PC für Office und Fifa

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC für Office und Fifa

    Hi,
    bin auf der Suche nach einer guten Zusammenstellung für einen Freund.
    Leider kenne ich mich mit der aktuellen Hardware garnicht mehr aus, deswegen brauche ich eure Hilfe. Der PC wird hauptsächlich für Office Anwendungen, surfen aber auch für Fussball Spiele genutzt. (ProEvo & Fifa & Fussball Manager, usw...) Glaub die sind von der Grafik jetzt nicht so anspruchsvoll aber sollte schon flüssig laufen und gut aussehen. Für die neusten Ego-Shooter muss der PC aber nicht gerüstet sein. Betriebssystem sollte Vista schon laufen, ob er es dann am Ende drauf lässt, will ich ihm überlassen.
    Eine genaue Preisvorstellung hat er eigentlich nicht,
    soll was vernünftiges sein, wo er auch die nächsten Versionen seiner Spiele drauf spielen kann.
    Was habt ihr so für Vorschläge?

    Greetz
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • Nun müsste man wissen ob er noch andere Ansprüche an diesen Rechner hat, wie möglichst leise oder viele Anwendungen parallel. Reicht eine Core2Duo oder doch lieber ein Quad, da er mit dem sicher etwas länger Freude haben wird ohne wieder dran rum schrauben zu müssen.
    Soll der PC schon fix und fertig zusammengebaut geliefert werden, oder schraubt ihr selbst?
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Naja der hohe Stromverbrauch ist ein wenig an den Haaren herbei gezogen, denn er liegt im Idle grad mal bei 9W mehr. Unter 100% Last ist der unterschied natürlich höher, allerdings schafft der Quad dann auch um einiges mehr.
    Es stimmt aber das er für reine Officeanwendungen aktuell überdimensioniert ist ebenso für Spiele. Die Frage ist aber wie es in 2 Jahre aussehen wird, denn immer mehr Programme profitieren schon heute von 4 Kernen und dieser Trend geht stetig weiter. Und ob ich nun heute 100€ mehr investiere oder mir ein 2 Jahren (wenn er dann für den 775 Sockel noch erhältlich ist) einen Quad für 100€ hole ist dann doch fast egal, außer ich habe eh vor mein System alle 2 Jahre aufzurüsten.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Je nachdem was man unter office versteht.
    Bei mir ist das eben n Büro-PC der für Internet und n bisschen Excel und Word genutzt wird. Meisten laufen die auch deutlich länger als ein SpielePC. Da hat mir bis vor kurzem mein 7 Jahre alter 1,5Ghz Rechner gereicht.
    Und für Fussballmanager müsste ein E8400 n paar Jahre reichen.
    Vll besteh der Wunsch nach spielen ja bis dahin auch nicht mehr.
    Aber im Grunde hast du Recht. Ob er das Geld jezt ausgibt oder in zwei Jahren ist eigentlich egal
  • hi,
    nur mal kurz so am Rande in Sache Sockel der Zukunft:
    Die nächste Prozessor-Generation: Intel Core i7 - CHIP Online
    Da wird der 775er Sockel nicht mehr passen. Da braucht man dann wieder ein neues Motherboard.

    Zum Thema,
    Ich selbst hab ne 8500GT in meinem PC und Fifa hat da doch öfters durchhänger, auch wenn ich alles zu habe kann dies vorkommen.
    PES läuft bei mir flüssig, ohne Probleme, also ich rede in beiden Fällen von den 2009er Versionen!
    Deshalb würde ich dir gleich zu einer 8800GS raten, da die doch auch in Zukunft die Spiele packen wird.
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    Prozessor würde ich auch bislang zu einem Core 2 Duo greifen, jedoch kannst du dir ja mal den bericht von oben mal genauer anschauen, dort steht drin das in zukunft mehrkernprozessoren den Markt erobern werden.
    lg mclaren
  • Hi,
    danke für die vielen Antworten.
    Nun müsste man wissen ob er noch andere Ansprüche an diesen Rechner hat, wie möglichst leise oder viele Anwendungen parallel

    Möglichst leise muss der PC nicht sein, besonders viele Anwendungen müssen auch nicht laufen. (Es sollte aber schon möglich sein, Musik zuhören, zu surfen und in Word zu schreiben)
    Deswegen würd ich mal vermuten das ein Core2Duo ausreicht, korrigiert mich wenn ich falsch liege.;)

    Soll der PC schon fix und fertig zusammengebaut geliefert werden, oder schraubt ihr selbst?

    Am liebsten wäre mir fix und fertig zusammengebaut,
    kommt aber auch immer auf den Preisunterschied an.
    Angst/Bedenken habe ich eigentlich nur vor der CPU...

    Was für eine Preisvorstellung habt ihr denn?

    Ich sag jetzt einfach mal 400-500€,
    wenn ich für die Ansprüche aber in dem Preisrahmen nix finden würde,
    kann man denke ich aber noch erweitern.
    Nach unten ist natürlich auch noch Spielraum.:D

    Wenn du nen kleinen Monitor (bis vll max.19") hast

    Das weiß ich so grad aus dem Gedächtniss garnicht,
    werde mal nachfragen und dann hier editieren.

    Welchen Core2Duo sollte man denn nehmen, da gibts ja mehrere von?
    Worauf ist beim Arbeitsspeicher zu achten?(Bestimmte Marke?, Wieviel GB?)
    Mainboard und Grafikkarte sind ein Buch mit sieben Siegeln für mich, listet am besten nochmal ein paar auf... Gibt es Testseiten wo man diese vergleichen kann?

    Greetz

    /Edit
    Hab grad nochmal mit nem Kumpel gesprochen, der sich vor so 3 Monaten auch einen neuen PC gekauft hat,
    der hat diese Komponenten verbaut:
    500gb samsung spinpoint
    dvd brenner lg
    core2 E8400 2x 3.00ghz
    4096 ddr2ram corsair
    elitegroup 512mb 9800gt
    asus p5q pro p45 sockel775

    und damit kann er wohl auch neuste Spiele (Crysis) ohne Probleme zocken,
    wären diese Komponenten dann vielleicht schon ein bisschen zuviel des Guten,
    wenn man nur so Anforderungsarme Spiele spielen möchte?
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ..::JP::.. ()

  • Würde folgendes Vorschlagen:


    Als Board könntest du für 10€ mehr auch nicht die Light-Variante (L) nehmen. Ob er den Unterschied brauchst musst du selbst wissen.
    Eine gute alternative zu dem E8400 wäre der etwas schwächere "Intel Core 2 Duo E7300 Box 3072Kb, LGA775, 64bit", der dafür nur 110,54€ kosten würde.

    EDIT:
    Bei den Komponenten deines Kumpels ist die Grafikkarte zu überdimensioniert.

    Der Unterscheid zwischen der Light-Variante und der normalen ist das nur ein PCIe 2.0 Steckplatz vorhanden ist und kein weiterer PCIe 1.1 und kein IEEE 1394a (Firewire) Anschluss vorhanden ist.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()