32" LCD was ist wichtig beim kauf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 32" LCD was ist wichtig beim kauf

    Hallo,da mein geliebter 100 Hz Fernseher langsam aber sicher kaputt geht, stehe ich vor der schwierigen Entscheidung mir einen neuen LCD TV zu holen. Leider habe ich davon überhaupt keine Ahnung.
    Auf was sollte man beim Kauf achten, was ist wichtig und nützlich und was braucht man nicht unbedingt. Full HD muß er haben. Was könnt ihr aus eigener Erfahrung empfehlen.
    Danke Offenbach

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Offenbach () aus folgendem Grund: Hat sich erledigt Danke an Alle

  • Warum Full HD? Bei einem 32" bringt das überhaupt nix, geschweige denn gibt es ausreichend Produkte! Ganz falscher Ansatz:D

    Desweiteren solltest du auf das richtige Preis-Leistungsverhältnis und ganz wichtig: die Technik. Du solltest nicht auf Lockangebote von Media Markt und Co. reinfallen und einen Fernseher mit Technik von anno dazumal kaufen. Wenn du einen Fernseher attraktiv findest, solltest du dich erstmal im Inet erkundigen, ob der Fernseher eine gute Wahl ist.

    Möge die Macht mit dir sein:D

    Dark Blizzard
    Ein paar Tausend sinnvolle Beiträge, nur damit ich mich endlich in der Spielhalle austoben darf :D
  • Hi,

    ich kann dir von Philips die Cineos Serie empfehlen. Habe selbst zwei Geräte aus der Reihe, die bei mir ein einwandfreies Bild liefern. Der alte Satz, "Was nichts kostet, ist auch nichts", trifft bei den Geräten leider zu. Suchst du in der Preisklasse von 1600 bis 2500 Euro, wirst du sicherlich ein Top Gerät finden.

    Bei meinen beiden Geräten handelt es sich aber inzwischen um Auslaufmodelle.
    Das eine ist ein 32 Zoll LCD TV 32pf9531
    Der andere ein 42 Zoll LCD TV 42pfl9732

    Die Features wie 100 Hz gibt es in diesem Bereich inzwischen auch. Wichtig ist dazu allerdings auch die Quelle, von der du dein Bild beziehst. Da würde ich schon drauf achten, dass HDMI als erste Wahl genommen wird. Über die anderen Techniken zur Unterdrückung der Bewegungsunschwäche kann man an sich nicht viel sagen, da jeder Hersteller seine eigenen Bezeichnungen hat.
    Falls man nicht mit der Qualität der Bilder einverstanden ist, ist das kein Grund, sofort in Panik zu geraten. Es gibt in regelmäßigen Abständen Softwareupdates, zumindest bei Philips. Lass dir im Laden, wenn es möglich ist, auf jeden Fall mal normales Programm zeigen, dass noch nicht in HD Qualität ausgestrahlt wird. Da erkennt man dann schnell gut von schlecht.

    Gruß
  • Hallo,

    Die Aussage von Dark Blizzard bezüglich des Full HD kann ich nicht teilen, selbstverständlich macht es schon ab 32" Bildschirmdiagonale Sinn sich einen Full HD LCD TV zukaufen. Außerdem gibt es schon genug Geräte. Es bringt in diesem Sinne schon was, weil so wie ich denke willst Du ein Zukunftssicheres Gerät kaufen:D Im Moment sind zwar die Abspielgeräte ( Blueray Player) noch recht teuer das wird sich aber in naher Zukunft (1 Jahr - 2 Jahre) ändern. Vieleicht kennst du ja auch einen aus deinem Freundiskreis der Eine Play Station 3 besitzt und kannst dir die mal ausleihen, denn diese ist in der Lage 1080p Filme ( Full HD) wiederzugeben, und spätestens dann wirst du einen Unterscheid zwischen "HD ready" und "Full HD" merken. Aber wirklich lohnen tut es sich erst ab einen 37"

    Ansonsten kann ich mich nur meinen Vorredner anschließen.

    Weitere wichtige Aspekte neben "Full HD" sind:

    [LIST] 100 Hz
    [/LIST]
    • 24p Wiedergabe


    Besondern beim Kauf solltest du aufpassen, auch hier kamem schon wichtige Hinweise von anderen User, so zum Beispiel würde ich eher selten in irgendwelche Elektrogroßmärkte gehen ( Staturn, MediaMarkt) aus dem einfacher Grund das deren Gerät meistens schon Ausläufer Modelle sind. Und wenn du in einen kleinen Fachhandel oder sowas gehst, lass dir auf jeden Fall das "reale TV Bild" zeigen und nicht nur irgendwelche hochauflösenden Demo Dvd´s. Außerdem kann ich dir empfehlen das du dir den Namen des Produktes aufschreibst und im Internet nach Testberichten, Meinnungen von anderen Käufer oder ähnliches einholst. Besonders günstige Angebote findet man bei Preisvergleichen wie billiger.de oder guenstiger.de

    Du solltest aber noch andere wichtige Fakten nicht vergessen und zwar wie du dein Signal bekommst, bekommst du etwa noch auf den analogen Weg ( via DVB-T ) dein Signal macht es keinen Sinn, sich einen großen Fernseher zu kaufen da das Bild oft zu stark komprimiert ist.

    Also Viel Glück,

    bei fragen einfach per PN melden

    mfg Karies

    p.s. wie viel willst du denn ausgeben.?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karies ()

  • War bis jetzt im Media Markt ( heute Verkaufs :Doffener Sonntag) und habe mir die LCDs in allen Preisklassen angeschaut. Schon der Aufbau der Geräte im Regal war abstoßend. Man hatte garkeinen Platz um sich das Bild aus einer realistischen Entfernung anzuschauen.:mad: Abstand Fernseher zu mir gerade mal 2 Meter. Da kann man keine Unterschiede Feststellen, es sah alles nicht so berauschend aus.Ich werde wirklich mal zu einem kleinen Händler gehen und mir die Bilder ansehen und dann mal im Inet schauen wegen dem Preis.
  • Welche Marken hast du dir denn angeschaut?
    Den Abstand solltest du schon zum Bild haben. Allerdings kann man auch beim näheren Hinsehen schon erkennen, welche Geräte ein kräuseliges Bild haben und welche doch relativ sauber sind.
    Achte beim Kauf im Internet allerdings da drauf, dass manche Händler die Geräte nur mit 12 Monaten statt der üblichen 24 Monate Garantie verkaufen. Die sind zwar billiger. Aber der Ärger fängt dann an, wenn was kaputt geht. Und die Speditionskosten mit 40 Euro schlagen in dem Fall meist auch gut zu Buche. Daher lohnt sich meist doch eher der Preisvergleich unter den regionalen Anbietern.
    Bei Media Markt und Saturn kam man mir auch nicht allzu sehr entgegen. Die wollten mir meist nur den Aussteller andrehen und wurden auch noch richtig pampig, wenn man nach einem Nachlass fragt. Bei Medimax dagegen hatte ich mehr Glück. Die sind meist bestrebt, den großen Ketten die Kunden zu entlocken.

    Gruß
  • Also wenn ich jetzt einen in 32 Zoll kaufen würde, wäre dieser von Philips meine erste Wahl.

    32PFL9613D/10

    Den kannste dir mal im Internet anschauen und die Daten mit anderen vergleichen. In der Preislage sind die Geräte schon echt ok. Aber weiß ja nicht, was du dir da für ein Budget gesetzt hast.

    Gruß
  • Hallo

    Was ist wichtig beim Kauf eines 32" LCD?
    Antwort: Das es ein Röhrenfernsehgerät ist!
    Weil: Die Bild und Tonqualität nicht vergleichbar ist. LCD ist sch....!
    Erst ab ca. 42" beginnt der Plasma besser als ein spitzen Röhrenfernseher zu sein.
    warum?: weil die Röhre kaum größer zu kriegen ist. Und weil Plasma in allen Punkten besser als LCD ist.
    Ganz ehrlich ich hab mein Geld für einen Philips LCD und für einen Panasonic Plasma raus geschmißen. Jetzt habe ich einen Philips 36PW9765 und kann auch normale Fernsehprogramme anschauen ohne vor Wut zu schäumen, einfach ein perfektes und klares Bild. Oder schaust Du nur BlueRay oder HDTV Sender an? Warte lieber bis 2012 bis ARD und ZDF auch HDTV senden, dann werden eventuell andere auch nachziehen. Jedenfalls ist bis heute noch nicht einmal das 16:9 Format einheitlich und richtig ausgestrahlt. Bis 2012 haben dann die TV Hersteller Zeit gehabt bessere Geräte zu verkaufen. Jedenfalls über 40" ist Plasma von Panasonic einen Versuch Wert, Du wirst Dich über normale Sendungen ärgern über digitale freuen.

    Liebe Grüße
    Carmen
  • @Carmen, in gewisser weise hast Du ja recht. Von der Bildqualität ist eine Röhre das Beste. Als ich mir vor 14 Jahren meinen jetzigen Philips mit 100 Hz gekauft habe, war ich einfach nur sofort von der Bildqualität begeistert. Aber wo gibts heute noch einen Röhrenfernseher:confused: in bester Qualität? Die groß Märkte fallen da schon mal weg und beim kleinen Händler ist es nicht bezahlbar.
  • Was mir noch eingefallen ist:

    Wenn du in Geschäften Fernseher bewertest, berücksichtige, dass die meisten Händler als Bildquelle für ihre Fernseher ein perfekt auf das jeweilige Gerät zugeschnittene Bild präsentieren, was zwar meistens im Geschäft (auch wegen der Beleuchtung) toll aussieht, aber zuhause doof.

    MfG

    Dark Blizzard
    Ein paar Tausend sinnvolle Beiträge, nur damit ich mich endlich in der Spielhalle austoben darf :D