P4425 welche SD?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • P4425 welche SD?

    Hallo,

    habe seit kurzem P4425 mit 1gb SD-karte möchte aber eine 2GB bzw. 4GB kaufen.Welche Karten funktionieren am besten mit diesem Gerät?
    Mein Kingston Micro-sd(2GB) im Adapter,bringt immer wieder zugriffsproblemme!
  • Die Originalspeicherkarte, die Medion dabei legt, ist eine SanDisk.
    Ich selbst habe mir eine SDHC 4GB für mein P4425 zugelegt. Einmal eine Transcend, die sehr gute Referenzen in den Foren haben soll, und eine SanDisk.
    Bei der Tanscend hatte ich schon 2 mal während der Navigation ausfälle. Die Karte wurde plötzlich nicht mehr erkannt.

    Mit der SanDisk hatte ich noch nie Probleme.
    Glaub mir, die SanDisk hat wirklich die besten Kompatiblitätseigenschaften.
    Kein Wunder, dass selbst der Navi-Hersteller darauf zurückgreift - nicht ohne Grund.
    Denn es gibt nichts Schlimmeres, wenn plötzlich mitten im Nirgendwo Dein Navi versagt!
  • Ich habe mir vor kurzem 2 4GB-SDHC Karten von Ram Components geholt.
    Laufen super!
    Ich denke, solange es kein Wald- und Wiesen Hersteller ist, dürfte es keine Probleme geben.

    Das die originale die bei 4425 dabei liesgt eine originale SanDisk ist, wage ich allerdings zu bezweifeln.
    Navi-Hersteller tendieren ja generell eher dazu Billig Produkte als "Zubehör" dazuzupacken.
    Die SD Karte die bei meinem P4425 für geschmeidige 379,- (Dezmber 2007) dabeilag ist auf jeden Fall keine originale Sandisk!
    Ein Witz!

    Aber wenn man mal versucht das Cradle (nicht AC) oder den passenden Stylus-Stift fürs 4425 nachkaufen zu wollen, wird man ernüchtert festellen, das Medion die NICHt liefern kann.
    Glatte 6!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von einzelfall ()