wo ist der wurm?

  • PHP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wo ist der wurm?

    hi kann mir wer helfen und sagen wo ich da denn wurm drinne hab?

    PHP-Quellcode

    1. while ( $row1 = mysql_fetch_array( $res1 ) )
    2. {
    3. $id = intval($row1['v_id']);
    4. $na($id) = $row1['v_na'];
    5. $lu($id) = $row1['v_lu'];
    6. $pu($id) = $row1['v_pu'];
    7. $pz($id) = $row1['v_pz'];
    8. }


    an anderer stelle sollen zb per

    PHP-Quellcode

    1. echo "$id <br>";
    2. echo "$na($id) <br>";
    3. echo "$lu($id) <br>";
    4. echo "$pu($id) <br>";
    5. echo "$pz($id) <br>";


    die daten angezeigt werden
    warscheinlich wird der array nicht richtig erkannt bzw ich hab was falsch gemacht.
  • thx und ja hab deinen thema gelesen jedoch hab ich in diesem bereich das prob

    PHP-Quellcode

    1. while ( $row1 = mysql_fetch_array( $res1 ) )
    2. {
    3. $id = intval($row1['v_id']);
    4. $na($id) = $row1['v_na'];
    5. $lu($id) = $row1['v_lu'];
    6. $pu($id) = $row1['v_pu'];
    7. $pz($id) = $row1['v_pz'];
    8. }

    in der $id ist ja pro durchlauf ne andere zahl.
    da in meine db unter v_na usw mehrere informationen sind möchte ich ja arrays benutzen um die daten $na($id) usw zuzuordnen ist also das hier falsch?

    PHP-Quellcode

    1. $na($id) = $row1['v_na'];

    meine frage ist daher im grunge wie weise ich die arrays richtig zu $na($id) = $row1['v_na']; wegem dem roten hier funtz das warscheinlich nicht.
  • aha also nicht

    PHP-Quellcode

    1. $na($id) = $row1['v_na'];

    sondern

    PHP-Quellcode

    1. $na[$id] = $row1['v_na'];


    werde das mal gleich testen

    Jo Großes THX hat geklapt man ich bin echt ein spoony habe die fahlschen klammern benutzt^^^ohje

    MfG CJ OverMind

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CJ OverMind ()