startet einfach neu

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • startet einfach neu

    Hab unseren Familien-PC neu aufgesetzt und beim Installieren vom Soundtreiber ist er einfach so ausgegangen und hat neugestartet.

    Das passiert jetzt jedes Mal, wenn ich ihn hochfahre und mich dann anmelde. Nach spätestens einer Minute geht er wieder aus.

    Wenn ich über den abgesicherten Modus mich als Admin anmelde klappt alles wie normal und auch wenn ich bei der Benutzeranmeldung stehen bleibe passiert nichts.

    Kann es daran liegen, dass ich einen falschen Treiber genommen habe? Und falls ja, wie kann ich das alles wieder beheben?
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]
  • schätze sind die falschen treiber....

    die soundkarte wird ja erst nach ner weile in der taskleiste angezeigt( bei dir wohl 1 minute dauert)....dann kommt konflikt und der rechner startet neu...

    schalte erst mal system...erweitert...starten wieder herstellen...einstellungen...systemfehler....haken raus bei neustart...

    das ganze wird nur im abgesicherten modus einzustellen gehen weil der rechner ja nicht richtig hochfährt...

    wenn dann bei neustart blauer bildschirm kommt weisst du das was nicht stimmt und evtl andere treiber brauchst...



    hast du evtl eine soundkarte eingebaut und gleichzeitig die onboard-soundkarte im bios aktiviert?!?...


    elwiss

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elwiss ()

  • zieh doch einfach mal die Karte ab oder Stelle Sie im Bios aus...Das sollte schon zu Problemlokalisation genügen...macht er dann keine Mucken mehr... Soundkartentreiber deinstallieren...
  • Um was für eine Soundkarte handelt es sich dabei?

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit meiner Creative Audigy 4 Soundblaster Karte. Da wurden die Abstürze aber vom Treiber verursacht, obwohl dieser eigentlich für dieses Produkt und Win XP vorgesehen war. Bestimmt war der Treiber fehlerhaft. Komischerweise funktioniert bei mir bis heute nur der mitgelieferte Treiber auf CD. Zwar funktionierte die letzte erhältliche Version ohne Absturz, konnte aber die Audiokonsole nicht korrekt bedienen. Der Bug scheint damit wiedermal im Treiber zu liegen.

    Wenn alles nichts hilft, würde ich den Treiber an deiner Stelle deinstallieren und zur Not auf den alten zurückgreifen.

    Gruß
  • Die Soundkarte ist onboard. Ist eine VIA AC'97 oder so ähnlich.

    Ich werds erstmal probieren im Bios zu deaktivieren und dann den anderen Tipp mim "[...]hacken raus bei neustart" :)

    Danke schonmal!
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]