Datenschredder ohne Formatierung

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Datenschredder ohne Formatierung

    Hallo,
    ich hab einige Dateien (haupsächlich Filme) auf dem Computer (^^) die ich gerne los werden möchte. Das Inet bietet eine ziemlich große Auswahl.
    Nun ich weiß, wie man die komplette Festplatte unwiederbringlich schreddert. Aber bei Schreddern, ohne gleich die Ganze Platte mit vernichten zu müssen, kenn ich mich nicht aus. Ich hab schon einen Schredder geladen, glaube aber nicht, dass das aureicht.
    Kann mir hier vll jemand helfen?
  • habe bei mir den Unlocker drauf,schmeist auch das runter,was sonst nicht geht.
    Für Programme benutze ich einen Uninstaller (Revo Uninstaller, ist Freeware) und
    der löscht auch die SAchen aus der Registry mit.Ist zur Zeit der Beste und beide
    Progis bekommst Du über ''Onkel Google''

    MfG kusenbrecher
  • Shadowww schrieb:

    Ich benutze den Eraser. Den gibts auf heidi.ie. Ist nicht der schnellste seiner Art, aber dafür kostenlos.


    taugt der viel? ichab file shredder - den mag heise,l aber keine ahnung was der wirklich bringt und mein compispeziallist ist leider zu legal um so was zu wissen
  • Was soll daran nicht legal sein?

    Klar könnte man damit illegale Dateien löschen, aber wenn man das so auslegt wären auch Festplatten illegal. ;)

    Zum Thema taugt der was: Eraser kann bis zu 35fach Daten überschreiben, nach Guttman-Methode, nach diversen Richtlinien ,beispielsweise denen der US-Regierung 7fach überschreiben oder auch nach eibgenen Vorgaben.

    Der File Shredder macht vermutlich mehr oder weniger das Selbe, den kenne ich aber nicht.

    @ kusenbrecher
    Ein Uninstaller hat übrigens nichts mit einem Datenshredder zu tun.
  • Im TuneUp ist ebenfalls ein Schredder integriert, der sich beim Installieren auch ins Kontexmenü einbinden lässt.

    Mit dem hat man mehrere Einstell-Optionen

    - Schnelles Löschen
    - Sicheres Löschen nach DOD 5220.22
    - Sicheres löschen nach Gutmann

    jeweils mit der Möglichkeit, einzustellen, wie oft die Datei überschrieben werden soll.

    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Ich kenne den Revo Uninstaller nicht, ich bin nur von dem Namen ausgegangen und von der beschriebenen Funktion der Auch-Registry-Löschung. Wenn er das auch kann, umso besser.
    Wie gesagt, es gibt da zig Tools dafür, und eben auch einige kostenlose. Eraser hatte ich nur empfohlen weil es eins der ältesten dieserArt ist und ich es schon lange benutze.