Blacklist

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blacklist

    dazu hätte ich mal ein paar Fragen.

    Welchen Sinn oder Ursprung hat diese ominöse Liste?

    Ist das eine Art Merkzettel der Upper, oder schaut da sonst noch jemand rein?

    Bei über 40.000 Usern und nur 222 Seitenaufrufen glaube ich das kaum.

    Oder will man die Leecher, die sich nicht an die Regeln der einzelnen Upper halten öffentlich an den Pranger stellen?

    Ich glaube kaum dass das etwas bewirkt und noch weniger, dass es zum Allgemeinwohl der Community beiträgt.

    Muss das wirklich sein?

    Gruß NoMercy

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NoMercy ()

  • NoMercy schrieb:

    Bei über 40.000 Usern und nur 222 Seitenaufrufen glaube ich das kaum.


    Nicht 222 Seitenaufrufe, sondern 206.821 Seitenaufrufe.

    Die Blackliste ist fuer die Upper. Jeder schreibt rauf, wer von ihm nix mehr kriegt.
    Ich glaube nicht, dass Upper auf die Blackliste von fremden Uppern kucken.

    Aber fuer Leecher ist es auch nicht schlecht, um zu ueberpruefen, ob man auf einer Liste steht.
    Entweder kuckt man sich den Blacklisteneintrag von dem Upper an, bei dem man grad anfragen will oder man benutzt die Suche und findet alle Upper, bei denen man auf der Blackliste steht.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (zum Chat) (zur Gruppe)
  • Und was bringt das?

    Wenn ich eine solche Liste angelegt hätte, dann würden da jetzt ca. 300 User drin stehen die nicht auf meine Lingvergabe geantwortet haben.
    Das würde für mich mehr Arbeit bedeuten und keiner hätte einen nutzen davon.

    Ich löse das Problem anders!
    Wenn es mir zu Bunt wird, dann mache ich einfach den Beitrag zu und das wars dann.
  • Du machst es wie du willst und andere machen es wie sie es wollen.

    Und wenn man den Eindruck hat, dass dieser User nie wieder kommt, dann brauch man ihn natuerlich nicht aufschreiben.
    Das ist eher fuer "Wiederholungstaeter" gedacht.

    Ich löse das Problem anders!
    Wenn es mir zu Bunt wird, dann mache ich einfach den Beitrag zu und das wars dann.

    Damit bestrafst du ja auch die, die bei dir noch anfragen wollten und alles richtig machen wuerden.

    Und warum machst du ueberhaupt zu? Nur weil sich welche nicht bedankt haben? Na und, wo ist das Problem?
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (zum Chat) (zur Gruppe)
  • Damit bestrafst du ja auch die, die bei dir noch anfragen wollten und alles richtig machen wuerden.


    Ja das finde ich auch! Ich löse mien problem mit der blacklist! Da stehen nich viele drauf ;), und wenn die zu voll wird, dann lösche ich die bei den en der eintrag schon lange zurück liegt!

    Aber einfachh allen geben?? Nö das finde ich irgendwie scheiße, da werden ja die die es richtig machen und mühe geben verscheißert! xD

    Und nur noch ab bestimmten beiträgen rausgeben, ist auch blöd, da dann die newbies, die :öm:karte haben...wir alle waren mal newbies ;) und die Zeit war ätzend...:D

    So sehe ich das...
    [SIZE="1"][COLOR="DarkRed"]>>>[/color]I H4cKeD 127.0.0.1[COLOR="darkred"]<<<[/color]
    [COLOR="Black"]Mei[COLOR="Yellow"]n[/color] Rech[/color]enkn[COLOR="Yellow"]echt[/color]![/SIZE]
  • guten abend,

    einen richtigen sinn in einer blaklist seh ich auch nicht.
    wenn ich ne linkanfrage bekommen würde mit *gib mal link her* oder *will deinen up* oder sonst was in der art, dem würd ich wohl nix schicken und die pn gleich löschen. hat er eben pech gehabt.
    aber jemanden da drauf setzen weil der mal vergessen hat *danke* zu sagen?
    ich denke, da wär mir der aufwand zu groß, wenn ich nen tollen up hätte, lv-anfragen kommen und ich bei jeder pn erstmal auf meine blaklist kucken müsste ob der anfrager vielleicht draufsteht.

    wenn es eine freundliche linkanfrage ist die ich bekommen würde, würd ich den link rausgeben. wenn ich dann ein *dankeschön* bekomme, würde es mic freuen. aber darauf bestehen?
    wenn ich was hergebe oder sonstwie helfe, tu ich das, weil ICH ES WILL und nicht, weil ich eine gegenleistung erwarte.

    es wird immer wieder hier und anderswo spinner geben, die meinen *frechheit siegt*. ich glaube aber nicht, dass man dieses klientel ausrottet, wenn man sie auf blaklists setzt.

    liebe grüße
    nev
  • Ein Dankespost ist noch das harmloseste, was der leecher bei einem einfachen up, außer der Anfrage, noch zu machen hat und gehört einfach zum guten ton und hält den thread immer schön oben, hat also auch noch was sinnvolles!
    Wen man auf die blacklist setzt oder nicht, oder ob man überhaupt eine haben möchte, sei jedem selbst überlassen. Für die sehr fleissigen upper von sehr beliebten Dingen, die extra genug Regeln festlegen, damit der leecher bloß nichts falschmachen kann, ist es schon sinnvoll eine blacklist zu haben. Da kommen dann die Leute drauf, die es einfach nicht richtig machen wollen. Für den Upper ein Überblick um nicht zu vergessen, wer drauf ist und wer nicht.
    Für den Leecher wiederrum ist es oftmals auch sinnvoll, da die upper meistens auch mit auf die blacklist schreiben, warum und wie lange sie von den ups ausgeschlossen sind und machen das hoffentlich beim nächsten mal dann besser. :)

    MfG
    Keram
    Mein PC bei sysprofile.de und mein Laptop bei sysprofile.de
    The only valid measurement of code quality: WTFs per minute
  • Welchen Sinn oder Ursprung hat diese ominöse Liste?


    Überhaupt keinen.....

    Aber wenn einige Upper meinen dieses zu machen,ist es ihnen gegönnt, wenn
    sie meinen die Lust und Zeit dazu zuhaben.

    Wenn man das aber andersrum sieht,sind doch die Leecher doch eher selbst die gearschten, weil bei ihnen der Beitragszähler nicht aufstockt wird.

    Was vielleicht auch sinnvoller wäre, wenn es auch ein "Blacklist" geben würde,wo die Leecher die unseriösen upper eintragen können.

    Das heißt, das die Leecher die Upper eintragen, wo entweder der Up fehlerhaft ist oder nicht der Beschreibung entspricht, denn gerade dieses wäre für alle Interessanter,anstatt das man z.B. 1GB runterzieht und letztendlich nur schrott auf der Festplatte hat.

    Ich hatte es schon mal gehabt, wo im titel steht (beispiel) Version 2.5 und als ich es geleecht hatte eben die Version 2 war,die ich bereits schon hatte und dies find ich als verarsche.

    Ich selbst habe einige Upps von mir geschlossen, weil ich den Hinweis bekommen hatte, das entweder der Serial im Blacklist steht oder eben was anderes, warum sollte ich dann den Up weiter verteilen ??

    Deshalb finde ich den Blacklist für den Upper nicht sinngemäß,bedanken sollte schon für den Leecher selbstverständlich sein,aber einen in die Blackliste zu setzen, die kaum einen Interessiert finde ich überzogen.

    lg,nedal
  • Wenn jemand nach einem Link fragt und keine Antwort bekommt, hat er die Möglichkeit nachzusehen, ob er bei dem entsprechenden Upper auf der Blacklist steht und somit auch die Chance, das "Problem" mit dem Upper zu klären. Gäbe es diese Möglichkeit nicht, würden manche User nie erfahren, warum sie von jemanden keine Antwort erhalten.

    Jemanden auf die Blacklist zu setzen, weil er sich im Thread nicht bedankt hat oder bei der Link-Anfrage nicht den richtigen Betreff eingefügt hat, halte ich persönlich für etwas übertrieben - aber das ist Sache des Uppers.

    Davon abgesehen sind das ja nicht die einzigen Gründe, warum jemand auf der Blacklist landen kann. Weitere Gründe wären z.B.:
    • Linkstealing
    • Löschen von Daten
    • unfreundliches Verhalten bis hin zur Beleidigung
    • bedanken, ohne je einen Link bekommen zu haben
    • usw.


    Wer die Blacklist für überflüssig hält, muss sie sich weder anschauen noch selber eine erstellen.
    Genauso ist es mit irgendwelchen Threads die andere für überflüssig halten und sich ständig darüber beschweren.

    nedal schrieb:


    Das heißt, das die Leecher die Upper eintragen, wo entweder der Up fehlerhaft ist oder nicht der Beschreibung entspricht

    Ich halte es für sinnvoller, das direkt in den Danke-Post zu schreiben. Dann können auch die anderen User, die sich für das Angebot interessieren, gleich sehen, ob es Probleme damit gibt.
    Ich glaube nicht, dass jemand erst eine eventuelle "Upper-Blacklist" durchsucht, bevor er nach einem Link anfragt.

    MfG Earthling
  • Jemanden auf die Blacklist zu setzen, weil er sich im Thread nicht bedankt hat oder bei der Link-Anfrage nicht den richtigen Betreff eingefügt hat, halte ich persönlich für etwas übertrieben - aber das ist Sache des Uppers.

    find ich auch übertrieben, aber wen´s glücklich macht...

    Ich halte es für sinnvoller, das direkt in den Danke-Post zu schreiben. Dann können auch die anderen User, die sich für das Angebot interessieren, gleich sehen, ob es Probleme damit gibt.

    habe jetzt schon öfter *hinweise* von uppern an die mods gesehen, in denen sie die mods *anweisen* alles was nichts mit einem danke zutun hat, zu löschen.
    folgt ihr mods solchen *anweisungen* earthling? oder ist das wunschdenken mancher upper?

    lg
    nev
  • *Nev* schrieb:

    habe jetzt schon öfter *hinweise* von uppern an die mods gesehen, in denen sie die mods *anweisen* alles was nichts mit einem danke zutun hat, zu löschen.
    folgt ihr mods solchen *anweisungen* earthling? oder ist das wunschdenken mancher upper?nev


    Hallo Nev,

    in den Thread gehören nur die Thanks für den Up.
    Alles andere (wie zum Beispiel danke für den Link aber wie installiere ich das jetzt) hat dort nichts verloren.
    Dafür gibt es den Talk-Bereich

    Steht übrigens HIER zum nachlesen
    Ich habe ja nichts dagegen, dass wir geteilter Meinung sind.
    Nur machen wir es so, dass ich eine Meinung habe und der Rest teilt sie mit mir.
  • Wenn jemand nach einem Link fragt und keine Antwort bekommt, hat er die Möglichkeit nachzusehen, ob er bei dem entsprechenden Upper auf der Blacklist steht und somit auch die Chance, das "Problem" mit dem Upper zu klären. Gäbe es diese Möglichkeit nicht, würden manche User nie erfahren, warum sie von jemanden keine Antwort erhalten.


    Das kann man auch ohne Blacklist per PN mit dem Upper klären.

    Und wenn man einem keine Links mehr geben will oder keinen Kontakt haben möchte, dann gibt es ja immer noch die Möglichkeit den jenigen auf die persönliche Ignorierliste zu setzen.

    Die ist meines erachtens viel effektiver als die Blacklist, weil ich da im Postfach schon direkt sehe dass er ignoriert ist und ich nicht erst nachschauen muß.

    Ich halte es für sinnvoller, das direkt in den Danke-Post zu schreiben. Dann können auch die anderen User, die sich für das Angebot interessieren, gleich sehen, ob es Probleme damit gibt.


    Das gefällt mir auch nicht!
    Ich würde auch lieber mehr in den Danke Posts lesen als das was hier so üblich ist.
  • Leute das ist doch jedem seine Sache was er macht, Blacklist oder nicht!
    Da muß man doch nicht drüber diskutieren. In diesem Board besteht die Möglichkeit jemanden auf die Liste zu stetzen. Es ist aber nicht Pflicht. Wer es möchte kann, wer es nicht möchte läßt es!
    Aber ich bin der Meinung wenn es um Str0 oder Pub´s geht, mit begrenzter Downloadzahl ist es schon wichtig das man weiß, wann jemand fertig ist und der Nächste starten kann, sonst hält irgend so ein "Hirni" den ganzen "Verkehr " auf. Und eine Blacklist ist hier durchaus ein gutes Mittel um den Leute eine Wiederholungstat zu erschweren!
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • *Nev* schrieb:


    habe jetzt schon öfter *hinweise* von uppern an die mods gesehen, in denen sie die mods *anweisen* alles was nichts mit einem danke zutun hat, zu löschen.
    folgt ihr mods solchen *anweisungen* earthling? oder ist das wunschdenken mancher upper?
    lg
    nev


    :D

    Also ich bin ja Mod im SW-UP

    zeig mir bitte einenThread, wo ein UPPER eine MOD "anweist" was dieser zu tun hat :weg:... Ich hoffe stark, das wir das nie erleben müssen.

    soltest du allerdings das hier meinen:
    MODERATOREN-INFORMATION
    Nur einen Danke-Beitrag. Dieser kann für jede weitere Anfrage ergänzt werden.
    Supportanfragen/-antworten im Thread sind verboten!
    Linkanfragen sind generell in ups verboten!
    NEUE Posts in der Richtung werden verwarnt und gelöscht !


    so ist es das, was da steht, nämlich eine Moderatoren Information, heisst:

    - wenn sich in dem Thread Linkanfragen, Support-Diskussionen, Mehrfach-Dank häufen, wird diese Info in den Startpost editiert. Warum? Weil ich im Thread selber 1000 mal das gleiche schreiben könnte und es logischerweise keiner liest. Wer liest sich auch 10 Seiten THX durch, die meisten schaffen grad so den Startpost.
    - das "nur einen Danke-Beitrag" bezieht sich auf die ANZAHL nicht auf den INHALT (siehe Nachfolgesatz)

    Und selbstverständlich wird von keinem verlangt, für "Müll" und "Viren" danke zu sagen. Es wird sicher kein Mod was dagegen sagen, wenn im Linkerhalten-Post erwähnt wird, welche Quali der UP hat. Was nicht gestattet ist, sind 2....3...4... Posts, in denen der Leecher nach und nach irgendwelche Infos postet. Alles in einem Post, der nach Linkerhalt geschrieben wird. Das gleiche gilt für Support. Wenn jemand schreibt, dass es eben nicht die Sprachausgabe wie lt. Startpost sein soll ist, hat keiner was dagegen. Nicht erlaubt sind Fragen zur Software, weil die dann wieder andere zum Antworten provozieren, die dort garnicht posten dürften. Fragen, Probleme zum Up immer per PN direkt an den UPPER. Ausserdem gilt das gleiche wie oben.... Die Aussicht, dass der UPPER das mitten im Thread liest, ist mehr als gering.

    Fazit:

    INFOS + Danke/Linkerhalt = JA
    SUPPORT + Danke/Linkerhalt = NEIN
    LINKANFRAGEN = NEIN
    MEHFACH POSTEN = NEIN

    puh... langes OT, musste aber sein, hier soll nicht der Eindruck entstehen, dass die UPPER auch die Forenregeln bestimmen. Dem ist nicht so und wird auch nicht ;)


    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NeHe ()