neue Grafikkarte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • neue Grafikkarte

    Hi,

    überlege mir seit längerem ne neue Graka zuzulegen. Gerade jetzt wos auf Weihnachten zugeht is das super ;) Möchte, is klar, eine mit nem guten Preis/Leistungsverhältnix. Im Moment habe ich ne 8600GT. Leider schaff ich z.b. Bei WoW nur 30 FPS.

    Welche Grafikkarte kann man also für mich empfehlen?
    Mein Motherboard is das Gigabyte GA-M57SLI-S4

    Danke
    hadage
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hadage ()

  • Wie hoch ist denn dein Budget dafür? Denn ist gibt in verschiedenen Segmenten gute P/Ls.

    By the way, wo ist das Problem an 30FPS? Oder ist das das Maximum und der durchschnitt liegt wesentlich tiefer?
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()

  • Also vom Geld her bis 150 Euro. Wenns sein muss auch 200 ;)

    Hab 3GB DDR2
    Mainboard steht oben
    AMD Athlon 64 X2 4400+
    Windows XP

    Spielen möchte ich hauptsächlich BF2 und WoW aber es werden ja auch neue Spiele kommen ;) 30FPS sind insofern zu wenig, da man doch ab und an kleine Ruckler hat und wenn man was aufnehmen will (Fraps) spielt man Diashow ;)

    lg
    pudding
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • SAPPHIRE TECHNOLOGY RADEON HD 4870 - 512 MB GDDR5 - PCI-EXPRESS 2.0 Preisvergleich Schnäppchen billig Angebot SAPPHIRE TECHNOLOGY RADEON HD 4870 - 512 MB GDDR5 - PCI-EXPRESS 2.0

    wobei das nur bei Windows Vista sinnvoll ist - könntest aber auch Vista rauftun ohne Probleme

    SAPPHIRE TECHNOLOGY Radeon HD 4870 - 512 MB GDDR5 - PCI-Express 2.0 für 200 Euro
  • Kann DaManu und mutator nur zustimmen.
    Die HD4870 und HD4850 haben das beste Preis-Leistungsverhältnis. Je nach dem was eher in deinen Geldbeutel passt.
    Detaillierte Informationen zu Benchmarks aus verschiedenen Spielen findest du hier: ComputerBase - ATi Radeon HD 4830 (Seite 15)
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Okay werde mich für eine der beiden Entscheiden. Hab aber noch ein Problem: Wie kann ich herausfinden ob ich noch genug Watt zur Verfügung habe?

    lg
    pudding
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • Was hast du denn für ein Netzteil. Falls du es nicht weißt hilft aufschrauben, steht für gewöhnlich drauf. Ich glaube icht das man es über Everest und Co. auslesen lassen kann, zumindest wäre mir nichts bekannt.

    Um sicher zu gehen ob es dann ausreicht entweder hier posten oder mit dem PSU-Calculator von beQuiet ausrechnen.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Falls du dich für die 4850er entscheidest nimm entweder eine mit vorverbautem guten Kühler drauf oder bau selbst einen drauf...
    Der Standardkühler ist leider ziemlicher Mist, da er die Karte unter Volllast nur mit Turbinensound gekühlt bekommt (und Sie wird trotzdem noch 85°C warm).
    Ich hab mir einen "Arctic Cooling Twin Turbo" draufgebastelt, ist recht einfach zu installieren und kühlt sie bei 65% Lüfterleistung (gerade noch unhörbar) auf ca 40°C idle und 58°C Last... bin sehr zufrieden damit :)
    Preis ca 20 Euro inkl Wärmeleitpaste (die schon vorverteilt ist)

    lg Ralux
  • Zu dem Netzteil: Habs angeschaut aber finde keine Wattangabe! Trotzdem sollte es das "Power LC400HC V 1.3" sein. Über den EAN-Code steht noch "MAX400" weiß nicht ob das was zu sagen hat.

    Zum Lüfter: Ich hab neben meinem Standardlüfter noch nen 120mm der das gesamte Gehäuse nochmal kühlt. Weil eigentlich keinen Extrakühler einbauen.

    lg
    pudding
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • Dei Netzteil hat 400W, auch wenn es eng werden könnte. Ich würde es erst mal versuchen und falls Probleme auftreten ein neues Kaufen.
    Ich habe eine passiv gekühlte Grafikkarte und nur einen 1200mm Hecklüfter. Selbst damit habe ich eine Probleme mit den Temps in meinem Gehäuse, sollte also bei dir ausreichen.

    EDIT:
    Nach beQuiet brauchst du bei der HD4850 mind. 400W und bei der HD4870 mind. 450W. Problem bei deinem Netzteil ist das ich nicht weiß wie gut der Wirkungsgrad ist.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()

  • Also am liebsten möchte ich mein Netzteil behalten und auch keinen zusätzlichen Kühler. Will nur ne Grafikkarte die mit dem Netzteil und Kühler funktioniert uns trotzdem die bestmögliche Leistung bietet.

    lg
    pudding
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • Zusätzlichen Kühler brauchst du mit Sicherheit bei einer von beiden.
    Beim Netzteil bin ich mir auch ziemlich sicher das es mit beiden Funktioniert aber bei der HD4870 halt nicht zu 100%. Du kannst die Karte allerdings bestellen und es mal probieren, falls es nicht geht einfach innerhalb von 2 Wochen wieder zurück schicken (Fernabsatzgesetz) und die andere nehmen. Oder du entscheidest dich halt gleich für die günstigere HD4850.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • @Amôn
    schau dir die ausführlichen Tests auf computerbase.de an. Diese sind sehr verlässlich.
    Hier bekommst du einen guten Überblick: ComputerBase - ATi Radeon HD 4830 (Seite 15)
    Am besten machst du aber deinen eigenen Thread auf und schreibst dazu wie hoch dein Budget ist und wie dein restliches System aussieht. Und nicht zu vergessen was du machen willst, bzw. welche Erwartungen du hast.

    Denn nur so bekommst du eine ordentliche Beratung und musst die gleiche Frage nicht in verschieden Threads stellen.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()

  • Markus83Muc schrieb:

    Zusätzlichen Kühler brauchst du mit Sicherheit bei einer von beiden.


    Markus meint natürlich bei keiner von beiden. Er hat sich nur vertippt. Das wollt ich nur mal klar stellen.
    Ich würd dir zur HD4850 raten. Ich finde die 4870 im Vergleich zu deinen andern Komponenten überdimensioniert. Außerdem reicht die 4850 für WoW und BF2 sicher locker.
    Das mitm Netzteil könnte knapp werden, müsste sich aber ausgehen.

    mfg OmasterO
  • Würd wohl ne gescheite Graka kaufen und ein gescheites Netzteil, kostet ja nicht so viel. Du hast halt den großen vorteil das du in nem Halben jahr nicht schon wieder viel Geld ausgeben musst weil deine Graka nicht für Aktuelle Spiele reicht! Überlegs dir ;)
  • OmasterO schrieb:

    Markus meint natürlich bei keiner von beiden. Er hat sich nur vertippt.

    Danke für die Korrektur.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Aber die HD4870 kostet ja schon nen Haufen. 250 Tacken sind mir schon bisschen zuviel ;). Dann noch ein Netzteil dazu.

    Wie stehts denn mit der HD3870? Reicht dann da auch mein aktuelles Netzteil?

    lg
    hadage
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • Ich habe die HD3870 mit einem 400W Netzteil am Laufen und dazu einen QuadCore. Selbst wenn beides 100% (im Benchmark) hat, hab ich keine Probleme. Auch die Temperaturen sind kein Problem obwohl die karte nur passiv gekühlt ist und ich nur einen einzigen Gehäuselüfter habe (120mm im Heck). Allerdings kann ich dir nicht sagen wie sie sich in Spielen schlägt, gekauft habe ich sie nur weil sie im Angebot das gleiche gekostet hatte wie die HD3850 und diese als einzige passive verfügbar war.

    EDIT:
    Nach Computerbase hat die HD3870 allerdings auch 30-50% weniger Leistung.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]