstmals Danke für eure Hilfe !

    Ich habe nun ein par erforderliche Treiber hinzugefügt und habe es instalieren wollen es hat alle Treiber angenommen dan hab ich eine Festplatte nehmen müssen die ich formatieren muss um Xp drauf zu instalieren bis dahin hat alles gut geklapt es hat Neustart gemacht so ne Tabele ist gekommen wo ich 39 minuten warten musste , hab mich schon so gefreut aber dan kommt es bei der 34 minute kommt eine FEHLERMELDUNG:

    DA STAND IRGENT WAS MIT WEN ES DAS ERSTEMAL IST MACHEN SIE RESTART UND BLA BLA BLA

    Irql_not_less_or: equal Stop: x0000000A (0xFFFFFFE0, 0x00000002, 0x00000000, 0x804E8075)


    Also ich versteh jetzt wirklich nicht warum diese meldung bei der INstalation kommt :mad:

    Ich hoffe jemand kan mir da weiterhelfen oder vieleicht muss ich noch andere Treiber Instalieren , also meine Sata Platte hat es schon mal angenommen nur diese komische Fehlermeldung.
    ich danke für jede Hilfe

    MFG Rapfabrik
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:
  • Deine XP ISO ist, salopp ausgedrueckt, Schrott.

    Formatiere Deine Platte und installiere neu mit deiner XP CD und lasse den Schrott weg wenn du nicht weisst was du tust.

    SATA Teiber kannst du auch noch spaeter einfuegen. Frage ist, brauchst du die ueberhaupt, zu deinem System hast du ja kein Wort geschrieben.
    Free Tibet
  • Ja, normalerweise hat man dann eine Diskette mit dem Treiber. Dafuer muss man aber natuerlich auch ein Diskettenlaufwerk haben.

    Er schreibt aber leider gar nichts zu seinem Mainboard wegen des Chipsatzes und auch nicht ob er eine SATA oder IDE Systemplatte betreibt, dann eventuell eine 2. Platte als Datengrab mit SATA Anschluss.
    Im 2. Fall wuerde das nachtraegliche Treiber installieren ja klappen.
    Free Tibet
  • Hallo

    Danke erstmal für eure Hilfe aber ich kan keine normale Xp auf mein Laptop instalieren dah ich eine Sata Festplatte habe drum habe ich ja die erforderliche n Treiber mit nlite dazu integriert, also da muss irgent wo ein anderes Problem sein.

    hier erstmal meine Kompleten daten:

    Festplatte: 2x 160Gb

    Manufacturer: Fujitsu Siemens
    Model: F41
    Chipset: Intel PM965 Rev. C0
    Southbridge: Intel 82801HBM (ICH8-ME)
    LPCIO: NS

    BISO

    Brand: Phoenix
    Version: 1.14C
    date: 07/10/2008

    Processor

    Name: Intel Mobile Core 2 Duo T7700
    Code Name: Merom
    Package: Socket P (478)
    Technology 65mm, Core VID 0.963 V
    Specification: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T7700 @ 2.40 GHZ


    Ich hoffe das wird reichen =)

    Ich danke für jede Hilfe

    MFG Rapfabrik
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:
  • Hallo Rapfabrik

    Hier mal eine Möglichkeit. Da Du eine SATA Festplatte in deinem Notebook hast, erkennt XP (Vista weiß ich nicht) diese meist nicht. Bei meinen HP muß im Bios in der Gerätekonfiguration der nativen SATA Modus deaktiviert werden. Dann geht es ohne Probleme.

    Gruß kaktus08
  • Ganz offensichtlich hat NLite o.ä. zwar funktioniert aber die Installationsroutine von XP nimmt den falschen Treiber, wenn mehrere da sind.

    Was wohl deswegen passiert, weil XP nicht richtig erkennen kann ob hier irgendwas ge-raided ist und falls ja, wie.

    Ist auch gefühlsmässig irgendwie viel von XP zu verlangen, daß es bei einem derartig neuen Controller erkennt was der da wohl macht und welchen Treiber er daher braucht.

    Also ich empfehle jetzt XP ohne Treiber zu verwenden und die Treiber auf eine Floppy zu kopieren. Dann hast unter Kontrolle welcher genommen wird und verbratest keine Rohlinge. Außerdem sind Bedienungsfehler bei Nlite ausgeschlossen.

    Floppy-LWs gibts im Computerhandel, wenn Du einen Dealer lieb bittest :) borgt er Dir vielleicht so ein Ding für die paar Stunden die Du es brauchst.

    Ich bastle morgen wieder an etwas vergleichbaren und werd meine Floppy-LW verwenden, kostete mich einst TEUR 25,- und ist schon lange herinnen.

    LG Miraculix
  • Ok dan kauf/borge ich mir so ein Floppy aus und mache es dan halt mit der diskete wird dan sicher einfacher gehn stat mit nlite usw.

    oder ich bringe es zu einen Profi der würde das dan wahrscheinlich auch machen..=)

    Ich bedanke mich nochmals bei euch..

    ihr habt mir echt weitergeholfen...

    MFG


    Status: ERFOLGREICH ERLEDIGT
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t: