Werdegang PC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Werdegang PC

    Hallo @ll !

    Mal wieder einer meiner neugiereigen Fragen. Wie seit Ihr zu eurem Interesse bzw. zum PC gekommen ? Wie alt wart Ihr da ?
    Tja, ich mal mal den Anfang. Ich war zarte 13 (man schon 17 Jahre her...*seufz*) als ich meinen C64 bekamm, damals noch mit Datasette, später kamen dann noch das Floppydrive hinzu. Damals waren meine ersten Games Blue Max Ghostbusters, soweit ich mich noch erinnern kann. Dort machte ioch auch die ersten Programiiererfahrungen. Damals war das tauschen der Games rechtlich noch relativ uninteressant, und jeder hatte eine PLK (Postlagerkarte) zum tauschen. Schon damals ging es dann hoch her mit dem tauschen von Spielen *gg*.
    Na ja, später kam halt der Amiga und wieder einige Zeit später der erste PC ein 386 SX. Na ja ich hab dann auch zu derzeit mein Hobby zum Beruf gemacht. Dann kam irgendwann ein 486, nachdem ich denn kaputtrepariert hatte noch ein 486. Danach kamen die ersten Pentiums, obwohl ich lange damit gewartet hatte. Nun, heute hab ich ein Notebook PII 450, ein I-Net Rechner PC 166 MMX, und ein PII 500. Mal sehen was da noch kommt .....
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard
  • Hi
    dann will ich auch ma...

    tja angefangen hat´s wie wohl bei vielen mit dem guten alten C64 ;)
    da war ich so 13... man man is auch schon wieder 13 Jahre her...
    verbringe also schon mein halbes Leben an diesen ´Dingern´ :eek:

    Später dann noch nen Ausflug in die Amiga-Welt gemacht,
    bin dann aber schnell in die PC-Schiene gekommen.
    Angefangen mit nem 386
    ein P150
    und dann noch nen P350 gegönnt...

    Programmiert hab ich damals noch nich so viel, hab eine Zeit mit Fischertechnik rumgespielt, das aber zu den C64er Zeiten.
    In der Schule n büschen Julia-Mengen und so´n Kram...
    Jetzt im Studium is die CNC-Programmierung angesagt, manchma auch na paar Steuerungsproggis

    Hab mir mit nem Freund immer gesagt wir machen beruflich auf jeden Fall
    was anderes als das persönliche Interesse...
    Tja, und jetzt studiere ich in nem Ing. Studiengang...(KEIN Informatik)
    und überlege ob ich abbreche und nicht doch lieber ne Ausbildung zum Webmaster mache...
    Wie das Leben so spielt ;)

    Zur Zeit sitz ich vor nem AMD700 und bin echt zufrieden,
    gab noch nix was meiner nich geschafft hat :D

    ...und vielleicht auch kurz was zum Umfeld...

    auch wenn ich selber sehr viel vor´m Rechner sitze...
    hab ich immer noch sehr viel Zeit für Freunde und Freizeit, mache
    auch sehr viel Sport,
    deswegen konnt mir nie eine(r) Vorwerfen der PC steht irgendwo zwischen...
    Na ja, die eine oder andere Freundin hat´s nie so ganz verstanden,
    aber wer suchet der findet ;) bin seit ein paar Monaten sehr glücklich mit nem Mädel zusammen, die in der IT arbeitet
    und auch viel vor´m Rechner sitzt...

    Ma sehen wo uns das ganz noch hinführt...

    so long

    Nitro66

    EDIT
    Ich würd nich sagen ´SuperBoard´
    Freesoft is wohl das beste wo gibt! :bounce:
  • mhh... *grübel*
    mein ersten pc hab ich 95 bekommen ein superschnellen 486er ( damals war ich 8 ).
    Dann hab ich mir letztes jaht eine apple zugelegt. den hab ich umgetauscht weil der kaputt war. den umgetasuchten aple hab ich wieder umghetasucht weil apple schiesse ist. dan hab ich mir eine fuijuitsy-siemens geholt. den hab ich dann 2-3mal umgetauscht ( so genau weis ich das nicht mehr ). beim letzten mal ham sie mir dann das geld ausgezahlt weil sie die fresse von mir und meiner umtauscherei voll hatten (naja..eigentlich hatten sie von meiner mutter genug ( die kann NERVEN )).
    dann bin ich zu nen andren laden gegenagen und hab mir da den pc geholt mit dem ich das hier jetzte schreibe.

    p.s.
    meine pc macke hat vor 7 monaten angefagen.

    greetz
    | zero |
  • Mein Einstieg in die Welt der Unterhaltungselektronik hat nicht mit einem PC, sondern mit einer Konsole angefangen, und zwar einem Master System I . Danach kam ein Gameboy, ein Super Nintendo, dann ein 133er mit 16MB Ram und 1,2GB Festplatte (damals das neueste für 4000,- :D). Darauf nochmal nen Gameboy weil ich den alten geschrottet hatte. Später gabs dann ein N64, kurz danach wieder einen PC mit 500Mhz, 128 MB Ram und 10 GB HDD, und momentan sitze ich vor einem 1133Mhz schnellen Athlon mit 256 Ram, den ich mir im März 2001 gegönnt habe.
  • bei mir wars ein langsamer einstieg
    angefangen hats mit nem Game Boy wo ich echt fanatisch drauf war. Hab viele Spiele gekauft und dauernd gezockt.
    Dann hat mien Pa sich einen 486 gekauft wo ich die ersten Spiele (übrigens schon mit Skelle) gezockt habe. Wie zB Glücksrad, Die Insel und Das Sschwarze Auge 1. Weißt noch Skelle :D
    Weiter gings mit einem 166er P1, da habe ich schon mitgezahlt. Da war dann schon Clonk DAS spiel und Warcraft 2 war da der Renner hehehe lustige Zeit ;)
    DANN gings ab, P2 350 WOW Jippie, war schon ned schlecht, vor allem war die Zeit von Starcraft geprägt sowie Fifa98 NBA98 und soclhe Geschichten. Aber vor allem Starcraft.
    Diesen PC hab ich dann zum Celeron 500 aufgerüstet, mit 128MB Ram, den hab ich immer noch. Ein Schrott Teil aber Counterstrike läuft, UT auch naja sonst halt nx :( :(

    deswegen wird anfang februar ein neuer gekauft, Athlon XP 1800+ harhar mit 512 RAM und was weiß ich noch alles. Ich freu mich schon


    cya und hf
  • ich hatte zuerst nen c64 knüppel in den händen da war ich 8 oder so
    danach folgten ein gameboy,snes und ein n64
    dann hab ich mir einen 75er pentium 1 geholt mit 1,2 gb (damals der hämmer)
    und jetzt sitze ich vor mienem 800er duron mit 20gb

    cu und hf

    Ezekiel
  • HI All,

    also bei mir hat es mit dem C64 angefangen, das war so 1991.
    Dann bin ich `94 auf nen 586 umgestiegen. Der hatte immerhin schon gute 133MHz. Dann kam noch die erste PSX.
    Mit dem bin ich bis 2000 ausgekommen, dann hab ich stark aufgerüstet :)
    Habe jetzt ein IntelCeleron 433MHz und der läuft noch super!


    MFG
    Zibi

    KILL ALL DELETER!!!
  • Aha, ich seh schon , ihr seit alle über´s spielen an das Thema gekommen, so wie ich :D . Ich schätze das das bei über 90% so sein wird .
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard