Verbindung zwischen Monitor und Rechner??

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verbindung zwischen Monitor und Rechner??

    Hi,

    Hab ein ziemlich seltsames Problem. Ist eigentlich nichts ernstes.
    Ich kann keine Verbindung zwischen dem Rechner und dem Monitor herstellen.
    Es ist ganz komisch, es kann nähmlich nicht am Monitor liegen, da ich diesen auch ausgetauscht habe. Woran kann es denn liegen? Es ist eigentlich ganz einfach einen Monitor anzuschließen, bloß irgendwie klappts nicht. Der Rechner funktioniert, bloß es erscheint kein Bild auf meinem Monitor. Bitte helft mir!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toni_Almeida ()

  • Hallo,

    du schreibst, dass du den Monitor getauscht hast. D.h. du hast einen anderen Monitor an den Rechner angeschlossen und der hat auch kein Bild?
    Dann liegt es am Rechner, bzw. Grafikkarte.
    Hast du dir die Stecker mal angesehen, ob irgendwo ein Pin verbogen ist?
    Startet der Rechner ganz normal, ohne Piepsmeldungen?
    Hast du mal die Grafikkarte aus und eingebaut?
    Nimm sie doch einmal raus und setze sie wieder ein, auf evtl. Staub und richtigen Sitz achten.

    Gruss
    SirBenson
  • Haste auch das Kabel getauscht?
    Kannste am Monitor zwischen zwei Signalen wählen(DVI/VGA DVI/DVI).

    Wenn es daran nicht liegt, liefert die Grafikkarte halt kein Signal, steht ja da.

    Woher willste den wissen das der PC normal startet, kannste ja nur erahnen
    ohne Bild.

    Ich würde einfach mal eine andere Grafikkarte einbauen, reicht ja auch ne alte
    PCI _Karte aus der Bastelkiste. Wenn Du dann auch kein Bild hast, kannste
    mal davon ausgehen das dein Mainboard, nicht mehr bootet.
    Wenn Du keine Karte zum tauschen hast, kann Dir bestimmt ein bekannter
    mal aushelfen.

    Tschüss:rolleyes:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andreberlin () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Deine Beschreibung ist schon sehr spärlich. Was Du schreibst läßt sehr viel Raum für Interpretationen.
    Du mußt unbedingt genauere Angaben machen.

    Es ist ganz komisch, es kann nämlich nicht am Monitor liegen, da ich diesen auch ausgetauscht habe.

    Ich deute das so:
    Der Monitor geht nicht und Du hast einen anderen Monitor angeschlossen und dieser geht.

    Würd aber gleichzeitig den Satz widdersprechen:
    Es ist ganz komisch, es kann nämlich nicht am Monitor liegen, da ich diesen auch ausgetauscht habe.


    Daher ist das mit der Hilfe schon echt schwierig.
    Der Monitor, der nicht funktioniert, lief der vorher am diesem Rechner oder hast Du denn erst angeschlossen? Um welche Monitore handelt es sich (1. Monitor Röhre / 2. Monitor LCD)? Wurde die GraKa ausgetauscht? Verträgt der Monitor überhaupt die eingestellten Grafik-Einstellungen?

    Das ist fast so: Mein Auto springt nicht an, was nun:
    Das kann an Spritmangel liegen, falscher Schlüssel, Anlasser defekt, Motor geklaut, Batterie alle usw usw usw

    Wenn Du Hilfe brauchst, bekommst Du die hier auch, aber es muß den Membern möglich sein bei Deinem Problem zu Helfen. Dazu brauchen die Infos!

    ciao ;)

    PS: Ich bin auch nicht unfehlbar. Genau das habe ich hier im Board auch schon so gemacht. Das heißt: Ich habe einfach die Infos nicht mitgeteilt.
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Erstmal danke für eure Mühe. Also ich bemühe mich mal um eine bessere Beschreibung, kann aber fast nichts mit einem PC anfangen.
    Also, ich wollte ein Spiel auf meinem PC spielen, das Spiel hat sich aber aufgehängt, also hab ich den Computer neu gestartet, indem ich den Knopf am Prozessor gedrückt habe. Dann hab ich rein akkustisch gehört, dass der Prozessor hoch gefahren ist, bloß es war kein Bild da und das Lämpchen am Monitor hat geblinkt. Ich denke er war auf Energie-Spar-Modus oder so was in der Art. Da stand dann auch "Kein Signal". Dann hab ich einen anderen Monitor an den Rechner angeschlossen, der aber auch nicht funktioniert hat. Hab sogar das Kabel, welches vom Monitor in den Rechner geht ausgetauscht, trotzdem keine Reaktion. Der PC ist die ganze Zeit hochgefahren, das hab ich bemerkt.
    Kann denn unter solchen Umständen eine Grafikkarte überhaupt beschädigt werden?

    Der Monitor lief schon immer an diesem Rechenr, hab ein LCD Monitor.
    Ich hatte auch noch nie ein Problem mit der Grafikkarte, es lief alles super.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crackspider ()

  • Also wenn du den Monitor und das Kabel erfolglos getauscht hast, dann dürfte es schon an der Grafikkarte liegen. Möglicherweise ging der Lüfter darauf nicht mehr (der sollte sich übrigens drehen wenn du mal das Gehäuse aufmachst und ihn anschaltest, es sei denn es ist keiner dran), die Grafikkarte wurde zu heiß und ging kaputt.
    Das wäre zumindest eine Möglichkeit.

    PS: Du kannst deine Beiträge editieren, Doppelposts sind hier nicht erlaubt.
  • Sorry, wusste ich nicht. Der Lüfter dreht sich schon noch. Also muss es sogar an der Grafikkarte liegen, weil ich ja sowohl Monitor als auch Kabel zwischen Monitor und Rechner getauscht habe, oder könnte es noch weitere Gründe dafür geben, dass der PC hochfährt aber kein Bild auf dem Monitor erscheint?
  • Das ist doch mal eine Beschreibung :drum:

    Ok, wie shadowww schon sagte, liegt das an der GraKa.
    Mach zuerst was shadowww geschrieben hat. Aber um es genau zu wissen, wirst du nicht Drumherum kommen eine GraKa zu Testzwecken einzubauen, es reicht ja wenn Du ein Bild am Monitor siehst (brauchst Windows nicht starten, Hauptsache Bild) und baue Deine GraKa mal ein einem anderen Rechner ein. Wenn dort auch kein Bild kommt, hast Du das Übel gefunden.

    Viel Spaß beim basteln!

    ciao ;)

    Melde Deinen Doppelpost einem MOD. Einfach links auf des klene rote Dreieck klicken.
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Toni_Almeida schrieb:

    Danke, nun ists aber so, dass ich noch nie an einem Computer gebastelt hab, also wie finde ich die Grafikarte, wie siht die aus und wie entnehme ich sie? Kann es auch nur daran liegen, dass die Grafikkarte etwas verschmutzt ist? Wie kann ich die reinigen?


    Also ich denke mal Du solltest es lassen.
    Wenn Du keinen Bekannten hast der sich ein wenig damit auskennt, solltest
    du in einen kleinen PC_Laden gehen.
    Für 20-25 Euronen schieben die auch mal eine andere Karte rein und sehen
    auch mal nach warum der Pc nicht mehr bootet. Wenn der PC das noch wert
    ist, denke ich mal das Geld ist gut angelegt.

    Tschüss:rolleyes:

    die Bayern sagen: Sau Preuß elektrischer
  • Such Dir jemanden, der Dir zeigt wie das geht. Ist nicht schwer und wenn Du das kannst, kannst Du zukünftig alle karten selber ersetzen.
    Hier eine Anleitung wie es geht.
    Grafikkarte einbauen - Steckkarte im PC - Anleitung und Tutorial - Grundlagen Computer
    Sollte zum Grundstock gehören, wie beim Auto die reifen wechseln.


    Und hier, wie man es nicht machen sollte.
    Anleitung: Wechseln einer Grafikkarte

    Viel Erfolg

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Zwinkerle schrieb:


    Und hier, wie man es nicht machen sollte.
    Anleitung: Wechseln einer Grafikkarte

    Ist ja geil:D

    Bau zu erst mal deine eigene Grafikkarte ein und nochmal aus - wenn sie nämlich nicht richtig sitzt, sieht man nur ein schwarzes Bild (Normalerweise fährt der PC in diesem Fall richtig hoch, du kannst ja mal deinen Lautsprecher einzuschalten und dann auf den Windowssond zu hören.)
  • Hast Du denn wenigstens zugeschaut wie es geht? Damit Du beim nächsten mal sowas selber machen kannst?
    Ist eigentlich nicht schwer (wie alles im Leben, wenn man weiß wie) und kann zukünftig eine schnelle Selbsthilfe sein.

    PS: PRÄFIX umstellen nicht vergessen ;)

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !