Maradona neuer argentinischer Nationaltrainer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Maradona neuer argentinischer Nationaltrainer

    Hallo Leute,

    ihr habt sicherlich mitbekommen, dass Diego Maradona neuer Nationaltrainer von Argentinien geworden ist. Ich finde, er ist unerfahren und da er auch etwas Zoff mit Messi hatte, hoffe ich, dass er ihn dafür nicht im Team auf die Ersatzbank schickt, zumal sein künftiger Schwiegersohn Aguero auch um einen Platz im Sturm kämpft.
    Einerseits finde ich das total spannend mit Diego auf der Welttribüne, anderseits bin ich ein bisschen skeptisch, ob alles reibungslos abläuft.
    Wäre aber natürlich super, wenn Argentinien 2010 Weltmeister wird.
    Was meint ihr zum neuen Trainer?
  • Maradona ist absolut ungeeignet für den Posten.
    Ein Typ, der über viele Jahre hinweg massive psychische Probleme hatte, sich vor noch nicht allzu langer Zeit als 'gottgleich' sah und als Trainer keinerlei Qualifikation mitbringt. Dazu seine häufigen Eskapaden mit Drogen!

    Es gibt wohl im argentinischen Fußballverband Leute, die mit seinem früher glorreichen Namen angeben wollen, aber auch die werden bald merken, was für einen Spinner sie angeheuert haben! Die Trainingsarbeit werden wohl eh andere übernehmen.


    btw.:
    Falsches Forum für dieses Thema!
  • Also ich finde Maradona ist ein genialer Fussballer( denken vermutlich die meisten hier) aber als Trainer dürfte man ihn nicht einsetzen.
    Aber ich habe immer noch die Hoffnung, dass er sich jetzt wirklich gefangen hat und sein Leben auf die reihe kriegt, dann wirds vielleicht auch min dem Trainer etwas.