Keine Anzeige, aber mit Internet verbunden.

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Anzeige, aber mit Internet verbunden.

    Hallo Ihr lieben,
    mein Kumpel hat ein Problem mit dem Internet.
    Er hat einen Router und dieser ist per Netzwerkkabel am PC verbunden.
    Wie die Bezeichnung des Routers ist weis ich leider nicht, aber das ist unerheblich, da dieser eine DSL Verbindung hat und im Systray diese auch angezeigt wird.

    Also er hat eine DSL Leitung von der Telekom und er verbindet sich immer durch manuelles Einwählen. Das hat auch immer geklappt -bis gestern.
    Wie gesagt im Systray wird diese aktive Verbindung durch zwei kleine Monitore auch angezeigt, aber egal welches Programm man öffnet-es zeigt nichts an. Der IE kommt mit der Meldung "Diese Seite kann nicht angezeigt werden", Firefox das selbe, Antivirusprogramm kann man auch kein Update machen.

    Ich habe dann versucht alles auszuschalten was möglich ist, Antivirus, Windowsfirewall, habe in der Computerverwaltung in den Diensten nachgeschaut ob irgendwas ausgeschaltet ist was für die Anzeige benötigt wird-nichts.
    Kann das ein Virus sein?

    Hoffentlich kann mir eine(r) helfen, das wäre Suuuuuper nett.

    mfg
    ****************************************
    [FONT="Arial"][SIZE="1"]Das maximale Volumen subterraner Agrarproduktivität steht im reziptroken Verhältnis zu der spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger.
    - Oder einfach: Die dümmsten Bauern kriegen die dicksten Kartoffeln.
    [/SIZE][/FONT]
    ****************************************
  • Wenn die zwei Computerchen in der Taskleiste blinken, dann heißt das nur, dass der PC mit dem Router Kontakt hat!

    Das muss aber nicht gleichzeitig bedeuten, dass der Router eine Verbindung mit dem Server der Telekom hat!

    Ich tippe auf ein Verbindungsproblem von Router und Server.

    Die Verbindung von PC und Router kann man ganz einfach prüfen in dem man das Konfig.Menü des Routers aufruft.

    Wenn das Klappt, dann ist diese Verbindung ok.

    Gruß NoMercy
  • hi,
    ich weis echt nicht weiter.
    Aber vielen herzlichen Dank für die Antworten.
    haben feste ip's vergeben-hilft auch nicht.
    Ich nehme mal an das der Router ne Macke hat, kann aber erst in den nächsten Tagen wieder dran fummeln. Mal schaun ob ich's rauskriege.

    Nochmals Danke.

    mfg
    ****************************************
    [FONT="Arial"][SIZE="1"]Das maximale Volumen subterraner Agrarproduktivität steht im reziptroken Verhältnis zu der spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger.
    - Oder einfach: Die dümmsten Bauern kriegen die dicksten Kartoffeln.
    [/SIZE][/FONT]
    ****************************************
  • Hallo,
    vielen Dank euch allen.
    Fritzbox hat er zwar keine, er hat irgendsoein Router von der Telekom.
    Ich kann erst mitte der Woche wieder zu Ihm hin, er ist auf Montage.
    Ich werde eure Tipps befolgen.

    Bis bald.

    mfg
    ****************************************
    [FONT="Arial"][SIZE="1"]Das maximale Volumen subterraner Agrarproduktivität steht im reziptroken Verhältnis zu der spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger.
    - Oder einfach: Die dümmsten Bauern kriegen die dicksten Kartoffeln.
    [/SIZE][/FONT]
    ****************************************
  • telekom router bleiben öfters gern mal hängen (wie ich aus eigener erfahrugn kenne) oft hilft es im routermenü die i-net verbindung einfach mal neu zu starten oder einen totalen shutdown und neu start zu machen dann erholen sich die dinger meist wieder von alleine